HILFE!! Eine Dritte Katze klappt das?

M

Meli091

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21 August 2011
Beiträge
5
Hallo Leute,

ich habe bisher 2 Hauskatzen, eine Katze und einen Kater beide ca. 1 Jahr.
Jetzt habe ich mir schon immer eine Echte Katze gewünscht und habe da eine ganz süße Perser im Auge. Was meint ihr könnte das klappen oder sind 3 Katzen nicht so gut?
Und was ist besser noch eine Katze oder einen Kater (da weiß ich nicht weil meine beiden raus dürfen und dann ist das ja ein Thema mit Revier verteildigen)

Meine Bekannten raten uns von einer Dritten ab, schon alleine wegen dem Thema Baby und Katzen weil ich 4-5 Jahren kommt bestimmt auch mal ein Baby in unsere Familie. Aber machen 2 oder 3 so einen Unterschied?

Schonmal vielen Dank für eure Antworten.:smile:
 
Werbung:
cingibi

cingibi

Benutzer
Mitglied seit
23 August 2011
Beiträge
88
Ort
Berlin
Hallo Leute,

jetzt habe ich mir schon immer eine Echte Katze gewünscht und habe da eine ganz süße Perser im Auge.

hmmm deine anderen beiden sind keine "echten Katzen"???? sorry hört sich nur ziemlich komisch an....
 
U

Upserle

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3 September 2011
Beiträge
486
Ort
Nord Baden
Hier wohnen 3 Katzen und alle im selben Alter, das scheint auch zu klappen, die 3. kam erst etwas später.
 
K

Kimber

Forenprofi
Mitglied seit
2 März 2008
Beiträge
2.481
Ort
Hessen
ich habe bisher 2 Hauskatzen, eine Katze und einen Kater beide ca. 1 Jahr.
Jetzt habe ich mir schon immer eine Echte Katze gewünscht und habe da eine ganz süße Perser im Auge.

Öhm...was genau ist an Deinen Katzen nicht "echt"? Sind es Plüschtiere?

Bitte achte darauf, eine Rassekatze nur von einem seriösen Züchter zu kaufen, oder von einer guten Tierschutzorga/TH.
 
luisewinter

luisewinter

Forenprofi
Mitglied seit
16 Dezember 2010
Beiträge
5.104
Alter
44
Ort
Landshut
M

Meli091

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21 August 2011
Beiträge
5
Ey kommt ihr wisst ja wohl was ich mit echt meine. Normale Hauskatzen bestimmt nicht sondern halt eine Perser wie ich auch geschrieben habe. Aber antwortet doch bitte mal auf alle meiner Fragen und bitte nicht so blödsinnige Antworten wie ich von ein paar Leuten bekomm habe. Es ist wichtig was besser ist ob 2 Katzen oder 2 KAter ob das geht, also die ZUsammensetzung der Drei dann??:reallysad:
 
luisewinter

luisewinter

Forenprofi
Mitglied seit
16 Dezember 2010
Beiträge
5.104
Alter
44
Ort
Landshut
Kommt auf deine bisherigen an ... bei uns war halt der Kater besser, weil LuLu lieber rauft wie kuschelt ... und der neue auch ... das passt daher super ... und Kira fetzt mit, wenn sie mag ... MUSS aber jetzt nicht mehr, weil LuLu Auswahl hat
 
U

Upserle

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3 September 2011
Beiträge
486
Ort
Nord Baden
Meine beiden Katzen fordern meinen Kater ganz schön, v.a. Sheela ist beim toben immer voll dabei und Camillo rettet sich ab und an bei mir, damit er nicht mehr toben muss. Aber ich glaube das ist vom Charakter der Tiere abhängig.
 
U

Upserle

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3 September 2011
Beiträge
486
Ort
Nord Baden
So sehe ich das nicht, wollte ja auch nur 2, aber nun sind es eben 3.

Hier spielt jeder mit jedem oder eben alle 3 zusammen, ich würde nicht sagen, dass einer zu viel oder zu wenig da ist.
 
M

Meli091

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21 August 2011
Beiträge
5
  • #10
Ok, anscheind gehen hier die Meinungen sehr auseinander. Nur ich muss sagen unsere waren bis vor 1 Monat noch Hauskatzen und sie haben sich nur gezofft jetzt wo sie rauskommen sind sie viel lieber zueinander, aber so richtig spielen tun die nicht zusammen. Da hat unsere Katze keine Lust zu der Kater spielt immer alleine. Deshalb dachte ich auch einen 2ten Kater.
Und draußen gehen sich die beiden komplett aus dem Weg also sie gehen nie zusammen strömern.:muhaha:
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
6
Aufrufe
912
C
Antworten
11
Aufrufe
2K
Sternenbär
Antworten
7
Aufrufe
16K
Katzenpersonal
Antworten
39
Aufrufe
4K
Antworten
10
Aufrufe
2K
hopexnana
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben