Kitten oder ältere Katze?

  • Themenstarter Anna
  • Beginndatum
  • Stichworte
    burma dritte kater katze zusammen
Anna

Anna

Benutzer
Mitglied seit
27. Februar 2008
Beiträge
30
Ort
Schweiz
  • #21
:D:D:D:D:D habe verstanden:D:D:D:D:D
 
Werbung:
Anna

Anna

Benutzer
Mitglied seit
27. Februar 2008
Beiträge
30
Ort
Schweiz
  • #22
Wir sind nach insgesamt vier Stunden Autofahrt um 18.00 Uhr wieder zuhause angekommen mit unserer Queenie.

So lief die Zusammenführung ab:

Wir haben zuerst unseren drei mit Bachblüten eingerieben, Queenie wurde schon von der Züchterin, mit einem Sprei bespritzt. Und dann nahmen wir Queenie in der Boxe rein, stellten die Boxe hin machten das Gitter auf und liessen es geschehen.

Doch es kam alles anders als von mir erwartet....!!!

Queenie lief aus der Boxe und unsere drei kamen angelaufen, Queenie hob den Schwanz stolzierte hoch erhoben Hauptes in die Küche und inspezierte erstmal unsere Küche und auch gerade die Kombination :D Unsere drei mussten mal den Schock verdauen, das da aufeinmal eine andere Katze in ihrem Haus war. Unser Kater versucht als erstes einmal einwenig näher an Queenie ranzukommen. Queenie lies ihn gewären, da probierte auch Fiona ihr Glück, doch sie wurde angefaucht. Cheissy unsere "Zicke" hat Queenie mit gefauche und geknurre begrüsst, umgekehrt auch.

Ab dann ging Queenie auf Entdeckungsreise, schaute sich im ganzen Haus um, im Schlepptau hatte sie immer Fiona, die ihr folgte auf Schritte und Tritt. Mit der Zeit fauchte Queenie auch Bruce und Fiona nicht mehr an. Cheissy hält sich auf Abstand.

Queenie hat sich schon einmal auf dem Sofa bequem gemacht und lag auch schon auf dem Katzenbaum.

Momentan ist sie mit mir am Computer und schaut von oben herab auf die anderen wenn sie vorbeilaufen.

Queenie ist wirklich sehr Menschen bezogen dort wo wir sind hält sie sich auch gerne auf.

Sicherlich ist es ihr jetzt alles schon einwenig zuviel, sie faucht momentan alle an, wenn sie zunah an sie herankommen. Das ist sicherlich normal, sie hat heute sehr viel erlebt und muss das erst verdauen. Es gab bis jetzt wirklich nur gefauche und geknurre, keine richtigen Auseinandersetzungen!

Doch ich denke das wird schon mit unseren vier...!!!!

Der Anfang ist gemacht und schauen wir wie es weitergeht mir unseren vieren....!!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
Anna

Anna

Benutzer
Mitglied seit
27. Februar 2008
Beiträge
30
Ort
Schweiz
  • #23
So die erste Nacht haben wir auch überstanden:)

Queenie hat auf dem Bett und auf dem Katzenbaum geschlafen. In der Nacht waren auchmal Queenie und Cheissy auf dem Bett. Queenie hat auch schon zweimal das Katzen-Clo benutzt. Es wird immernoch gefaucht, wenn man sich begegnet. Bis jetzt gab es keine Angriffe und Kämpfe.

Queenie hat bis jetzt weder gefressen noch getrunken, denkemal das ist normal vom ganzen Stress.

Queenie sucht immer den Kontakt zu uns Mensch und ist super liebt und verschmusst, auch mit unserem 3 Monate alten Baby, zeigt sie sich super. Auch jetzt ist Queenie wieder beim mir am Computer:D

Wir sind richtig froh, das es bis jetzt so gut gelaufen ist....!!!!
 
Alannah

Alannah

Forenprofi
Mitglied seit
20. August 2007
Beiträge
9.413
  • #24
Ich finde, das klingt doch alles ziemlich toll!
 
Krümel2000

Krümel2000

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
2.628
Ort
Peine
  • #25
Erstmal herzlichen Glückwunsch zu der süßen Maus

Das hört sich doch alles ganz gut an und das bisschen fauchen am Anfang ist doch normal .
Ich wünsche euch viel Spass mit eurem Zuwachs und freue mich schon auf die Kuschelbilder.
 
Anna

Anna

Benutzer
Mitglied seit
27. Februar 2008
Beiträge
30
Ort
Schweiz
  • #26
So jetzt ist Queenie schon fast 2 Tage bei uns:)

Die Situation hat sich schon einwenig beruhigt, es wird schon nicht mehr soviel gefaucht und geknurrt. Queenie faucht nur noch wenn sie bedrängt wird. Bei Fiona und Cheissy wird fast nicht mehr gefaucht, nur noch bei Bruce, da er einwenig zu aufdringlich ist:D

Queenie hat in der Zwischenzeit auch gefressen und getrunken.

Die Züchterin ist auch überglücklich das Queenie von unseren Katzen nicht abgelehnt wird. Beim Abschied von Queenie flossen auch noch Tränen, bei der Züchterin. Das war für uns ein sehr gutes Zeichen das sie ihre Tiere liebt. Sie hatte uns auch gesagt, wenn es mit unseren Katzen nicht klappen würde, dann könne Queenie sofort zu ihr zurück kommen. Sie wünsche sich für Queenie nur einen wirklich super Platz, wo sie auch akzeptiert werde von den anderen Katzen.

Wir sind überglücklich, das wir uns für Queenie entschieden haben!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
Krümel2000

Krümel2000

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
2.628
Ort
Peine
  • #27
Das freut mich zu hören und die Avancen von Bruce mag sie bestimmt auch bald.
Vielleicht ist er ein bisschen zu stürmisch ;)

Aber super das sie sich schon so gut eingelebt hat und ich wünsche euch viel Spass mit den 3 Fellpüpsen :D
 
Alannah

Alannah

Forenprofi
Mitglied seit
20. August 2007
Beiträge
9.413
  • #28
Zeig doch mal ein paar Fotos! :)
 
Anna

Anna

Benutzer
Mitglied seit
27. Februar 2008
Beiträge
30
Ort
Schweiz
  • #29
Das freut mich zu hören und die Avancen von Bruce mag sie bestimmt auch bald.
Vielleicht ist er ein bisschen zu stürmisch ;)

Aber super das sie sich schon so gut eingelebt hat und ich wünsche euch viel Spass mit den 3 Fellpüpsen :D

Ja Bruce ist wirklich zu stürmisch:D

Danke werden wir haben:) Übrigens wir haben jetzt 4 Katzen;)
 
Anna

Anna

Benutzer
Mitglied seit
27. Februar 2008
Beiträge
30
Ort
Schweiz
  • #31
Habe noch zwei Fotos von Queenie:



Als junge Katze, Alter keine Ahnung.



Aktuelles Fotos, von der Züchterin gemacht.


Meine Fotos von der ganzen Katzenfamilie folgen....
 
Werbung:
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2006
Beiträge
18.600
Ort
Gundelfingen an der Donau
  • #32
Das sieht doch Alles wirklich suuuuper aus - und sie ist wahrhaftig goldig!
lg Heidi
 
Krümel2000

Krümel2000

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
2.628
Ort
Peine
  • #33
Ups :oops: na gut 4 :D

Queenie ist wirklich eine ganz süße
 
Alannah

Alannah

Forenprofi
Mitglied seit
20. August 2007
Beiträge
9.413
  • #34
Das ist ja ne süße Miez! :)
 
Anna

Anna

Benutzer
Mitglied seit
27. Februar 2008
Beiträge
30
Ort
Schweiz
  • #35
So nun sind schon fast 4 Tage vergangen, seit Queenie bei uns ist :)

Queenie hat sich schon super eingelebt, es wird praktisch nicht mehr gefaucht....!!!!

Wenn man Queenie so sieht, könnte man meinen sie wäre schon lange bei uns, sie stolziert durch das Haus, wie unsere anderen auch. Bruce hat sich auch an Queenie gewöhnt, sie haben sich heute sogar von Nase zu Nase beschnüffelt. Fiona und Queenie haben sich von Anfang an verstanden, obwohl Fiona die Rudelführerin ist. Queenie war für sie bis jetzt anscheinend keine Bedrohung. Cheissy hat Queenie nur am ersten Tag angefaucht, jetzt können sie sogar fast nebeneinander fressen. Queenie probiert alle Schlafplätze unseren anderen Katzen aus und es gab bis jetzt wirklich kein Problem deswegen.

Queenie ist wirklich ein Schatz, sie ist sehr verschmusst und am liebsten ist sie immer bei uns Menschen.

Wir bereuen keine Minute, das wir Queenie zu uns geholt haben...!!!!
 
Krümel2000

Krümel2000

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
2.628
Ort
Peine
  • #36
Na , das nenne ich aber mal eine Torbozusammenführung :D

Es ist schön das sie schon mit allen so gut klar kommt, ber wer kann so einem süßen Wesen auch schon wiederstehen :D

Ich wünsche euch noch viel Freude mit eurer Viererbande ;)
 
Anna

Anna

Benutzer
Mitglied seit
27. Februar 2008
Beiträge
30
Ort
Schweiz
  • #37
Wie versprochen ein paar Fotos von unseren Katzen :)







Queenie





Cheissy

Die zwei Fotos im Hintergrund sind unsere DSH





Bruce





Fiona und Cheissy



Fiona, Cheissy und Queenie



Fiona, Cheissy, Bruce und Queenie
 
Anna

Anna

Benutzer
Mitglied seit
27. Februar 2008
Beiträge
30
Ort
Schweiz
  • #38
Die ersten Kuschel-Fotos von Queenie und Cheissy unseren Burmas :)



Queenie hat sich hinter Cheissy bequem gemacht :)









Queenie und Cheissy sind sehr entspannt wie man sieht :D

Die Fotos haben ich vor einer halben Stunde gemacht, wie man sieht hat sich Queenie nach einer Woche, schon mit Cheissy angefreundet. Das war ja unser Ziel, damit Cheissy nicht immer das dritte Rad am Wagen war. So jetzt hat Cheissy jemanden zum Kuscheln und Spielen! Obwohl Cheissy ja mit Bruce und Fiona auch gekuschelt und gespielt hatte und es auch heute noch macht.

Durch Queenie hat es in unserer Katzenfamilie einen Ausgleich gegeben.

Wir würden Queenie für kein Geld der Welt wieder weggeben....!!!!
 
Krümel2000

Krümel2000

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
2.628
Ort
Peine
  • #39
Hallo Anna
Ich freue mich so für euch und die Kleine ist wirklich eine Bereicherung für eure Gruppe . :D

Es ist schön zu sehen das sie schon Kuschelpartner hat und sie fühlt sich richtig wohl.

Ihr habt eine gute Wahl getroffen , dazu nochmal herzlichen Glückwunsch.
 
Anna

Anna

Benutzer
Mitglied seit
27. Februar 2008
Beiträge
30
Ort
Schweiz
  • #40
Werbung:

Ähnliche Themen

Ragdoll88
Antworten
3
Aufrufe
866
L.u.Mi
Fiona25
Antworten
7
Aufrufe
972
J
V
Antworten
1
Aufrufe
9K
Murasaki
Murasaki
A
Antworten
14
Aufrufe
4K
Ayana
A
BlackBastet
Antworten
17
Aufrufe
5K
Taskali
Taskali

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben