Was meint ihr eine dritte Katze oder nicht?

M

Meli091

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21. August 2011
Beiträge
5
Hallo Leute,

ich habe bisher 2 Hauskatzen, eine Katze und einen Kater beide ca. 1 Jahr.
Jetzt habe ich mir schon immer eine Echte Katze gewünscht und habe da eine ganz süße Perser im Auge. Was meint ihr könnte das klappen oder sind 3 Katzen nicht so gut?
Und was ist besser noch eine Katze oder einen Kater (da weiß ich nicht weil meine beiden raus dürfen und dann ist das ja ein Thema mit Revier verteildigen)

Meine Bekannten raten uns von einer Dritten ab, schon alleine wegen dem Thema Baby und Katzen weil ich 4-5 Jahren kommt bestimmt auch mal ein Baby in unsere Familie. Aber machen 2 oder 3 so einen Unterschied?

Schonmal vielen Dank für eure Antworten.:smile:
 
Werbung:
MANII

MANII

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. Oktober 2010
Beiträge
959
Alter
35
Ort
Schweiz
waas sind den die 2 die du hast?keine rechten katzen?
 
E

Eloign

Forenprofi
Mitglied seit
29. August 2010
Beiträge
4.609
Jetzt habe ich mir schon immer eine Echte Katze gewünscht und habe da eine ganz süße Perser im Auge.
Sind denn deine bisherigen Katzen keine "echten"? ;)

Was meint ihr könnte das klappen oder sind 3 Katzen nicht so gut?

Das hängt von vielen Faktoren ab.

Wie viele qm stehen dir zu Verfügung?
Gibt es in der Wohnung genügend Rückzugsorte für 3 Katzen?
Wie alt sind die Katzen?
Wenn Mietwohnung: Ist der Vermieter einverstanden?


(da weiß ich nicht weil meine beiden raus dürfen und dann ist das ja ein Thema mit Revier verteildigen)

Wie verhalten sich denn die beiden draußen zu anderen Katzen?
Könntest du jeweils den Charakter der Katzen schildern? (Verspielt, zurückhaltend usw.)

Meine Bekannten raten uns von einer Dritten ab, schon alleine wegen dem Thema Baby und Katzen weil ich 4-5 Jahren kommt bestimmt auch mal ein Baby in unsere Familie.

Was ist denn an Katzen und Babies besonders problematisch?

http://www.katzen-forum.net/galerie/54803-mein-liebstes-motiv.html
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Meli091

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21. August 2011
Beiträge
5
Hallo,

also meine sind beide 1 Jahr alt und die Katze ist eine schmusemaus und sonst eher ruhig und der kater ist sehr neugierig und sehr verspielt.
Also wir haben eine 2 Zimmer Wohnung aber die Katzen können immer raus sobald wir von der Arbeit kommen. Naja mit Echt meine ich eine Perser und meine sind ja normale Katzen. Ich will eine mit langen Fell.
Und ich bin mir unsicher ob und wenn ja welches Geschlecht?
Naja meine Bekannten sagen halt immer die können ein Baby ersticken weil die sich auf den Brustkorb legen und naja die Haare von denen kann ein Baby töten usw.
 
luisewinter

luisewinter

Forenprofi
Mitglied seit
16. Dezember 2010
Beiträge
5.104
Alter
44
Ort
Landshut
ich hatte dir ja in deinem anderen Beitrag noch was zu geschrieben ....
 
C

Catma

Gast
Hallo, Meli091 - ich würds nicht machen.
Und zwar deswegen, weil deine 2 sich gut verstehen.
Das ist bei Katze/Kater-Kombination nicht ungewöhnlich und deswegen würe ich nicht das Risiko eingehen wollen, dass das Gleichgewicht umkippt.

Aber wie wäre es mit noch einem Katzenpärchen ;) ?
Dann bekommt der Kater einen Raufkumpel und die Kleine eine Spielgefährtin und du hast anstatt 2 dann 4 glückliche Katzen?
 

Ähnliche Themen

M
Antworten
10
Aufrufe
2K
C
F
Antworten
11
Aufrufe
2K
Benny*the*cat
Benny*the*cat
Kittina
Antworten
1
Aufrufe
414
Quasy
M
Antworten
8
Aufrufe
695
M
P
Antworten
2
Aufrufe
1K
Pumidu
P

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben