Hielfe!!!

Feeds

Feeds

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23 Juni 2011
Beiträge
21
Wie ich schon in meiner vorstellung geschreiben habe bekommen wir einen Canadien sphynx kater..... es ist ja nicht so das ich noch nie Katzen gehabt hätte nur frage ich mich nun (speziell an die rassekatzen halter) ist es besser die gleiche rasse dazu zu nehmen oder kann ich auch eine aus dem TH oder eine Main coon oder OKH nehmen?????

ich möchte auf alle fälle 2 kater nur habe ich dann zum ersten mal rasse-katzen und ich weiß ja nicht ob die so rassistisch sind wie hunde....
es soll den beiden dann gut gehn und ich möchte das sie glücklich mit einander leben können.....

lg irina
 
Werbung:
Chichi08

Chichi08

Benutzer
Mitglied seit
4 Juni 2011
Beiträge
85
Hast du dich denn nicht nach den Rasseeigenschaften/ Charaktereigenschaften erkundigt?
 
R

Rumo

Forenprofi
Mitglied seit
12 Oktober 2010
Beiträge
1.284
Wie ich schon in meiner vorstellung geschreiben habe bekommen wir einen Canadien sphynx kater..... es ist ja nicht so das ich noch nie Katzen gehabt hätte nur frage ich mich nun (speziell an die rassekatzen halter) ist es besser die gleiche rasse dazu zu nehmen oder kann ich auch eine aus dem TH oder eine Main coon oder OKH nehmen?????

ich möchte auf alle fälle 2 kater nur habe ich dann zum ersten mal rasse-katzen und ich weiß ja nicht ob die so rassistisch sind wie hunde....
es soll den beiden dann gut gehn und ich möchte das sie glücklich mit einander leben können.....

lg irina

Also mir kommen ja keine Rassisten ins Haus;)

Kug dir die Charaktereigenschaften an und vielleicht kannst du dein herz auch für eine Nicht-Rasse-Katze vom Tierschutz erwärmen, dort gibt es teilweise auch Mixe usw.(wohlgemerkt vom Tierschutz, ned irgendwelche leute die Katzen auseinandersetzen...)
 
Feeds

Feeds

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23 Juni 2011
Beiträge
21
doch schon aber da steht nun das sie eher auch zu den rassisten gehören und lieber eine sphynx artige wollen nur frag ich mich daher das perpald sphynx mit okh gekreutzt sind, ob dann okh´s auch gut verträglich mit ihnen wären hmmm

wenns um rasse hunde geht kein problem aber bei den rasse katzen bin ich etwas unsicher :oops:
 
R

Rumo

Forenprofi
Mitglied seit
12 Oktober 2010
Beiträge
1.284
doch schon aber da steht nun das sie eher auch zu den rassisten gehören und lieber eine sphynx artige wollen nur frag ich mich daher das perpald sphynx mit okh gekreutzt sind, ob dann okh´s auch gut verträglich mit ihnen wären hmmm

wenns um rasse hunde geht kein problem aber bei den rasse katzen bin ich etwas unsicher :oops:

Äh rassisten heisst in meinem Wortschatz was anderes:

http://de.wikipedia.org/wiki/Rassisten

Wenn deine Katze eine andere aufgrund ihrer Herkunft diskriminiert, schick sie in ein Toleranz-Seminar.

Wenn sie wegen der Eigenschaften und des Charakters nicht mitanderen klar kommt, macht sie das ned zum Rassisten;)
 
Nonsequitur

Nonsequitur

Forenprofi
Mitglied seit
27 November 2009
Beiträge
10.267
Ort
bei Heidelberg
Hallo,

bei den Canadian Sphynx sind auch viele Orientalen reingekreuzt, oder?
Wenn das so ist, dann sollte der Kater auf jeden Fall einen weiteren Ori als Gesellschaft bekommen - ob Sphynx, OKH oder Siam (oder Javanese oder Balinese ... bissl längeres Fell als Ausgleich gefällig? ;) ), wird vermutlich egal sein.
Orientalen haben eine starke Tendenz zur Haufenbildung, sie wollen viel und intensiven Körperkontakt zu ihren Artgenossen und kleben auch sonst meistens aneinander, davon fühlt sich eine Katze von anderer Rasse oder eine EHK oft überfordert, und dann sind beide gefrustet.

Kann dir da der Züchter deines Katers keine Auskunft geben? Oder übernimmst du den Kater von privat? (Sorry, hab deinen anderen Thread nicht gelesen. :oops: )
 
Feeds

Feeds

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23 Juni 2011
Beiträge
21
Äh rassisten heisst in meinem Wortschatz was anderes:

http://de.wikipedia.org/wiki/Rassisten

Wenn deine Katze eine andere aufgrund ihrer Herkunft diskriminiert, schick sie in ein Toleranz-Seminar.

Wenn sie wegen der Eigenschaften und des Charakters nicht mitanderen klar kommt, macht sie das ned zum Rassisten;)


ja sry ich weiß schon wir haben das nur immer bei unserm beaglen gesagt weil die am liebsten nur mit anderen beaglen in der meute sind und was schäfer und dackel betrifft öfter mal dumm reagieren.... allerdings nur wenn sie in einem größen rudel sind



und ich bin prinzipell eher dafür ein Tierheim katze dazu zu nehmen weil ich einfach finde das die auch ein schönes zuhause verdient haben....
nur finde ich keine sphynx oder nackt katzen mischlinge im Tierheim was einerseitz ja auch gut ist wenn kein würmchen dort landet....
 
Isbl90

Isbl90

Forenprofi
Mitglied seit
15 Januar 2011
Beiträge
5.090
Ort
Jena
Aber orientalische Mixe sollte es dort eigentlich auch geben.
Wenn nicht gibt es auch sicher noch einige Notfellchen hier im Forum, die in Frage kommen würden!?

Wie alt ist denn der Sphinx Kater?
 
Feeds

Feeds

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23 Juni 2011
Beiträge
21
Hallo,

bei den Canadian Sphynx sind auch viele Orientalen reingekreuzt, oder?
Wenn das so ist, dann sollte der Kater auf jeden Fall einen weiteren Ori als Gesellschaft bekommen - ob Sphynx, OKH oder Siam (oder Javanese oder Balinese ... bissl längeres Fell als Ausgleich gefällig? ;) ), wird vermutlich egal sein.
Orientalen haben eine starke Tendenz zur Haufenbildung, sie wollen viel und intensiven Körperkontakt zu ihren Artgenossen und kleben auch sonst meistens aneinander, davon fühlt sich eine Katze von anderer Rasse oder eine EHK oft überfordert, und dann sind beide gefrustet.

Kann dir da der Züchter deines Katers keine Auskunft geben? Oder übernimmst du den Kater von privat? (Sorry, hab deinen anderen Thread nicht gelesen. :oops: )

die peterbald ist mit okh gekreutzt die canadische nicht so weit ich jetzt gelesen und gehört habe, sie neigen aber auch dazu immer mit ihren artgenossen zusammen zu gleben. der züchter meint am besten ist immer eine von der gleichen rasse, und andere züchter meinten es sind okh und peterbald auch ok....

ich dachte nur vlt hatt von euch jemand eigene erfahrungen gemacht mit dieser rasse.
 
Feeds

Feeds

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23 Juni 2011
Beiträge
21
  • #10
Feeds kommt mit 13 wochen zu uns, ich würde ja auch eine älteren kater dazu nehmen, dazu meinten die züchter die ich bis jetzt gefragt habe auch das die sich dann vertragen würden.
 
Balli

Balli

Forenprofi
Mitglied seit
26 Januar 2011
Beiträge
8.466
  • #11
Wenn Gwion den Threadtitel sieht, braucht sie erstmal einen Schnaps.
 
Werbung:
Feeds

Feeds

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23 Juni 2011
Beiträge
21
  • #13
ja das nennt man rechtschreibregeln für legasteniker :D...

ich hoffe ihr versteht trotzdem was ich meistens meine :oops:

lg
 
willy1o

willy1o

Forenprofi
Mitglied seit
10 Mai 2010
Beiträge
2.059
Ort
Hellersdorf -Berlin
  • #14
Wie ich schon in meiner Vorstellung geschrieben habe bekommen wir einen Canadian Sphinx Kater..... es ist ja nicht so das ich noch nie Katzen gehabt hätte nur frage ich mich nun (speziell an die Rassekatzen Halter) ist es besser die gleiche Rasse dazu zu nehmen oder kann ich auch eine aus dem TH oder eine Main coon oder OKH nehmen?????

ich möchte auf alle fälle 2 Kater nur habe ich dann zum ersten mal Rassekatzen und ich weiß ja nicht ob die so rassistisch sind wie Hunde....
es soll den beiden dann gut gehen und ich möchte das sie glücklich mit einander leben können.....

lg irina

Ich musste erst mal gucken was das für welche sind .images.jpgHabe dann einen Schock bekommen so eine Überzüchtet unnatürliche Moderasse ne Danke.
 
Feeds

Feeds

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23 Juni 2011
Beiträge
21
  • #15
Ich musste erst mal gucken was das für welche sind .Anhang anzeigen 24000Habe dann einen Schock bekommen so eine Überzüchtet unnatürliche Moderasse ne Danke.


du solltest vorher mehr über die rasse lesen bevor du urteilst!!! die sind nämlich elter wie die meisten rassen die sonst so rummlaufen und auch überlebensfähig! es ist keine moderasse weil sie nicht sonderlich beliebt sind und auch nicht so oft vorkommen wie main coon etc. es ist eine sehr alte rasse und wems nicht gefällt muss es sich auch nicht halten ich mag würde mir auch viele katzen/hunde rassen nicht halten die gesundheitliche probleme haben und die mir vlt nicht gefallen!!

jedem das seine :stumm:
 
F

findusundrosi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16 April 2011
Beiträge
114
Ort
Hessen
  • #16
du solltest vorher mehr über die rasse lesen bevor du urteilst!!! die sind nämlich elter wie die meisten rassen die sonst so rummlaufen und auch überlebensfähig! es ist keine moderasse weil sie nicht sonderlich beliebt sind und auch nicht so oft vorkommen wie main coon etc. es ist eine sehr alte rasse und wems nicht gefällt muss es sich auch nicht halten ich mag würde mir auch viele katzen/hunde rassen nicht halten die gesundheitliche probleme haben und die mir vlt nicht gefallen!!

jedem das seine :stumm:

Jedem das seine ist ein Spruch den ich persönlich völlig daneben finde. Du weisst wo der steht??? :rolleyes:

Und ich persönlich finde meine Haus und Hofkatzen viiiiieeeel schöner als diese. Aber wenn sie dir gefallen........ so what.
 
S

(Sa)rah

Forenprofi
Mitglied seit
7 Mai 2009
Beiträge
12.757
Ort
Südpfalz
  • #18
:confused: du weißt schon,dass gerade nackkatzen zwingend einen partner der selben rasse brauchen. bzw eine rasse, die ebenso nähe braucht, wenns nicht nochmal die gleiche sein soll

hast du dich denn gar nicht informiert?
 
S

Simpat

Forenprofi
Mitglied seit
15 September 2010
Beiträge
5.118
  • #19
:confused: du weißt schon,dass gerade nackkatzen zwingend einen partner der selben rasse brauchen. bzw eine rasse, die ebenso nähe braucht, wenns nicht nochmal die gleiche sein soll

hast du dich denn gar nicht informiert?

Dass habe ich auch schon mehrmals gehört, aber sonst kann ich dazu nichts sagen, habe mich noch nie mit einer dieser Rassen näher beschäftigt, weil ich solche Rassen ablehne, die gehören in meinen Augen zu den Qualzuchten und ohnehin verboten. Hier wurde ein genetischer defekt, eine Mutation, weitergezüchtet, der in der Natur sofort wieder ausgestorben wäre, dass die Rasse schon ziemlich alt ist, macht es nicht besser.
 
Frankendosis

Frankendosis

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30 November 2010
Beiträge
543
Ort
Franken
  • #20
Jedem das seine ist ein Spruch den ich persönlich völlig daneben finde. Du weisst wo der steht??? :rolleyes:

Das ist jetzt sehr OT, aber sie hat Recht: Der Spruch steht im Tor des KZs Buchenwald, muss nicht sein.

Wobei er (leider?) ein geflügeltes Wort darstellt, ich denke die wenigsten wissen das, FindusundRosi.
 

Ähnliche Themen

Antworten
15
Aufrufe
2K
Shine23
Antworten
7
Aufrufe
854
enidan77
Antworten
10
Aufrufe
2K
Margitsina
Antworten
11
Aufrufe
4K
apfelmade
3 4 5
Antworten
84
Aufrufe
14K
Sushi2008
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben