Hecheln?

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Chiyuki

Chiyuki

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26 August 2014
Beiträge
293
Ort
Mittelmuhen
Terumi spielt ziemlich ausgelassen und wild mit mir.
Wenn ich die Angel schwinge, springt und hüpft er freuding hinterher.
Allerdings fängt er dann ziemlich bald an zu hecheln.
Er legt sich dann auch manchmal hin, aber ausgepowert ist er noch nicht, da er weiterhin nach allem schnappt, das sich bewegt. Halt einfach vom liegen aus.
Es sind meist keine 5 minuten in denen er zu hecheln anfängt.
Er ist 1 Jahr alt, da darf mann ja schon erwarten das er ausdauer und power hat.

Ich gehe diesen Freitag ja zum TA, damit er einen Chip kriegt und dann auch raus kann.
Meine Frage, gibt es Katzen die beim spielen hecheln, oder muss ich das an diesem Freitag dringendst dem TA mitteilen?
 
Werbung:
J

JuttaM

Forenprofi
Mitglied seit
4 März 2008
Beiträge
2.058
Ort
Neuss
Als Fixi klein war, hat sie das auch beim Spielen gemacht. Aber es war alles o.k. mit ihr.
Informiere trotzdem den TA, er hört dann das Herz ab.
 
Chiyuki

Chiyuki

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26 August 2014
Beiträge
293
Ort
Mittelmuhen
Werds auf jeden fall erwähnen.
Wenn es aber in dem sinn etwas ist, das vorkommen kann, aber ungefährlich ist, brauche ich mir ja bis zum TA Termin keine zu grossen Sorgen zu machen ^^
Danke
 
Nisha

Nisha

Forenprofi
Mitglied seit
6 August 2012
Beiträge
7.756
Ort
Osnabrück
Hat meiner auch gemacht als er klein war. Herz (wegen Herzfehler) und Lunge (wegen fel.Asthma) abhören lassen. Ggf.ein Rö.Bild machen lassen. Bei Tiger ist es "rausgewachsen". Wir haben wenn er anfing zu hecheln immer aufgehört mit spielen. Iwann war es vorbei.
 
Chiyuki

Chiyuki

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26 August 2014
Beiträge
293
Ort
Mittelmuhen
Ich werd erstmal Herz und Lunge abhören lassen.
Wenn sch da nichts feststellen lässt, werde ich es beim spielen auch so machen, das beim ersten hecheln schluss ist.
Wenn es dann trtzdem weitergeht mit hecheln, werd ich Ihn röntgen lassen.
 
H

Hampi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4 Dezember 2013
Beiträge
144
Ort
Weimar - Thüringen
Bei meiner July ist es auch so, obwohl Sie die fitteste ist. Habe es auch beim TA gesagt. Sie wurde untersucht und es ist alles in Ordnung.
Der TA hat gesagt das Katzen halt nicht viel ausdauer haben. (die einen mehr die anderen weniger)
Wenn man das bei den großen Mietzen anschaut, ist es auch so.
Wenn July dann anfängt mit hecheln, hör ich auf mit spielen.
 

Ähnliche Themen

R
Antworten
43
Aufrufe
731
ottilie
ottilie
K
Antworten
4
Aufrufe
327
K
Karöttchen
Antworten
15
Aufrufe
3K
Karöttchen
Karöttchen
HappyNess
Antworten
309
Aufrufe
22K
Paddie
Paddie
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben