Günstiges Spielzeug

  • Themenstarter charly070
  • Beginndatum
charly070

charly070

Forenprofi
Mitglied seit
11. Februar 2009
Beiträge
4.934
Alter
54
Ort
Nähe Hannover
Habt ihr schon mal eure Katzen mit (nicht gebrauchten) Ohrenstäbchen oder Strohhalmen spielen lassen?

Vivi fährt da voll drauf ab. :D

Sie apportiert die Ohrenstäbchen wie ein Hund. Kommt laut miauend an und bringt sie mir. Dann werf ich es wieder weg oder verstecke es...das kann ewig so gehen. :muhaha:
 
A

Werbung

Ja, da haben Pelle und Sammy auch sehr viel Spaß dran, ich musste sie jetzt komplett unter Verschluss nehmen (die Wattestäbchen), die kriegen kein Ende. Ich hatte mich schon gewundert, wo die bleiben. Verstecke über Verstecke :rolleyes:
 
meine spielen immer mit dem verschluss von brot beuteln, aber nur unter aufsicht, weil die ja so klein sind. zudem sin lange schnüre ein hit, die schleppt der bruno immer mit sich mit, und die plüsch-ente wird auch benutzt wie von einem hund hihi
 
also unser kater und der von ner freundin fahren auch total auf strohhalme ab ^^
 
Mit Wattestäbchen dürfen meine Katzen nicht mehr spielen. Meine Yana hat eines runtergeschluckt, obwohl ich dabei war. Ich konnte gar nicht so schnell eingreifen, wie sie das Teil runtergeschluckt hat. Ich hatte wirklich Panik, dass der Darm perforiert.
 
Alles was klein (und aus Plastik) ist, darf meiner nicht anrühren. Wattestäbchen gehören auch dazu. Auch aus den meisten Spielmäusen entferne ich vorher die Augen oder andere Kleinteile.
lg
 
Werbung:
Bei uns sind Flaschenschraubverschlüsse (heißen die so :confused:) der Hit!

Mit Wattestäbchen und Brotbeutelverschlüssen lasse ich meine nicht spielen, ist mir zu klein und gefährlich!
 
Mit Wattestäbchen dürfen meine Katzen nicht mehr spielen. Meine Yana hat eines runtergeschluckt, obwohl ich dabei war. Ich konnte gar nicht so schnell eingreifen, wie sie das Teil runtergeschluckt hat. Ich hatte wirklich Panik, dass der Darm perforiert.

Ach Du lieber Himmel. :eek: Und was war dann? Wurde das Wattestäbchen ganz normal ausgeschieden? Boah...und ich dachte schon, ich wäre wieder mal so übervorsichtig, weil ich die Dinger immer wegräume, damit meine beiden nicht dran kommen. Anfangs haben sie diese nämlich auch gerne geklaut. :)

Knisterpapier kommt übrigens auch immer sehr gut an. Und volle oder leere Tempopackungen auch. Allerdings passe ich da auch sehr auf, da sie diese so wild bespielen und zum Schluß regelrecht zerfetzen. Dann nehme ich sie ihnen wieder weg. Plastik schlucken wäre ja auch nicht so toll.
 
ob's sind hier der Hit. :oops:
Die kullern so schön über den Boden.
Oder Plastikringe von Verschlüßen.

Es gibt so viele tolle Spielzeuge die nix kosten, Katzen finden immer etwas zum spielen. :)
 
  • #10
Leere Klopapier-Rollen :)
 
  • #11
Hallo,
bin auch mal wieder hier im Forum!

Dies habe ich die Tage für unsere Stubentiger Oskar und Pünktchen gebastelt.
Einen Karton diesen mit Rollen füllen,dort kann man dann Leckerlis verstecken.


2sbjps0.jpg
65a5pz.jpg


Dies kommt sehr gut an!
 
Werbung:
  • #12
Mein Kater steht ja auf alles, was kullert.

Momentan der Renner ist eine etwas größere Holzkugel. Die schießt er stundenlang durch die Gegend.

Meine Altpapierkiste ist auch spannend - da kann man prima wühlen. :D

Das kurioseste war bisher ein hartgekochtes Ei! :rolleyes: Das rollt auch super...
 
  • #13
Ein paar Sachen, die hier beliebt sind:

Brot- tüten- verschlüsse

Gaaaaaaanz toll: Deckel und Sicherungen von Milch packungen/Deckel von PET Flaschen

Alufolien bällchen

Mein Kontaktlinsenbehälter, wenn ich ihn nicht in den Schrank stelle :rolleyes:

Wattestäbchen

Taschentücher


...
 
  • #14
Brot- tüten- verschlüsse

Deckel und Sicherungen von Milch packungen/Deckel von PET Flaschen

Alufolien bällchen

Wattestäbchen

Du, da sind aber schon viele Dinge dabei, die leicht verschluckt werden könnten. Vorallem das, was ich oben zitiert habe. :oops: Ist echt nicht böse gemeint, aber ich finde, das sollte man schon sagen, denn vielleicht ist es Dir gar nicht so bewusst.
 
  • #15
Wattestäbchen sind bei Paulchen auch der Hit - er fordert sie regelrecht ein, indem er aufs Waschbecken hüpft und den Schrank darüber hypnotisiert, wo die WS drin sind. Er liebt es, wenn ich sie werfe, dann flitzt er hinterher, apportiert, ich werfe wieder usw.

Zum Glück werden die bei uns nicht angeknabbert oder verschluckt. Noch kleinere Plastikteilchen lass ich auch nicht liegen, aber mit den WS gibt es kein Problem, die werden zum Schluss nur unterm Teppich vergraben :D
 
  • #16
Zum Glück werden die bei uns nicht angeknabbert oder verschluckt. Noch kleinere Plastikteilchen lass ich auch nicht liegen, aber mit den WS gibt es kein Problem, die werden zum Schluss nur unterm Teppich vergraben :D

Ja, zum Glück, aber hier wurde schon mal von einer Katze berichtet, die wohl schon ein Wattestäbchen verschluckt hatte. :(
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
  • #17
Naja Wattestäbchen find ich auch noch OK von der größe her, aber auch nur wenn man weis das die Katze nicht zu sehr drann rumknabbert.
Bei meiner Kelly hätte ich keine bedenken, die hat sowas von kein interesse an Sachen zu kauen, das sie überhaupt ihr Futter kaut ist ein wunder ;)

Aber bei kleineren Sachen würde mir auch das Herz in die Hose rutschen vorallem da mein Teddy mal ein komplettes Kinderriegelpapierchen vertilgt hat (damals noch auf der Pflegestelle...ist nur aufgefallen weil da sowas rotes im Würstl war :rolleyes:)
 
  • #18
Fellbälle oder Fellmäuse ( von Vitakraft, 6 Stck ca. 2,80 ) , passen auch wunderbar unters Sofa und wenn sie dort nicht verschwinden werden sie apportiert ^^ aber die MÜSSEN rasseln *ggg*
Neuerdings sind auch WEINTRAUBEN der Hit, die werden sogar direkt aus der Schale geklaut und durch die Wohnung geschossen :D

Flocke is nach der Kastra leider SEHR ruhig geworden, für ihn habe ich noch nichts neues gefunden, was ihn so wirklich interessiert :sad:
 
  • #19
  • #20
Bei uns sind auch diese Plastikklammern der Hit,
die man benutzt um Tüten zu schließen.

http://img.westfalia.de/media/show_image.php?datei_id=99597&max_x=300&max_y=300

sowas eben.


Außerdem: STIFTE....ihr glaubt nicht wie viele Stifte mir abhanden gekommen sind, bestimmt würde ich sie hinter den Schränken oder sonstwo wiederfinden,
denn sie werden hier regelmäßig durch die Gegend geschossen.

Am beliebtesten sind Fineliner, dicht gefolgt vom Kugelschreiber (vor allem, wenn so eine "Lasche" am Kulli ist).

Tampons werden hier auch in der Gegend herumgekullert, ist nur peinlich, wenn unerwartet Besuch kommt und dieser erstmal über die Tampons staunt, die bei uns in der Wohnung verteilt sind xD.

Liebe Grüße!
 

Ähnliche Themen

Kurzhaar9
Antworten
9
Aufrufe
859
Rosie17
R
Marlon2020
Antworten
2
Aufrufe
1K
Marlon2020
Marlon2020
M
Antworten
23
Aufrufe
2K
miss.erfolg
miss.erfolg
C
Antworten
15
Aufrufe
2K
Aguila
Aguila
Black Perser
2
Antworten
37
Aufrufe
3K
Black Perser
Black Perser

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Zurück
Oben