Futterumstellung minderwertig auf besseres Futter

Alumea

Alumea

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21 August 2014
Beiträge
263
Alter
29
Ort
Grafschaft Bad Bentheim
Hallo,

Seit einigen Wochen stelle ich meine beiden von Felix auf Macs um. Also jedes mal ein bisschen mehr vom macs in das Felix rein. Nun bin ich seit einigen Tagen bei komplett Macs angekommen aber sie fressen immernoch genauso viel wie vorher vom Felix? Laut Fütterungsempfehlung müssten sie doch eigentlich weniger Futter brauchen als von dem Felix oder nicht? Oder muss der Körper sich erst drauf einstellen das er nicht mehr so viel braucht wie vorher?

Liebe grüße

Ps: die beiden sind jetzt knapp über 6 monate alt
 
Werbung:
Selina90

Selina90

Forenprofi
Mitglied seit
31 Juli 2014
Beiträge
2.905
Da die beiden noch im Wachstum sind und altersgemäß wahrscheinlich auch noch sehr verspielt, brauchen sie vielleicht einfach mehr Futter, unabhängig vom Hersteller bzw. der Wertigkeit. Wie viel fressen die beiden denn?

Versuchst du in nächster Zeit noch andere Hersteller mit auf den Speiseplan zu nehmen?
 
bunteriro

bunteriro

Forenprofi
Mitglied seit
15 September 2010
Beiträge
5.057
Ort
Zweibrücken
Fütterungsempfehlungen sind keine soo guten Anhaltspunkte. Manchmal stimmt es, dass von besserem Futter weniger gefressen wird, oft aber auch nicht.

Allgemein müssen sich deine Katzen umgewöhnen, dass sie nahrhafteres Futter bekommen, bei teilgebarften Katzen wird vom Barf auch meist so viel gegessen wie vom Nassfutter, obwohl Barf doppelt so nahrhaft ist. Da Gewöhtn sich der Magen durch die Teilbarfung nicht so gut an die unterschiedlichen Mengen.

Dann hast du auch noch zwei Kitten. Da lässt sich mit der Futtermenge eh kaum eine Regel ableiten. Kann auch gut sein, dass sie jetzt mit 6 Monaten einfach mehr energie brauchen als noch mit 4.
 
Alumea

Alumea

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21 August 2014
Beiträge
263
Alter
29
Ort
Grafschaft Bad Bentheim
Da die beiden noch im Wachstum sind und altersgemäß wahrscheinlich auch noch sehr verspielt, brauchen sie vielleicht einfach mehr Futter, unabhängig vom Hersteller bzw. der Wertigkeit. Wie viel fressen die beiden denn?

Versuchst du in nächster Zeit noch andere Hersteller mit auf den Speiseplan zu nehmen?

Derzeit fressen sie zusammen 2 Dosen also 800gramm am Tag. Das haben sie mit Felix auch gefressen. Deswegen hatte ich mich nur gewundert.

Ja wir wollen demnächst auch noch animonda carny mit auf den plan nehmen. Ich muss bei den beiden nur immer sehr vorsichtig mit dem Futter sein da sie sonst zu Durchfall neigen.
 
Selina90

Selina90

Forenprofi
Mitglied seit
31 Juli 2014
Beiträge
2.905
800g für zwei Halbstarke finde ich nicht übertrieben viel, das schaffen meine auch, manchmal sogar mehr :D Mit Animoda Carny musst du aufpassen, vor allem wenn deine beiden eh schon empfindlich sind, das ist als DF-verursachend verschrien. Generell solltest du aber noch 2, besser 3 Marken dazu nehmen, damit du eine anständige Auswahl hast :)
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
23
Aufrufe
6K
MiaLotta
Antworten
16
Aufrufe
2K
Delia
Antworten
61
Aufrufe
29K
PaulaMitKatze
Antworten
16
Aufrufe
4K
Antworten
2
Aufrufe
11K
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben