Fütterung drei-Kilo-Katze

Minsemann

Minsemann

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 Februar 2008
Beiträge
159
Ort
Finnentrop-Ostentrop
Hi,

Lilly wiegt rund drei Kilo und ist damit schlank, aber nicht dünn. Figurmäßig passt das Gewicht ideal. Doch: Sie ist jetzt seit drei Monaten bei uns und ich habe immer noch nicht heraus gefunden, wieviel Futter sie braucht. Füttere ich die Menge, die ich für richtig halte, lässt sie es oft stehen. Füttere ich weniger, jammert sie. Vor allem morgens lässt sie es stehen. Stelle ich das Futter dann wieder weg, geht mittags das Gejammer los. Ich würde sie auch gerne zu regelmäßigen Zeiten füttern, morgens und abends, aber da macht sie nicht mit.

Wie und wieviel füttert ihr denn so im Durchschnitt euren Katzen?
 
Werbung:
H

Herbstsonne

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 April 2008
Beiträge
150
Ort
Hamburg
Ich habe feste Zeiten (3x pro Tag) eingeführt, weil Carl leider sehr verfressen ist und Emma alles weg frisst, wenn ich nicht aufpasse. Mit den Zeiten fahre ich ganz gut. Emma (3,5 kg) bekommt zur Zeit etwa 160g Macs oder Petnatur und Carl (5kg) etwa 250g.
Vielleicht ist deine Katze ein Häppchenfresser. Als ich mit Emma noch alleine war, habe ich ihre Schale immer dann aufgefüllt, wenn sie Hunger hatte. Meistens hat sie ein wenig gefressen und ist dann später noch mal ans Futter gegangen.
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
Hier gibt es fast gar keine festen Zeiten, da zb in der Natur auch die Mäuse nicht um Punkt 6 zum Füttern anstehen ;) :D

Ich füttere dann wenn ich meine sie haben Hunger , auch ist es zb so wenn sie eine Fleischmahlzeit gefressen haben, das dies viel mehr sättigt und ich dann den Abstand bis zur nächsten Mahlzeit verlängere ...
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
Cleo ist auch nicht soooo groß und wiegt ca 3,5 kilo....und da sie auch eine Häppchenfresserin ist, ist das schwierig zu sagen.
Meine Drei bekommen morgens und abends je 200g NAFU (mehr wird nicht gefressen) und haben nebenher halt noch TROFU - und es gibt Tage da wird mehr gefressen und dann auch wieder weniger....

lg Heidi
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
2
Aufrufe
2K
Piratenkaterchen
Piratenkaterchen
Antworten
11
Aufrufe
1K
Zugvogel
Z
Antworten
26
Aufrufe
1K
MagnifiCat
MagnifiCat
Antworten
10
Aufrufe
1K
L
Antworten
48
Aufrufe
4K
SchaPu
SchaPu
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben