Fuchs du hast die Gans gestohlen oder so...

nebelungcat

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 Juli 2011
Beiträge
161
Alter
48
Ort
Mannheim
Hallöchen
Mal ein paar Kükenbilder...






Am Ende lag man dann zufrieden rum

VlG nebelungcat
 

Kamillentee

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 August 2010
Beiträge
654
Ort
BaWü
Bei uns wird sich selbst gebarft - Freigänger eben :rolleyes:

Diese Katzen finde ich ja waaaahnsinnig schön - aber da es bei mir nur Freigang gibt, wirds wohl nie ein Züchtertier werden :(

.. Gabs eigentlich nur ein einziges Küken?!?! Meeehr Bilders bitte :pink-heart:
 

nebelungcat

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 Juli 2011
Beiträge
161
Alter
48
Ort
Mannheim
Natürlich bekam jeder mindestens eins, die ganz verfressen auch mal zwei.
Hier noch ein paar...
Bevors losging...

Wo geht sie nur mit der Schüssel hin?

Er hatte genug...

Nach dem Essen Toilette...

Ab und zu findet sich noch ein Rest

danach lag man noch entspannt im Grünen

VlG nebelungcat
 

HaMau

Forenprofi
Mitglied seit
7 Juni 2011
Beiträge
4.787
Alter
37
Ort
Hessen -home is where the cat is-
Zauberhafte Fabelwesen.... :pink-heart::pink-heart::pink-heart::pink-heart:
 

Nektarina

Benutzer
Mitglied seit
22 Januar 2011
Beiträge
59
Ort
Bayern
ich find die Bilder komisch... Nicht falsch verstehen, ganz traumhafte Katzen :pink-heart:
Aber irgendwie komische Bilder, vor allem das auf welchem das Küken tot im Hintergrund liegt....
Und nein, ich lebe in keiner Rosa-Barbie Welt -> ich weiß dass auch in der Dose tote Tiere sind!!!!
 

Kamillentee

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 August 2010
Beiträge
654
Ort
BaWü
Nebelung war so nett, nur "schöne" Bilder reinzustellen - ich hab eins im Angebot mit halber Maus, die eine Hälfte entleert sich aus dem großen Loch auf den Boden :rolleyes::D

Und sie sind sooooo schööön :pink-heart:
Könn ich mir ja stundenlang ansehen :pink-heart:
 

HaMau

Forenprofi
Mitglied seit
7 Juni 2011
Beiträge
4.787
Alter
37
Ort
Hessen -home is where the cat is-
*grins* Kleines Special für Nektarina und Kamillentee:

Unsere Miezen bei ihrer ersten Maus::pink-heart::pink-heart: Was waren wir stolz!!!



 

Kamillentee

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 August 2010
Beiträge
654
Ort
BaWü
*grins* Kleines Special für Nektarina und Kamillentee:

Unsere Miezen bei ihrer ersten Maus::pink-heart::pink-heart: Was waren wir stolz!!!



Jaaaa da ist man stolz :pink-heart:
... da sieht das Mäuchen ja schon ziemlich mitgenommen aus .. ;)
 

HaMau

Forenprofi
Mitglied seit
7 Juni 2011
Beiträge
4.787
Alter
37
Ort
Hessen -home is where the cat is-
... da sieht das Mäuchen ja schon ziemlich mitgenommen aus .. ;)
Ja, manchmal können sie einem schon leidtun, die armen Mäuse! Und dieses Exemplar mußte wirklich nach allen Regeln der Kunst untersucht werden... Es mußte gaaaaaannz sicher tot sein :)
 

Kamillentee

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 August 2010
Beiträge
654
Ort
BaWü
Ich hab letztens ne Spitzmaus (werden ja eh nicht gefressen) gerettet (in meinem Hausschuh :omg: ) ... die wurde von meinen 2 Mädels gejagt, hat gezetert und sich beschwert und war echt sauer :rolleyes:;)
Hab sie dann an ner Mauer bedrängt und sie in meinen Hausschuh befördert :D

Wen ich retten kann der wird gerettet, alles was schon tot oder nurnoch halblebendig bei mir ankommt wird seinem Schicksal überlassen ;)

Ich freu mich auch immer riesig wenn sie mir was mitbringen, find das total süß :pink-heart:
 

Schnee-wittchen

Forenprofi
Mitglied seit
8 Februar 2011
Beiträge
2.099
Ort
Hannover
Das hat ihnen sicher gut geschmeckt, sehen auch ganz zufrieden aus :)
Als es hier das erste mal Küken gab, habe ich ganz weiche Knie bekommen und mir ist teilweise etwas schlecht geworden.
Als Nacho dann den Kopf vom Küken abgelutscht hat und nur noch der Schädel da war, war alles aus :grin:

Ich habe mich eh hinter der Glastür meines Balkon versteckt was sich auch als wirklich sinnvoll herausstellte, da die Beiden Raubtiere den Küken wieder das Fliegen beigebracht hatten :dead: :grin:
 

BavariaCat

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 Mai 2010
Beiträge
375
Ort
München

Kamillentee

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 August 2010
Beiträge
654
Ort
BaWü
sind das 2 auf einmal?!?!? :eek:

Da is aber jemand gierig :rolleyes:
 

BavariaCat

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 Mai 2010
Beiträge
375
Ort
München
Jaa, man muss sie ja vor den anderen zwei Raubtieren "retten", hehe ;)
 
B

Bleiente

Gast
Unser 16 Jahre alter Bommel hat heute eine Ratte gefangen und ins Schlafzimmer geschleppt :eek:.
So ein Angeber. War aber nicht mal angeknabbert.
Ich glaub der weiss nicht mal was BARF genau heisst, der Depp :D.
Und sowas will ein Raubtier sein *Kopf schüttel*.

@BavariaCat, hat der seinen Bruder verspeisst :eek: :confused:.
Schaut aus wie eine Katzenpfote.

Gruss Andi
 

Kamillentee

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 August 2010
Beiträge
654
Ort
BaWü
Ne Ratte ist ja nicht schlecht, die sind ganz schön wehrhaft und können ganz fies beißen, also Respekt für deinen alten Herrn! :cool:
 

Rhani

Forenprofi
Mitglied seit
21 Februar 2010
Beiträge
2.282
Hallo,

ich würde auch gerne Küken füttern, habe das jahrelang bei meinen Frettchen auch gemacht. Und meinen Katzen würde ich neben den Tauben (Brieftauben, nicht die Ratten aus der Luft) auch gerne Küken geben.
Stimmt es, dass man immer erst gaaaanz vorsichtig mit einem Schenkel anfangen muss und dann immer steigern? Wegen der Durchfallgefahr? Küken sollen ja durchschlagend sein, meinte der Züchter meiner Jungs. Ich kann mich nichtmehr erinnern wie es bei den Frettchen war, sodass ich momentan wirklich vor dieser Frage steh :)

Nebelungen !!! Wuuaah, was für wunderschöne Tiere!!!!!!

viele Grüße
Sarah
 

mrs.filch

Forenprofi
Mitglied seit
7 März 2008
Beiträge
10.443
Ort
Düsseldorf
Um Himmels willen, wenn du das willst, dann füttere die Küken und riskiere den Durchfall.

Ziemlich garantiert wischst du lieber Durchfall weg - wenn der überhaupt passiert - als einem Küken einen Schenkel auszulösen. :eek:

Wenn deine Katzen Tauben schon futtern, dann haben sie vermutlich auch die nötigen Darmbakterien für Küken.
 

Rhani

Forenprofi
Mitglied seit
21 Februar 2010
Beiträge
2.282
Ziemlich garantiert wischst du lieber Durchfall weg - wenn der überhaupt passiert - als einem Küken einen Schenkel auszulösen. :eek:
ähm, ziemlich garantiert macht mir das mal gar nix aus ;)
ich schlachte Tauben selber, gucke meinem Vater beim Reh ausnehmen zu, teile Rinderherzen noch vor dem Frühstück.... ach ja, und als ich eine futterverweigernde Schlange hatte, müsste die Maus püriert werden ;) Also, so nen Schenkel von nem Küken ist doch echt nix. Da muss man doch noch nichtmal die Säge rausholen... :D
(sorry, ich lach mir grad einen ab, weil ich mir dein Gesicht vorstelle :) )

Ich glaube, ich wage es mal mit den Küken....
Dank dir!
 
Themen-Ersteller Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
A Katze mit Fuchs befreundet? Freigänger 20
M Fuchs jagt Kater :( Freigänger 15
FindusLuna Dachs, Fuchs oder Ähnliches unterwegs Freigänger 52
kleener Kater Leo vs. Fuchs Freigänger 7
T Bedrohung durch Fuchs Freigänger 32
Ähnliche Themen





Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben