Freigang wider Willen...

K

Kanoute

Forenprofi
Mitglied seit
20. November 2014
Beiträge
16.157
  • #41
Meine Erfahrung ist bei unseren Straßengraben letzte Ernte Katzen das der Fellwechsel mit der Außentemperatur zusammenhängt. Dieses Jahr schön zu sehen. Warmer März Fellwechsel. Kalter Mai Fellaufbau..
 
Werbung:
seven

seven

Forenprofi
Mitglied seit
20. August 2011
Beiträge
2.704
Ort
Ba-Wü
  • #42
Mal was Schönes für euch:

http://youtu.be/cB08ZgdYK1E

Kurz danach sind alle 3 zusammen durch den Garten gejagt aber da war mein Speicher voll :mad:

Omg, in der ersten Sekunden dachte ich, dein Hund rennt mit einer roten Katze im Maul rum! :eek:

Und ansonsten: Sie werden es lieben, draußen zu sein und sicher auch mit dem Winterfell nachziehen.

Über kurz oder lang kann ich dir übrigens eine Katzenklappe nur wärmstens ans Herz legen: Wie willst du es zum Beispiel regeln, wenn ihr im Urlaub seid? Die wenigsten Freigänger wollen sich dann zwei Wochen einsperren lassen.
 
Sheltiecat

Sheltiecat

Forenprofi
Mitglied seit
15. August 2014
Beiträge
1.565
  • #44
Omg, in der ersten Sekunden dachte ich, dein Hund rennt mit einer roten Katze im Maul rum! :eek:

Und ansonsten: Sie werden es lieben, draußen zu sein und sicher auch mit dem Winterfell nachziehen.

Über kurz oder lang kann ich dir übrigens eine Katzenklappe nur wärmstens ans Herz legen: Wie willst du es zum Beispiel regeln, wenn ihr im Urlaub seid? Die wenigsten Freigänger wollen sich dann zwei Wochen einsperren lassen.

:eek: Das wäre in seinem Fall umgekehrt wahrscheinlicher, der zieht bei den Beiden immer den Kürzeren wenn sie wollen! :D

Also ist vielleicht Zufall aber SamSam haart seit heute morgen, ich könnte schwören das war gestern morgen noch nicht. :confused:

Das mit dem Urlaub ist tatsächlich auch etwas das uns Sorge bereitet. Wir bräuchten eh entweder jemanden der hier für 2 Wochen einzieht oder aber sie würden in eine Katzenpension gehen. Alle, denen wir unsere Babies anvertrauen würden wohnen zu weit weg um hier 2 Mal am Tag herzufahren. Die Nachbarn sind nett und haben es angeboten, haben aber größtenteils Auffassungen, die so weit von unseren Vorstellungen liegen dass ich ihnen die Beiden nicht anvertrauen würde.
Mein Bruder bringt seine beiden immer in eine Katzenpension jetzt, dort gibt es auch einen gesicherten Garten für Freigängerkatzen, wir überlegen ob das nicht sicherer ist, nicht dass sie hier anfangen uns zu suchen wenn sie merken dass wir weg sind?

Aber dazu wird es zu gegebener Zeit nochmal nen extra thread geben, erstmal steht hier kein Urlaub an.
Katzenklappe ist wie gesagt schwierig hier und ich weiß auch noch nicht, ob wir das wollen, da wir dazu tendieren dass sie nachts und wenn wir weg sind drin bleiben sollen und ich auch ungern nochmal einen totel Vogel unter meinem Sofa hervorkratzen möchte.. :p
 
Sheltiecat

Sheltiecat

Forenprofi
Mitglied seit
15. August 2014
Beiträge
1.565
  • #45
PS. Oreos Ohr wurde heute noch mal kontrolliert und sieht deutlich besser aus, sie befürchtet allerdings dass es nie zu 100% heilen wird und er das chronisch hat. Steht aber laut ihrer Aussage dem Freigang nicht im Wege.

Auch bei SamSam besteht erstmal kein Handlungsbedarf, solange er fit ist. Die Lymphknoten sind noch fühlbar aber kleiner als letztes Mal und da er sonst unauffällig ist belassen wir es jetzt dabei.

Sie sagte auch wenn Frühling besser gewesen wäre, solange sie nicht über Nacht draußen sind sondern immer nur kürzere Ausflüge machen ist es in Ordnung, wir sollen sie halt nur nicht gleich bei der Kälte über Nacht draußen lassen ohne Katzenklappe. Wollen wir ja eh nicht. :)
 

Ähnliche Themen

Sheltiecat
Antworten
12
Aufrufe
2K
Sheltiecat
Sheltiecat
Sheltiecat
Antworten
4
Aufrufe
824
Sheltiecat
Sheltiecat
S
2
Antworten
26
Aufrufe
3K
Kalintje
Kalintje
Q
Antworten
18
Aufrufe
2K
MariaPleno
M

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben