Frage: Zwischentür zum Katzenstopp?

Scarlet90

Scarlet90

Forenprofi
Mitglied seit
31 August 2010
Beiträge
3.636
Alter
30
Ort
Bayern
Hallo ihr Lieben,

da ich jetzt umziehe habe ich mal eine Frage an euch.

Meine Mietzen sind ja reine Wohnungstiger, die gerne mal zur Wohnungstür hinausschlüpfen.
Jetzt ist es in der neuen Wohnung so, dass ich alleine im obersten Stock wohne und einen relativ 'großen' Flur vor der Wohnung habe.

Problem ist: In der Etage unter mir wohnen 2 Freigängermietzen und deswegen ist die Haustüre eigentlich immer einen Spalt breit offen.
Nun hab ich natürlich Angst, wenn mir meine mal wieder entwischen, dass sie dann unten zur Haustüre hinaus flutschen!

Heute kam mir die Idee, dass ich vom Boden bis zur Decke Katzennetz am Geländer und an der Decke festmache.
Im Treppenaufgang dann eine 'Gittertür'. Da ist nur die Frage "wie"?

Habt ihr eine Idee welche Tür ich dafür nehmen könnte, woher ich die bekommen könnte usw.

Desweiteren ist meine Frage:
Ich habe eine doppelte-Bodentiefe-Türe im Wohnzimmer, die möchte ich natürlich auch gerne sichern.
Reicht da normales Katzennetz, falls die da mal hochklettern, oder welches könnte ich sonst nehmen?

Wenn ihr möchtet, bring ich euch mal Bilder der 'Problemzonen' mit, damit ihr besser sehen könntet, was ich meine.

Bin jetzt schon sehr dankbar über eure Vorschläge!!!

Lg Scarlet90 und die 3 Fellnasen
 
Werbung:
G

gisisami

Forenprofi
Mitglied seit
25 Januar 2008
Beiträge
14.556
Ort
NRW
Hallo,
Janosch hat auch eine nachträglich abgetrennte Etage.

Schreib sie mal an, sie kann Dir sicher ein Foto schicken.;)
Dort sind ja unsere Leukoschleudern zu Hause.:smile::pink-heart:

Eine Seite fest abgesperrt mit Katzennetz, auf der anderen Seite eine Kunststofftür zum schieben.:smile:
Geht wunderbar.

LG
 
Scarlet90

Scarlet90

Forenprofi
Mitglied seit
31 August 2010
Beiträge
3.636
Alter
30
Ort
Bayern
Hallo,
Janosch hat auch eine nachträglich abgetrennte Etage.

Schreib sie mal an, sie kann Dir sicher ein Foto schicken.;)
Dort sind ja unsere Leukoschleudern zu Hause.:smile::pink-heart:

Eine Seite fest abgesperrt mit Katzennetz, auf der anderen Seite eine Kunststofftür zum schieben.:smile:
Geht wunderbar.

LG

Vielen Dank,
hab sie mal angeschrieben.
Vielleicht ist das ja sowas, wie ich suche!
Wäre natürlich spitze, wenn das klappen würde und ich Anregungen bekomm :)
 

Ähnliche Themen

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben