Katzenschutznetz- bzw. Tür

K

Kijana111

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17 März 2014
Beiträge
3
Hallo,

ich bin neu hier und habe eine ganz wichtige Frage und hoffe das ich hier auf gute Ideen treffe :)

Wir haben zwei Hauskatzen (im Mai 7 und 8 Jahre alt)

Und zwar geht es um unseren Umzug im April.
Wir wohnen im Moment in einer Dachgeschosswohnung und haben uns deshalb bis jetzt noch nicht mit dem Thema Schutzmassnahmen beschäftigt.

Wir ziehen allerdings in eine Erdgeschosswohnung, welche direkt an einer Hauptstrasse liegt und deshalb brauche ich jetzt unbedingt gute Tipps wie ich unsere Terrase so absichern kann das unsere Süssen auf keinen Fall entwischen können.

Wir haben bereits über ein Netz um die komplette Terrase und eine Fliegenschutztür mit Katzennetz nachgedacht.
Allerdings sind wir bei beiden Möglichkeiten etwas verunsichert, da wir uns nicht vorstellen können wie man bei einem kompletten Netz noch in den Garten kommt (ausser ein grosses holzgestell mit schiebetür welches unsere Vermieter bestimmt nicht genehmigen würden), wir könnten dann höchstens durch die bodentiefen Fenster im Esszimmer in den Garten... und bei einer Tür habe ich trotzdem Angst das sich entwischen könnten, ausserdem weiss ich nicht wie das mit einer befestigung ohne bohren und bei elektrischen Rollläden ist...

Eine andere Frage ist ob sich jemand auskennt ob man vorher bei dem Vermieter nachfragen muss bevor man etwas anbringt?


Ich bin etwas verzweifelt weil ich wirklich nicht will das meinen Lieblingen etwas passiert und hoffe das mir jemand helfen kann :sad:
 
Werbung:
Flauschetierchen

Flauschetierchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7 Dezember 2013
Beiträge
328
Ort
Dresden
Hast du Fotos von der Terrasse zur Hand, damit man sich das Ganze etwas besser vorstellen kann? Kommt erst mal das Stück Terrasse und direkt danach noch für euch begehbarer Garten?

Eine andere Frage ist ob sich jemand auskennt ob man vorher bei dem Vermieter nachfragen muss bevor man etwas anbringt?

Definitiv!
Von den zwei Katzen habt ihr den Vermieter ja sicherlich schon vor Vertragsunterzeichnung in Kenntnis gesetzt, habt ihr da nicht gleich wegen sowas nachgefragt?
Also das solltet ihr unbedingt noch klären, einfach ungefragt anbringen kann ziemlich in die Hose gehen und ihr wollt euch ja auch nicht direkt mit dem Einzug schon mit eurem Vermieter anlegen, in dem ihr sowas ohne Absprache macht ;)
 
K

Kijana111

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17 März 2014
Beiträge
3
Ja ich habe zwei Foto`s und versuche sie mal anzuhängen :)

Ok ja das habe ich mir gedacht, werde unsere neuen Vermieter dann die Tage mal anrufen. Hoffentlich haben sie kein Problem damit :confused:
 

Anhänge

  • Foto 2(1).JPG
    Foto 2(1).JPG
    82,5 KB · Aufrufe: 44
  • Foto 1.jpg
    Foto 1.jpg
    89,2 KB · Aufrufe: 41
Flauschetierchen

Flauschetierchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7 Dezember 2013
Beiträge
328
Ort
Dresden
Wo von dem zweiten Bild aus gesehen ist denn da der Garten. Du schreibst, wenn du die Terrasse einnetzt, kommst du nicht mehr in den Garten. Also unmittelbar an der Terrasse?
Kannst du da nicht Terrasse+Garten zusammen irgendwie einzäunen oder ist das zu groß bzw. dann ein Durchgang zur Straße?

Ansonsten müsstest du halt direkt die Terrasse per Zaun sichern und in einem Holzrahmen ein Tür zum Garten.
Könnte dann so aussehen:
http://www.tsause.de/terrasse_19042003.jpg

oder

http://www.boy-katzennetze.de/montage-anleitungen/terassen-einleitung.html

Aber unauffällig ist das Ganze natürlich nicht, da ist eben die große Frage was ihr machen dürft und was nicht.
 
K

Kijana111

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17 März 2014
Beiträge
3
Der Garten kommt direkt vor die Terrase. Das ist ein Neubau 4-Parteien Haus und uns "gehört" praktisch der Teil Garten der direkt vor der Terrase liegt, der Rest ist für die Allgemeinheit (als recht und Links neben dran) wird aber nicht von unserem Teil abgetrennt weil die Vermieter es gerne offen möchten. D. h. mit viel Glück dürfen wir höchstens ein Netz genau um die Terrase machen ansonsten bleibt nur noch eine Insektentür mit Katzennetz... :sad:
 
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben