Forumsdaumen für Shimba Jennys Kater

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
23.640
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
  • #81
Jenny ist grade auf den Weg vom TA zurück ... Ich soll berichten, da sie wieder zur Arbeit muss. Sie rief grade per Handy an ...

oh - Jetzt heisst es Calici-Viren :confused: (trotz Impfung ? :confused:)

Menno - das ist ne Diagnostic da drüben - aber so ist das nunmal :rolleyes: Lieber nen Landarzt , als gar kein Ta ... ;)

Shimba ist stabil , Bläschen im Mundraum und auf der Zunge .... KEIN FIEBER !!

Das Serum kann abgesetzt werden, aber er muss nun noch AB usw bekommen.

Er frisst nicht selbstständig, wohl wegen der Bläschen , aber erstmal abwarten ob ne Magensonde nötig wird....

Puh , es wird sicher wieder !!!!!!!!! :):)

Liebe Grüsse von Jenny an Alle Leser !!!
 
Werbung:
Vivie

Vivie

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
3.457
Alter
51
Ort
Im Bergischen
  • #82
Hallo,

bei solchen Bläschen wirkt Thuja sehr gut, am besten spritzen.

Ich drücke weiter die daumen.

Grüße

Kerstin
 
kleine66

kleine66

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
8.024
Alter
54
Ort
kleve/ NRW
  • #83
es kann natürlich sein, das er wegen der bläschen nicht fressen will. bestimmt tut ihm das weh.

als timi seine ZFE hatte, wollte er auch nicht essen, weil er schmerzen hatte.
ich hab ihm dann hipp-gläschen gegeben (ich glaub die ab 4 monate, auf jeden fall waren sie schön flüssig).

und danach hab ich ihm das nafu purriert, mit etwas wasser dabei wurde das auch ein schöner brei den man einfach lecken und schlucken konnte.
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
23.640
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
  • #84
So, habe das mit Thuja und den Hippgläschen sofort ausgerichtet !!!! DAS hilft Jenny sehr - DANKE !!!!
 
S

Shimba

Benutzer
Mitglied seit
16. Juni 2007
Beiträge
55
Ort
Großröhrsdorf
  • #85
So bin nun wieder von der Arbeit zurück und endlich bei meinen Katern.

Die werte am Samstag waren so schlecht das der Ta nicht genau sagen konnte ob es sich wirklich nur um Katzenschnupfen oder doch um Katzenseuche handelt. Da die Symptome sehr gleich sind.

Shimba hat zum glück nur eine akuter Form von Katzenschnupfen. In einer Woch soll dann auch seine Zunge wieder ganz verheilt sein. Dieser Katzenschnupfen wurde durch streß bei seiner Kastra ausgelöst.

Bis zum Mittwoch muss ich ihn jetzt beobachten ob er von alleine wieder trinkt und auch frisst. So ist er nun sehr fit und kam mich an der Whgstür auch gleich begrüßen.

Aber nun gehe ich mich erstmal um meine drei Männer kümmern.

Vielen lieben dank für das viele Daumen drücken und dem Tip mit dem Thuja und dem Hippgläschen ;)
 
Petra

Petra

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
8.800
Ort
Bochum
  • #86
Das klingt doch schon viel hoffnungsvoller, ich freu mich und drück weiter mit allen um mich herum Daumen und Pfoten.
 
Coonie Trio

Coonie Trio

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
2.591
Ort
Braunschweig
  • #87
Das hört sich doch schon viel besser an. Weiter so Shimba, Du schaffst das und wirst wieder ganz gesund.:)
 
U

Ute

Gast
  • #88
Das hört sich doch gut an :). Und das er Dich schon begrüßt hat ist doch auch toll. Trinken und Futtern tut er bestimmt auch schnell wieder alleine. Daumen bleiben aber weiterhin gedrückt, damit es weiter so bergauf geht.
 
gazze

gazze

Forenprofi
Mitglied seit
24. Oktober 2006
Beiträge
7.962
Alter
62
Ort
Gröbenzell/München
  • #89
Und, wie gehts heute?

LG
Karin
 
Helgalinchen

Helgalinchen

Forenprofi
Mitglied seit
23. Dezember 2006
Beiträge
5.459
Alter
60
Ort
Augsburg
  • #90
Freut mich das es aufwärts geht!

Und Bläschen im Mäulchen sind ja wohl echt fies:mad:

Knuddel den Racker mal von mir und Du kriegst auch einen

Gruß

Helga
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Shimba

Benutzer
Mitglied seit
16. Juni 2007
Beiträge
55
Ort
Großröhrsdorf
  • #91
Heute geht es Shimba sehr gut.

Es kann nun endlich wieder alleine trinken und auch fressen. Zwar muss das Essen noch sehr flüssig sein, aber das macht ja nichts. :D:D:D

Shimba ist nun auch wirklich sehr fit und spielt auch wieder mit seinem geliebtem Wasser. Jetzt muss er nur noch anfangen mit seinem großen Freund Shadowfax zu spielen. Dann wäre ich mehr als glücklich. Den Shadowfax nervt nun doch ganz schön. Der will nur noch spielen. Aber ich glaube das Shimba da nun auch nicht mehr lange für braucht.:
 
Werbung:
U

Ute

Gast
  • #92
Suuuuupppeeerrr!!! Das sind doch Klasse Nachricht... Wie gut des es die Forumsdaumen gibt. Und das mit dem Spielen kommt garantiert wieder ;). Ich freu mich für Dich und für Shimba.
 
S

Shimba

Benutzer
Mitglied seit
16. Juni 2007
Beiträge
55
Ort
Großröhrsdorf
  • #93
Ich hatte eben den Wassernapf sowie den Brunnen frisch gemacht und nun muss ich wischen. Shimba spielt mit dem Wasser und war im Wassernapf sich erst mal Baden. Dem Kater geht es wirklich sehr gut. Er war komplett nun drinne und rannte mehr als nass in der Whg Rum. Shimba findet Wasser halt richtig Klasse und das merke ich nun wieder. Die ganzen tage hatte ich immer Glück. Aber so liebe ich ihn viel mehr als das er den halben Tag verschläft. Dann mache ich halt lieber wieder sauber als nen Kranken Kater zuhaben.:D:D:D

Liebe Helga klar werde ich ihn auch von dir knuddeln;)
 
pünktchen

pünktchen

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
5.639
Ort
Peine
  • #94
Wunderbare Nachrichten!

Die Roten sind halt Kämpfernaturen :D:D:D:D:D
 
yessy

yessy

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17. Dezember 2007
Beiträge
175
Ort
Unna
  • #95
Freut mich total, dass es wieder aufwärts geht...
Solche Nachrichten liest man doch am liebsten ;)
 
caro

caro

Forenprofi
Mitglied seit
10. November 2006
Beiträge
3.912
Alter
37
Ort
Köln
  • #96
Was für gute Nachrichten. Na also Shimba Du kämpfernatur es geht aufwärts.:D
 
Petra

Petra

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
8.800
Ort
Bochum
  • #97
Ich komme endlich dazu, hier reinzuschauen und was seh ich: GUTE NACHRICHTEN!!!

Ich freu mich riesig mit euch - lieben Knuddler an Shimba!
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
23.640
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
  • #98
hach,ich freue mich sooooooooooooooo doll !!!:):):)
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
23.640
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
  • #99
Jenny kam noch nicht dazu weiter zu berichten , wegen Arbeit usw...

Es geht mit Shimba weiter Bergauf !! der Schnupfen wird weniger und er wird immer aktiver :):)

Er fängt wieder mit normal fressen an und bekommt - nach einen Tip per E-Mail ans TH - nun Baptisia D 6 - welches Sie nämlich eh in der Hausapotheke hat , da wir es bei Erkältungen nutzen ....

(Hilfe wer ist der Absender mit den tollen Tips ?? Jenny kann nicht privat antworten )

Da Jennys Quartier in Berlin selber Katzen hat und Sie Heute nach der Arbeit zur Schule fahren muss, musste Sie sich "umquartieren" um Morgen in der BBS zu sein - Sicherheitshalber wegen möglicher Ansteckungsgefahr.

Ihre Tiersitterin kümmert sich um Shimbas Versorgung ... Ist ja nur 1 Nacht.
 
kleine66

kleine66

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
8.024
Alter
54
Ort
kleve/ NRW
  • #100
das ist schön zu lesen, ich freue mich für shimba und für jenny.:)
 
Werbung:

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben