Erbrechen durch Hühnerherzen

Zwillingsmami

Zwillingsmami

Forenprofi
Mitglied seit
21 Mai 2011
Beiträge
8.249
Ort
Berlin
Hallo,

ich lese hier immer wieder, dass rohe Hühnerherzen etwas Gutes für Katzen sind. Bisher habe ich meinen Katzen keine gegeben, weil ich Angst wegen Salmonellen hatte. Aber da viele hier schreiben, dass Katzen damit kein Problem haben, habe ich Bonnie & Sammy neulich rohe Hühnerherzen gegeben.

Sammy reagierte fast angewidert darauf und würdigte das Herz nach einmal Schnuppern keines Blickes mehr. Bonnie war ganz aufgeregt und stürzte sich auf ihr Hühnerherz. Sie futterte es gierig auf und knurrte Sammy sogar an, als er in ihre Nähe kam! Dann klaute sie noch das Herz aus Sammys Napf und schnurpste es weg.

Ich freute mich schon, dass wenigstens Bonnie die Hühnerherzen mochte, als plötzlich alles im hohen Bogen wieder aus ihr herausschoss! :(

Am nächsten Tag kochte ich die Hühnerherzen. Sammy wollte wieder nichts davon wissen. Aber Bonnie futterte die Herzen auch gekocht. Leider nach ein paar Minuten das gleiche Spiel wie am Tag vorher: Bonnie spuckte alles wieder aus.

Was meint Ihr, warum Bonnie die Hühnerherzen nicht vertragen hat?

Viele Grüße!
 
Werbung:
Zwillingsmami

Zwillingsmami

Forenprofi
Mitglied seit
21 Mai 2011
Beiträge
8.249
Ort
Berlin
Vileicht schlingt er einfach zu sehr .

Meine lieben Hühnerherzen.
Ich gebe die als Leckerlie roh.
Allgemein Innereinen (Leber,mägen) essen meine sehr gerne.
Meine behalten es auch drinnen.

Hattest du wegen den Salmonellen nur bei den Herzen Angst,oder allgemein ,bei rohem Fleisch ?

Ich hatte die rohen Herzen im Ganzen gegeben, und da musste Bonnie mit ihren kleinen Zähnchen ziemlich kauen. Zu schnell gefressen hat sie also nicht.

Genau, ich hatte gehofft, meinen beiden die Hühnerherzen als gesunde Leckerei geben zu können. Aber das wird wohl nichts. :(

Wegen der Salmonellen habe ich mir bisher nur bei rohem Geflügel und Innereien Sorgen gemacht. Rohes Fleisch bekommen sie öfter (außer Schweinefleisch).
 
Bacon

Bacon

Forenprofi
Mitglied seit
9 November 2009
Beiträge
1.602
Alter
33
Ort
in der Einöde
merlin wird auch immer grelle bei hühnerherzen. MÜSSTE sie zumindest kauen, tut sie aber nicht. heißt sie würgt die in einem runter und kurze zeit später in einem wieder hoch.

was mira dann macht, schreib ich lieber nicht. meine katzen sind ekelig :massaker:
 
Zwillingsmami

Zwillingsmami

Forenprofi
Mitglied seit
21 Mai 2011
Beiträge
8.249
Ort
Berlin
merlin wird auch immer grelle bei hühnerherzen. MÜSSTE sie zumindest kauen, tut sie aber nicht. heißt sie würgt die in einem runter und kurze zeit später in einem wieder hoch.

was mira dann macht, schreib ich lieber nicht. meine katzen sind ekelig :massaker:

Bin ich froh, dass Bonnie ordentlich kaut! An so einem ganzen Hühnerherz würde sie wahrscheinlich ersticken.
 
M

merlwutzi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26 November 2010
Beiträge
435
Ort
Bayern
Katzenherzchen

Katzenherzchen

Forenprofi
Mitglied seit
15 August 2009
Beiträge
8.738
Ort
Bei Koblenz
Meine Lira kötzelt auch von Hühnerherzen, das liegt an dem Fettgewebe was da mit dran ist.

Meine Lira kotzt bei allem wo Fett dran ist :rolleyes:
 
Zwillingsmami

Zwillingsmami

Forenprofi
Mitglied seit
21 Mai 2011
Beiträge
8.249
Ort
Berlin
Danke für den Tip! Dann versuche ich mal, das Fett abzuschneiden. Vielleicht bleiben die Herzen dann in der Katze. :)

Ich hatte das Fett extra drangelassen, weil ich hier schon oft gelesen habe, dass man Katzen fettes Fleisch geben soll.
 
missimohr

missimohr

Forenprofi
Mitglied seit
7 November 2010
Beiträge
22.035
Ort
Nähe Augsburg
Danke für den Tip! Dann versuche ich mal, das Fett abzuschneiden. Vielleicht bleiben die Herzen dann in der Katze. :)

Ich hatte das Fett extra drangelassen, weil ich hier schon oft gelesen habe, dass man Katzen fettes Fleisch geben soll.

....ich schneide viel Fett weg und schnippel die Herzen auch noch kleiner. Muss ich schon, weil Missi fast keine Zähnchen mehr hat und Amy mag große Brocken auch nicht, obwohl sie noch gut kauen könnte. Außerdem gebe ich immer nur kleine Portionen, der Rest kommt erst in den Kühlschrank.

Zuviel auf einmal ist bei meinen auch nicht gut, wird auch gerne der Retourgang eingelegt :eek:.
 
silvermoonshine

silvermoonshine

Forenprofi
Mitglied seit
2 Januar 2011
Beiträge
1.431
Ort
Bayern
  • #10
Was meint Ihr, warum Bonnie die Hühnerherzen nicht vertragen hat?

Ich bin schon öfter drauf gestoßen dass es Katzen gibt die Innereien - grade sowas wie Hühnerherzen - einfach nicht vertragen.
Hier kriegt eine von beiden Katzen Durchfall davon, warum auch immer.

Ich hab mich damit abgefunden - gibt's hier halt keine. ;-)

Wenn ich 'ne ganze Ente mache (BARF), kommt das Entenherz mit reingeschnitten, DAS macht dann nichts. Ist aber auch vom Prozentsatz her ja nur ein seeeeehr geringer Teil...
 
J

Jennifer0111

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22 Februar 2018
Beiträge
1
  • #11
Erbrechen nach Hühnerherzen

Hi Leute,
meine Katze(3) erbricht seit ca. einen halben Jahr wenn sie Hühnerherzen gefressen hat.Sie frisst sie von klein auf aber seit einem Jahr erbricht sie.Habe schon versucht sie zu kochen das selbe spiel alles kam wieder raus.
Jetzt habe ich endlich die Lösung gefunden
ICH MISCHE ROHE HÜHNERHERZEN MIT NASSFUTTER seit dem bleibt alles in der Katze und ich bin glücklich 😀
 
Werbung:
Jiu

Jiu

Forenprofi
Mitglied seit
18 Mai 2015
Beiträge
1.686
  • #12
(man kann es auch einfach nicht füttern, wenn das Tier es nicht verträgt....)
 
Angellike

Angellike

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 Januar 2018
Beiträge
1.024
  • #13
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
4
Aufrufe
4K
juliavienna
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben