Dringend, Katze aus Dortmund müßte schnell abgeholt werden, nicht artgerechte Haltung!?

W

Wally87

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28 Mai 2015
Beiträge
3.235
  • #81
Das ist ganz lieb, dankeschön!
Aber bis jetzt habe ich ja nicht viel bezahlt.
Die Kosten für die Kastration wird, so hoffe ich, dann der als Schutzgebühr bezahlen der dann der Maus ein endgültiges Zuhause geben mag.
Gib Laut, wenn Du was brauchst, da würde bestimmt der ein oder andere ein paar Euro locker machen. Ich hab leider nicht viel, aber gemeinsam könnte man sicher was zusammenkratzen.
 
Werbung:
Ayleen

Ayleen

Forenprofi
Mitglied seit
18 Oktober 2011
Beiträge
1.996
  • #82
Ich möchte dir Petra auch meinen Dank für dein geschicktes Engagement und die Rettung des Kätzchens hinterlassen ♥️
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2 August 2007
Beiträge
17.206
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
  • #83
Ich danke euch!

Hier ist es im Moment sehr entspannt. Klausi und Mausi haben noch nicht wirklich mitgekriegt daß da jemand in dem Zimmer ist. Mausi hat gestern abend wohl mal einen dunklen Schatten im Zimmer nebenan gesehen, dann war Tiger wieder verschwunden und auf meinen Beinen zu liegen war Mausi am Ende doch wichtiger. ;)

Im Moment wohnt die Tiger-Maus noch unter dem Sofa im gemütlichen Bettkasten.

Sie macht absolut keinen agressiven oder bösen Eindruck. Sie haut nicht und beißt nicht!
Tiger blinzelt fleißig mit mir ist aber verängstigt und schüchtern. Sie ist unsicher und hat Angst.
Gestern abend hat sie sich in zwei Metern Abstand zu mir auf den Teppich gelegt, sie sucht den Kontakt.
Aber dabei hat sie vorsichtshalber die ganze Zeit gebrummt. :LOL:


Heute nacht hat sie ihr Klo benutzt, das ist ja schon mal gut.
Und ein bischen Trockenfutter gefressen, Naßfutter nicht.
Und da sie den Trinkbrunnen wohl nicht kennt habe ich mal eine normale Wasserschale dazu gestellt.
Heute nacht habe ich nichts gehört von ihr.

Mit Fleischwurst oder Leckerliestangen läßt sie sich locken, aus der Hand fressen mag sie aber noch nicht.
Sie kriegt jetzt erst mal weiter Zeit und gute Worte und darf selber bestimmen ob sie mehr Kontakt möchte.
Das wird schon, dauert aber sicher ein paar Tage.
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2 August 2007
Beiträge
17.206
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
  • #84
Hurra!!!!!!

Gute Nachrichten.
Diese Katze hätte so oder so keine Kitten gekriegt, sie ist nämlich schon kastriert. :cool:

Habe eben mit der Tierarztpraxis Kotakt aufgenommen die sie damals geimpft hat und einfach mal nachgefragt.
Ja, dort wurde sie nicht nur geimpft sondern auch kastriert.

Das hätten wir uns also schon mal gespart. :):love:
 
Froschn

Froschn

Forenprofi
Mitglied seit
19 August 2020
Beiträge
2.908
  • #85
Kein Wunder, dass das nicht geklappt hat 🤣
 
Azar

Azar

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24 September 2020
Beiträge
817
  • #86
Oh nein... Jetzt versuche ich mir vorzustellen, was für einem Stress sie immer wieder ausgesetzt war wenn ihr ein potenter Kater vor die Nase gesetzt wird... Bzw sie für ein paar Tage in einen anderen Haushalt gegeben wurde um dort gedeckt zu werden :(
Wahrscheinlich war sie bei dir total verwundert, weil da kein Kater auf sie gewartet hat...
 
P

Perron

Forenprofi
Mitglied seit
25 Oktober 2014
Beiträge
1.356
Ort
im Speckgürtel von HH
  • #87
Irgendwie ja auch merkwürdig - da holt die Vorbesitzerin sich eine Katze, die kastriert ist und will damit züchten?????
 
Gremlin01

Gremlin01

Forenprofi
Mitglied seit
11 März 2015
Beiträge
7.391
Ort
Hannover
  • #88
Polayuki

Polayuki

Forenprofi
Mitglied seit
10 August 2017
Beiträge
6.444
Ort
An der Ostsee
  • #89
Irgendwie ja auch merkwürdig - da holt die Vorbesitzerin sich eine Katze, die kastriert ist und will damit züchten?????
evtl hat sie sie schon kastriert gekauft, aber net gecheckt, dass sie bereits kastriert war.
 
Grinch2112

Grinch2112

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3 Dezember 2018
Beiträge
1.567
Ort
61231 in Hessen
  • #90
Hat sie die denn tatsächlich zu Deckkatern gebracht, oder war nur ihr ursprüngliches Vorhaben sie zum Züchten zu nutzen und es kam gar nicht dazu? Tut mir leid, dem konnte ich nicht ganz so folgen.
 
ottilie

ottilie

Forenprofi
Mitglied seit
19 Dezember 2014
Beiträge
8.767
Ort
Mittelfranken
  • #91
Hurra!!!!!!

Gute Nachrichten.
Diese Katze hätte so oder so keine Kitten gekriegt, sie ist nämlich schon kastriert. :cool:

Habe eben mit der Tierarztpraxis Kotakt aufgenommen die sie damals geimpft hat und einfach mal nachgefragt.
Ja, dort wurde sie nicht nur geimpft sondern auch kastriert.

Das hätten wir uns also schon mal gespart. :):love:

Ist das Klasse !!!
Da freue ich mich gleich mit .
Jetzt noch negativ, das ist doch schon die dreiviertel Miete
 
Werbung:
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2 August 2007
Beiträge
17.206
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
  • #92
Hat sie die denn tatsächlich zu Deckkatern gebracht, oder war nur ihr ursprüngliches Vorhaben sie zum Züchten zu nutzen und es kam gar nicht dazu? Tut mir leid, dem konnte ich nicht ganz so folgen.

Ich glaube sie hat es schon versucht, was sie bei Facebook geschrieben hat läßt darauf schließen.
Aber anscheinend nicht oft.
Und ich denke sie wußte nicht daß die Katze kastriert ist, entweder hat sie nicht danach gefragt oder der Vorbesitzer hat falsche Angaben gemacht.
Werden wir nicht mehr erfahren, ich frage auch nicht mehr nach.

Und daß sie keine Ahnung von Katzen hat wußten wir ja schon.
Wer Katzen nicht kennt könnte vielleicht denken wenn die Katze sich über den Boden rollt und maunzt oder kuschelbedürftig ist dann ist sie rollig.
Aber auch da, keine Ahnung wie sie darauf gekommen ist.

Alles sehr gut wie es ist.
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2 August 2007
Beiträge
17.206
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
  • #93
Ist das Klasse !!!
Da freue ich mich gleich mit .
Jetzt noch negativ, das ist doch schon die dreiviertel Miete

Genau.
Jetzt kann ich ganz entspannt für nächste Woche einen Termin bei meiner lieben Tierärztin machen.
Kann sie noch mal impfen, chippen und testen.
Und dann kommt die Gittertür rein und wir sehen wer hier am lautesten brummen kann. :LOL:
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2 August 2007
Beiträge
17.206
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
  • #95
Die Tiger-Maus hat einen neuen Namen.

Millie :)

Ich habe verschiedene ausprobiert und der gefällt ihr am besten.

Millie entwickelt sich schneller als gedacht zu einer ganz normalen, netten Katze.
Sie spielt, schaut aus dem Fenster, köpfelt mich zur Begrüßung an und läßt sich inzwischen auch anfassen.
Hochheben eher nicht, neben mir liegen auch noch nicht.

Den Trinkbrunnen hat sie nun auch verstanden. :D

Aber es geht ganz schnell, von Tag zu Tag große Fortschritte.

Aber seht selber.

39688533py.jpg


39688534my.jpg


39688535dt.jpg


39688536qu.jpg


39688537sc.jpg


39688538gd.jpg


39688539fg.jpg


39688541dm.jpg
 
rassekatze

rassekatze

Forenprofi
Mitglied seit
1 Mai 2010
Beiträge
2.873
Ort
oberboihingen
  • #96
:pink-heart: So süss.
 
Quilla

Quilla

Forenprofi
Mitglied seit
5 Juli 2013
Beiträge
5.817
Ort
Allgäu
  • #97
Sie ist so schön, trägt eine tolle Halskette und ihre beiden Vorderpfoten ..... rrrrrrrrr ...... ich vergess' mich gleich. "pfeif" :sneaky:

Ich drücke alle Daumen, dass es weiter so gut läuft und vielleicht passt sie ja zu euch?
Ansonsten natürlich alle positive Energie für ein wundervolles neues Zuhause. :)



PS: Du hast tolle Mammillarien ... ;-)
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2 August 2007
Beiträge
17.206
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
  • #98
Sie ist so schön, trägt eine tolle Halskette und ihre beiden Vorderpfoten ..... rrrrrrrrr ...... ich vergess' mich gleich. "pfeif" :sneaky:

Ich drücke alle Daumen, dass es weiter so gut läuft und vielleicht passt sie ja zu euch?
Ansonsten natürlich alle positive Energie für ein wundervolles neues Zuhause. :)

Ja, die Pfötchen sind der Hammer. Obersüß!!

Und nein, sie wird nicht hier bleiben, sie ist viel zu jung.
Hier dürfen nur alte oder kranke Katzen noch auf Dauer bleiben.

Für so eine junge und süße und verspielte Katze wird es ein besseres und passendes Zuhause geben.

Ich bin gespannt wie sie mit anderen Katzen kann, mal schauen, vielleicht kann ich am Wochenende schon die Gittertür rein machen.
 
NicoCurlySue

NicoCurlySue

Forenprofi
Mitglied seit
5 August 2016
Beiträge
5.117
  • #99
Ist das eine süße Maus. Und sie hat bei Dir eine tolle Einrichtung!
 
Pinku

Pinku

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4 Mai 2020
Beiträge
364
Ort
NRW
  • #100
Was für eine Story... ich bin so froh, dass du sie da raus geholt hast! Vielen Dank dafür, dass du das für Millie tust :love:
 

Ähnliche Themen

Antworten
4
Aufrufe
193
Ja_Joyce
Antworten
16
Aufrufe
634
Mascha04
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben