Dauerrollige Katze zum Eisprung stimulieren

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
M

Moni67

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14. März 2021
Beiträge
7
  • #41
Schon mal drüber nachgedacht, was bei einer "echten" Paarung in der Katze passiert? Ein Katerpenis hat Widerhaken, die beim Rausziehen die Scheide der Katze verletzen, und genau das löst den Eisprung aus.

Die Natur ist nun mal oft barbarisch ... und ich finde es echt merkwürdig, wieviele Leute hier die Wattestäbchenmethode als "pervers" einstufen, aber eine Kastration (die ja eine ungleich größere körperliche Verletzung darstellt) völlig normal und empfehlenswert finden.
OK, der Gedanke ist wohl einfach ungewohnt, aber wenn ich bösartig wär, könnte ich auch sagen, ihr wollt euch doch alle bloß nicht selber die Finger schmutzig machen.

Eine Züchterin hat in einem anderen Forum mal geschildert, wie sie diese Methode anwendet - und auch gemeint, ihre Katze würde ihr, wenn's soweit ist, immer schon mit freudig erhobenem Schwanz ins Bad vorauslaufen. ;) Und sie würde auch währenddessen, äh, entsprechende Bewegungen machen.

Nur damit ich nicht falsch verstanden werde - ich finde Kastrationen gut und richtig, und die Wattestäbchenmethode ist für mich auch nur was für den Notfall. Aber ich seh keinen Sinn dahinter, sie so zu verteufeln. Versucht doch mal neutral drüber nachzudenken und nicht sofort alles niederzubrüllen, was ihr nicht kennt.
Endlich mal jemand mit Hausverstand! Bravo!
 
Werbung:

Ähnliche Themen

K
Antworten
16
Aufrufe
648
Margitsina
Margitsina
C
Antworten
5
Aufrufe
724
ottilie
M
Antworten
24
Aufrufe
4K
Lady_Rowena
Lady_Rowena
A
Antworten
12
Aufrufe
4K
ManuHeinrich
M

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben