Nach Kastration

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
C

Corachen

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15. März 2021
Beiträge
1
Hallo ihr lieben,
Meine Katzen Nala und Kimba wurden beide am 15.03.21 kastriert. Ich habe sie um 15uhr abgegeben und konnte sie um 18.30 wieder abholen, beide haben einen buddy angezogen bekommen... gegen 21.00 habe ich sie aus dem Körbchen gelassen da sie unruhig wurden. Sie waren noch leicht schwach auf den Hinterbeinen. Ich hab sie beide in unseren Gästezimmer gepackt damit sie nirgends raufspringen können... Nala hat sich gleich unter die Couch versteckt... nach 10 min kam sie raus und sie hatte keinen buddy mehr an und bevor ich reagieren konnte war sie auch wieder unter der Couch... nun mach ich mir extrem sorgen das an der Wunde passiert...

Meine Frage was kann ich jetzt machen?

Anfassen lässt sie sich noch nicht und ich habe keine Chance ihr den buddy wieder an zu ziehen ... Tierarzt ist jetzt um 23.00 Uhr auch keine Option...

Vielen Dank für eure Hilfe
 
Werbung:

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben