chronischer Katzenschnupfen - was tun?

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
MäuschenK.

MäuschenK.

Forenprofi
Mitglied seit
3. Februar 2012
Beiträge
7.162
  • #61
Indigo hat doch eine chronische ZFE. FORL sollte in diesem Fall ausgeschlossen werden.


Naja, wenn im Mäulchen von Snow, in Bezug auf die Schleimhäute, alles soweit in Ordnung ist.... Aber trotzdem, wenn du an die alten Unterlagen kommst, schau doch mal, ob auch auf Pasteurellen untersucht wurde. Den Zahnstein von Snow wurde ich entfernen lassen. Kontrollröntgen wäre auch hier sicherlich nicht verkehrt. Zahnstein tritt ebenfalls nicht selten gemeinsam mit FORL auf, zumal sie manchmal aus den Maul riecht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Miss_Katie

Miss_Katie

Forenprofi
Mitglied seit
20. Mai 2012
Beiträge
7.705
Ort
Potsdam
  • #62
Indi wird im Dezember geimpft, dann werde ich das mit FORL und Röntgen mal ansprechen und ggf (wenn gerade eine akute Entzündung besteht) auch Abstriche machen lassen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Miss_Katie

Miss_Katie

Forenprofi
Mitglied seit
20. Mai 2012
Beiträge
7.705
Ort
Potsdam
  • #63
Indigo hat doch eine chronische ZFE. FORL sollte in diesem Fall ausgeschlossen werden.


Naja, wenn im Mäulchen von Snow, in Bezug auf die Schleimhäute, alles soweit in Ordnung ist.... Aber trotzdem, wenn du an die alten Unterlagen kommst, schau doch mal, ob auch auf Pasteurellen untersucht wurde. Den Zahnstein von Snow wurde ich entfernen lassen. Kontrollröntgen wäre auch hier sicherlich nicht verkehrt. Zahnstein tritt ebenfalls nicht selten gemeinsam mit FORL auf, zumal sie manchmal aus den Maul riecht.

Zahnstein wird bei Snow gerade entfernt, sie ist gerade jetzt deswegen beim TA.
 
MäuschenK.

MäuschenK.

Forenprofi
Mitglied seit
3. Februar 2012
Beiträge
7.162
  • #64
Indi wird im Dezember geimpft, dann werde ich das mit FORL und Röntgen mal ansprechen und ggf (wenn gerade eine akute Entzündung besteht) auch Abstriche machen lassen.

Ja, mach das. Mäuschen hatte auch "nur" einen kleinen roten Zahnfleischsaum. Es wurde geröngt und FORL diagnostiziert.
 
Miss_Katie

Miss_Katie

Forenprofi
Mitglied seit
20. Mai 2012
Beiträge
7.705
Ort
Potsdam
  • #65
Snow ist vom Tierarzt zurück. 3 Zähne mussten gezogen werden, einer, weil er gewackelt hat, die anderen beiden, weil Snow sich damit offenbar selber immer wieder aufs Zahnfleisch gebissen und sich verletzt hat. Sie ist noch ziemlich neben der Spur von der Narkose, aber sonst geht es ihr wohl soweit gut. Sie liegt jetzt auf meinem Bett und döst.
 
MäuschenK.

MäuschenK.

Forenprofi
Mitglied seit
3. Februar 2012
Beiträge
7.162
  • #67
Wie geht es Snow inzwischen?
 

Ähnliche Themen

AngelikaM
Antworten
5
Aufrufe
20K
FrauFreitag
F
C
Antworten
5
Aufrufe
2K
FrauFreitag
F
Vamperl
Antworten
18
Aufrufe
59K
Vamperl
Vamperl
M
Antworten
24
Aufrufe
3K
tiha
M
Antworten
43
Aufrufe
7K
Heirico

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben