Boy Katzenfensterschutz OHNE BOHREN

  • Themenstarter DeanNewton
  • Beginndatum
D

DeanNewton

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5. Oktober 2012
Beiträge
196
Werbung:
bunteriro

bunteriro

Forenprofi
Mitglied seit
15. September 2010
Beiträge
5.057
Ort
Zweibrücken
Ich weiß nicht wie fest das tatsächlich im Rahmen sitzt, aber das Prinzip finde
ich gut.
Nur hätte ich mit meinen neugierigen und aktiven Katzen kein so gutes Gefühl
und würde dennoch nur mit Aufsicht das Fenster mit Netz öffnen.

Bei mir habe ich das Fenster auch ohne Bohren gesichert, indem ich stabile
Stahlstreben in die Fensterfassung geklemmt habe und an diese ein Drahtnetz
befestigt habe. Kostenpunkt war etwa 25€. Allerdings lässt sich das nicht so
leicht herausnehmen, aber ich kann die Bande getrost umbeaufsichtigt lassen.

So sieht das Ganze aus:
12074263xj.jpg
 
R

Rani

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
634
Ich habe es seit Jahren in meinem Pflegekatzenzimmer im Einsatz und finde es super. Nachteil ist allerdings, dass man mit eingehängtem Netz das Fenster nicht mehr schliessen kann. Allerdings kann man den Rahmen auch ziemlich schnell einsetzen und wieder rausnehmen.
 
keg

keg

Forenprofi
Mitglied seit
28. Dezember 2010
Beiträge
1.290
Da ich es handwerklich nicht so habe mit dem Selberbauen, habe ich das Fensternetz von der Firma.

Stabil ist es schon. Die Mimi spielt auch immer mal Spider-Cat in dem Netz, also das hält schon. ;)

Ich behalte sie aber trotzdem unter Aufsicht.
 

Ähnliche Themen

Baluna20
Antworten
3
Aufrufe
740
Baluna20
Baluna20
enemwe
Antworten
21
Aufrufe
5K
Huntresss
Huntresss
A
Antworten
9
Aufrufe
835
Oregano
O
K
Antworten
12
Aufrufe
890
F
N
Antworten
7
Aufrufe
569
N

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben