Bitte Daumen drücken für Toby

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
stellachristin

stellachristin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26 Oktober 2006
Beiträge
138
Ort
NRW
  • #181
[/IMG]

Lieber Toby, sei ein ganz tapferer Kerl. Wir denken alle an Dich und streicheln Dich in Gedanken, wenn es Dir nicht gut geht. Du hast die liebsten Dosis, die du dir wünschen kannst, und das einzige was sie von dir wollen, ist das du wieder herumspringen und bei ihnen bleiben kannst. Also, kleiner Mann, auch wenn es Dir in der nächsten Zeit nicht so gut geht, sei stark und denk an die guten Tage die kommen werden. Wir alle hier haben Dich sehr lieb gewonnen und hoffen, dass alles ein gutes Ende nimmt. Pass auf dich auf!

Liebe Ursula, eigentlich fehlen mir die Worte. Sei einfach fest gedrückt. Ich freue mich wahnsinnig, dass es eine Chance für Toby gibt und ihr sie nutzen könnt. Auch wenn Weihnachten nicht so dein Ding ist, vielleicht gibt es doch ein kleines Wunder? Aber einen Schutzengel gibt es bestimmt, einen, der gut auf euch alle aufpasst.
Berichte uns bitte und toi, toi, toi für alles was nun kommt.
 
Minibocki

Minibocki

Forenprofi
Mitglied seit
4 November 2006
Beiträge
1.621
Ort
Bremen
  • #182
Liebe Ursula, eigentlich fehlen mir die Worte. Sei einfach fest gedrückt. Ich freue mich wahnsinnig, dass es eine Chance für Toby gibt und ihr sie nutzen könnt. Auch wenn Weihnachten nicht so dein Ding ist, vielleicht gibt es doch ein kleines Wunder? Aber einen Schutzengel gibt es bestimmt, einen, der gut auf euch alle aufpasst.
Berichte uns bitte und toi, toi, toi für alles was nun kommt.
Liebe Ursula,

da kann ich mich nur anschliessen ;)

Ich hab eben kaum geglaubt was ich gelesen habe - Mensch was freue ich mich über die Chance, die Toby nun hat und kriegt ;) :)

Vielleicht können wir am WE ja mal telefonieren wenn du magst? Ich habe meine Hilfe angeboten und zu meinem ich auch stehe ich nach wie vor ;)
 
C

camille

Gast
  • #183
Alles gute lieber Toby.
Du schaffst es ganz bestimmt.

Ich denke ganz fest an dich!

Liebe Grüße
Ralf
 
U

Ursula

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 Oktober 2006
Beiträge
956
Alter
60
Ort
stuttgart
  • #184
Hallo liebe Foris,
so mit TK gesprochen, OP gut verlaufen, er ist schon wieder wach
döst vor sich hin, und macht sich gemütlich unter einer Wärmelampe.
Für das weitere brauchen wir viel Geduld. Morgen rufe ich mal wieder
an. Die haben da extra eine Telefonnr. für stationierte Tiere wo
man sich erkundigen kann.

Vielen lieben Dank für euren netten und gedrückten Daumen.
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
  • #185
Liebe Ursula,
das hört sich wirklich sehr sehr gut an! Ich denke an Toby und hoffe er packt es so wunderbar wie wir Alle ihm das wünschen!
lg Heidi
 
E

Ela

Gast
  • #186
Schön Ursula, dass er die OP gut überstanden hat. Wie geht es jetzt denn genau weiter ? Kannst Du ihn besuchen ?

Ich hoffe wirklich, dass es ihm dadurch besser geht und er wieder ein lebenswertes Katzenleben führen kann
 
U

Ursula

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 Oktober 2006
Beiträge
956
Alter
60
Ort
stuttgart
  • #187
Hallo,
also besuchen darf ich ihn nicht, leider sie halten nichts davon das
wäre für die Tiere nur Streß, ich kann jeden Tag anrufen, er wird
ca 14 Tage dort bleiben, je nach Heilungsverlauf. Wird eine harte
Zeit für uns und natürlich nicht zu vergessen Rosie sie jammert
schon wieder rum. Hoffentlich wird es so wie wir das alle erhoffen.
 
niela99

niela99

Forenprofi
Mitglied seit
27 Oktober 2006
Beiträge
3.895
Ort
Heinsberg
  • #188
Ich denk an Euch, das weisst Du ja :)
 
Hellskitten

Hellskitten

Forenprofi
Mitglied seit
13 Oktober 2006
Beiträge
7.245
Alter
38
  • #189
Wenn er schon wieder wach ist, ist das sicher ein gutes Zeichen.

Er wird es schaffen, ihr kämpft so hart um ihn, und das bewundere ich.
 
inselratte

inselratte

Forenprofi
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
1.323
Alter
49
Ort
Bodensee
  • #190
Hallo Ursula!

Da haben sich die gedrückten Daumen ja renntiert......
Freut mich das alles gut verlaufen ist und hoffe es wird alles gut......
Daumen sind weiter gedrückt und knuddel die arme Rosie mal ganz arg von mir....
 
U

Ursula

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 Oktober 2006
Beiträge
956
Alter
60
Ort
stuttgart
  • #191
Hallo Ute,
vielen Dank werde ich heute abend tun , bei Rosie, zur Zeit ist sie
ja extrem schmusig veranlagt, im Bett abends kann sie kein Ende
finden, bis ich mal sage ich möchte schlafen. Dann heute morgen
beim Betten machen, schleppt sie mir ihre Lieblingsmaus an, als
braves Frauchen werfe ich die, diesmal hab ich sie weit auf die
Terrasse geworfen, aber Rosie nicht müde 7 mal hat sie die
Maus wieder angeschleppt. Ist schon was besonderes unsere
Rosie.
 
G

Gordo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
540
Ort
am schönen Niederrhein
  • #192
Hallo Ursula,
bis hierhin hab ich Eure leidvolle Geschichte still mitgelesen, weil ich nicht die richtigen Worte gefunden habe. Aber nun, nachdem die OP überstanden ist, fällt auch mir ein erster Stein vom Herzen. Ich freu mich riesig für Euch, dass Ihr nach diesem ganzen Auf und Ab noch eine Möglichkeit hattet, Toby zu helfen, und drück natürlich weiter die Daumen, dass es so wird, wie Ihr es erhofft.
Toby ist ein Kämpfer und gemeinsam mit Euch wird er es schaffen, auch wenn der Weg wahrscheinlich noch sehr lang wird. Und wirst sehen, die 14 Tage sind ganz schnell rum, bis Du ihn wieder im Arm halten kannst.
 
pünktchen

pünktchen

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
5.639
Ort
Peine
  • #193
das ist klasse! der erste Schritt war erfolgreich!

Hier bleiben alle Daumen und Pfötchen im Dauereinsatz!!
 
Sanny

Sanny

Forenprofi
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
5.376
Ort
nicht bei dir :-)
  • #194
Liebe Ursula,
ich bin so erleichert dass die OP gut verlaufen ist.
ich halte meine Daumen weiterhin ganz fest gedrückt,das Toby in 2 Wochen wieder bei euch ist.
 
U

Ursula

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 Oktober 2006
Beiträge
956
Alter
60
Ort
stuttgart
  • #195
Hallo liebe Foris,
so hab eben mal wieder bei TK angerufen, Toby ist jetzt soweit wieder
munter, bekommt Schmerzmittel , hat einen Halskragen und hat
schon Interesse am Futter gezeigt. Bis jetzt ist alles normal hoffen
wir das es so bleibt. Ich rufe am Montag wieder mal sehen ober er da
schon laufübungen machen kann.
 
E

Ela

Gast
  • #196
Schön, das hört sich gut an, Ursula
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
  • #197
na, das hört sich doch sehr gut an!
lg Heidi
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
  • #198
Prima - ich freue mich so !!
 
C

camille

Gast
  • #199
Bravo lieber Toby!!!!!!!!!

Liebe Grüße
Ralf
 
U

Ursula

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 Oktober 2006
Beiträge
956
Alter
60
Ort
stuttgart
  • #200
Hallo liebe Foris,
so heute mit dem ChefTA gesprochen, also so toll geht es ihm noch
nicht, er kann noch nicht recht stehen, er will im anabolika geben
zum muskelaufbau, und morgen mit der Krankengym anfangen.
Er hat ja zugegeben dass ich ihn nicht versorgen könne. Meine
Rede wenn er noch gar nicht stehen kann. Es ist eben schlimmer
als bei anderen Katzen, da es beide Beine sind und die Muskulator
so dünn ist. Er war aber recht zuversichtlich da er noch jung ist.
Ich hoffe es sehr.

So dass war das Neueste.
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben