Bitte Daumen drücken für Toby

  • Themenstarter Ursula
  • Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
U

Ursula

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. Oktober 2006
Beiträge
956
Alter
63
Ort
stuttgart
Hallo liebe Foris

hab ja schon berichtet, daß Toby nicht springen kann, ist ja seit
monaten in Behandlung.

Die Tk meinte er müße die Hüfte entfernt bekommen, wegen mißbildung.

Aber nun der Alptraum, gestern abend ich weiß nicht was passiert
ist, auf einmal liegt er da ich sag was ist Toby er fängt an zu jammern
steht hinkend auf, und diesmal war es die rechte Seite , nicht wie immer
die linke Seite. Er wankte in sein Körpchen und blieb liegen. Heute
morgen kommt er ganz langsam und frißt etwas und liegt wieder.
Ich hab nicht gesehen daß er auf dem Kaklo war, mein Mann ist dann
gleich wieder zur TK, und dort auf dem Tisch gaben beiden Hinterbeine
nach als wenn eine Lähmung da wäre.

Er hat gleich 2 Spritzen bekommen und sie haben ihn dort behalten
wir bekommen später Bescheid. Bin nur noch am heulen, er
ist doch erst 19 Monate alt.

Viele traurige Grüße
Ursula
 
A

Werbung

Oh Mann Ursula, ich weiß gar nicht, was ich sagen soll :( Es tut mir leid für Toby und ich hoffe, dass die in der TK bald anrufen und sagen, was ihm fehlt.

Mehr wie Daumen drücken kann ich leider nicht.....
 
Hallo Ursula,

hier werden ganz fest alle Daumen gedrückt, dass Toby bald wieder fit ist.
 
oh mann ich drück ganz fest die Daumen incl Pfötchen die ich hier hab!!

Hoffe das wird wieder und er wird wieder gesund!!:(
 
Hallo Ursula,

auch hier werden 8 Pfoten und 2 Daumen für deinen Toby gedrückt.

Schau doch mal im Forum von www.luna-cat.de vorbei, vielleicht können die dir helfen oder einen Rat geben.
 
liebe ursula,

hier werden auch daumen und pfötchen gedrückt. hoffe sie finden schnell herraus was der süße hat.

dir schicke ich eine herzliche umarmung und ganz viel kraft mit rüber.
 
Werbung:
Hallo Ursula,

drücken alle Pfoten und Daumen.Viel Glück kleiner Tobi
st.patrick15.gif

LG
 
Hallo Ursula,
auch wir drücken Daumen und Pfoten für Toby und schicken Trost und Kraft für dich.
Hoffentlich wird sich die TK schnell melden, denn nichts ist schlimmer als die Ungewißheit.

Fühl dich getröstet.

Simone
 
Es tut mir so leid...Wir denken ganz fest an euch und drücken die Daumen für den kleinen Toby.
 
  • #10
Ich drück ganz fest die Daumen.......

LG

Inki
 
  • #11
..ohhh mein Gott! Ich denk an Euch und drücke alle Daumen und meine Zwei auch ihre Pfoten!!!!
Alles Liebe für Euch und den kleinen Kämpfer!
lg Heidi
 
Werbung:
  • #12
*daumendrück*
 
  • #13
Liebe Ursula,
ich bin gerade ganz geschockt und drücke ganz fest die Daumen, das alles gut wird.
 
  • #14
Liebe Ursula,ich Drücke auch fest die Daumen.Hoffentlich wird alles gut.
 
  • #15
Liebe Ursula,

hier sind alle Daumen und Pfoten für Toby gedrückt. Wir hoffen mit Dir, daß es ihm bald besser geht.
 
  • #16
Oweia, ich drücke auch ganz fest mit.

Berichte, wenn du was Neues weißt!

LG Howea
 
Werbung:
  • #17
Hier werden auch alle Daumen und Pfoten ganz fest gedrückt, dass es Toby ganz schnell wieder besser geht.
 
  • #18
Hier wird auch kräftig gedrückt, dass es Toby ganz schnell wieder besser geht.
 
  • #19
ach herje... :( das tut mir leid...
aber hier werden alle daumen und Pfoten gedrückt das Tobi schnell wieder gesund wird...
 
  • #20
Und, gibt's neue Nachrichten?
 

Ähnliche Themen

U
Antworten
2
Aufrufe
2K
NellasMiriel
NellasMiriel
J
Antworten
186
Aufrufe
22K
Heirico
Heirico
Musepuckel
Antworten
24
Aufrufe
1K
Musepuckel
Musepuckel
D
Antworten
13
Aufrufe
3K
basco09
basco09
frogger13
Antworten
34
Aufrufe
3K
Fla
F

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Zurück
Oben