Balkonvernetzung endlich gestartet, Indi wartet!

Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.329
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
So, endlich geht es hier los. Nachdem ich ewig gebraucht habe mich zu entscheiden wie die Vernetzung denn jetzt werden soll, nachdem ich immer keine Zeit dafür hatte und dann auch noch mit einem Handwerker arg auf die Nase gefallen war, tata, jetzt habe ich Urlaub und Zeit und Freunde haben mir angeboten zu helfen.

Vorgestern haben wir nun angefangen und Teil 1 der Balkonvernetzung gebastelt und angebracht.

Ich habe Rahmen aus Kupferrohr und an der ersten Seite ein transparentes Netz gewählt damit die Nachbarn aus dem Nebenhaus sich nicht beschweren sie müßten auf einen Käfig schauen. :) Man sieht es also kaum.

Der zweite und dritte Teil wird in den Garten zeigen und dort wird grünes Netz befestigt werden. Ich hoffe wir können heute und/oder morgen weitermachen. Mal schauen ob meine Helferlein den ersten Muskelkater überwunden haben.
Aber hier jetzt die Bilder. :D

Teil 1
Vorher



Nachher














 
Werbung:
Katie O'Hara

Katie O'Hara

Forenprofi
Mitglied seit
26. Februar 2008
Beiträge
9.276
Heyhey!! Das ist wunderschön geworden!!

Die Nachbarn können das gar nicht sehen. Und Du ja auch kaum :D


Sehr schöne und ordentliche Arbeit - viele Grüße an die tapferen Helferlein.


Ich warte nun gespannt auf die Vollendung und gaaaanz viele Indi-Foddos, wie er auf dem Balkon posiert
 
M

Momenta

Gast
Hi Petra,

das sieht sehr gut aus!!!!

Ich wünsche Indi viel Spaß bei der neuen Freiheit :)
 
Aristo

Aristo

Forenprofi
Mitglied seit
5. Februar 2007
Beiträge
5.218
Ui, das sieht ja mind. so gut aus wie mein Balkon - auch mit Kupferrohrgestell ;) Aber nicht wundern, die Rohre dunkeln mächtig nach!

Wünsche baldige Fertigstellung und freu mich schon auf weitere Bilder!

Grüßle
 
Burdackel

Burdackel

Forenprofi
Mitglied seit
8. April 2008
Beiträge
2.564
Ort
Hemer
Wow, das habt ihr ja toll gemacht!
Man sieht das Netz ja kaum!!!

Da wird Indi sich aber freuen, wenn es endlich Balkonluft schnuppern heißt :)
 
pünktchen

pünktchen

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
5.639
Ort
Peine
Das sieht richtig gut und stabil aus, habt ihr toll gemacht!

Indi wird sich riesig freuen und nur noch draußen sitzen wollen :D
 
loonielie

loonielie

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21. März 2007
Beiträge
215
Ort
Schöneiche
Gutes teures Kupferrohr! Olala!
Und Ihr durftet einfach so in die Fassade bohren? :eek:
Und rechts ist der Balkon da auch offen und jetzt vernetzt?
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.329
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Gutes teures Kupferrohr! Olala!
Und Ihr durftet einfach so in die Fassade bohren? :eek:
Und rechts ist der Balkon da auch offen und jetzt vernetzt?

Jep, gutes Kupferrohr. Obwohl ich es nicht sooo teuer fand.
Eine Stange mit 2,5 m Länge hat im Baumarkt 7,79 Euro gekostet.
Klar wenn jemand, wie ich z.B. :D:D:p einen schönen großen Balkon hat dann kommen da schon mal 15 Kupferrohre zusammen, rechnen könnt ihr selber. :cool:

Aber mir war es wichtig das ganze wirklich fest und sicher zu machen.

Bohren darf ich, ich habe damals gesagt wenn ich nicht vernetzen darf zieh ich hier nicht ein. Daß ich aber 50 Löcher bohren muß habe ich nicht dazu gesagt. :oops::D;)

Rechts sind noch zwei große Öffnungen, je 1,9 m hoch und 2,4 und 3,2 m lang. Die sind noch auf. Ich hoffe so daß meine Helferlein heute oder morgen kommen und weitermachen. *hibbel*

Danke, danke für euer Lob!! :):):):):)
Ich werde es umgehend weiterleiten!
 
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
29.469
Hallo Petra,

sieht klasse aus.

Gab´s die Winkel für die Kupferrohre fertig zu kaufen oder ist das eine Extraanfertigung?
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.329
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
  • #10
Hallo Petra,

sieht klasse aus.

Gab´s die Winkel für die Kupferrohre fertig zu kaufen oder ist das eine Extraanfertigung?


Meinst du die Winkel an denen das Rohr "angebunden" ist?
Das sind Winkel aus Edelstahl damit sie nicht rosten. Gibt es im Baumarkt, auch nicht billig, so ca. 2,5 € pro Stück, aber wie gesagt, die halten ewig und sitzen bombig an der Wand.

Die oberen Ecken sind Ecken für die Kupferrohre, ganz günstig, Centbeträge. Und unten sind T-Verbinder, auch sehr günstig und durch das T haben sie ein "Füßchen", was das ganze standfest macht.
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.329
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
  • #11
Indi wartet derweil drinnen.
Aber so schlimm ist es nicht, ich hatte ja schon vor Monaten eine Übergangslösung geschaffen und die Balkontüre provisorisch vernetzt. Die Tür kann ich dann aufmachen und er sitzt fast draußen. :)



 
Werbung:
loonielie

loonielie

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21. März 2007
Beiträge
215
Ort
Schöneiche
  • #12
Bohren darf ich, ich habe damals gesagt wenn ich nicht vernetzen darf zieh ich hier nicht ein. Daß ich aber 50 Löcher bohren muß habe ich nicht dazu gesagt. :oops::D;)

Rechts sind noch zwei große Öffnungen, je 1,9 m hoch und 2,4 und 3,2 m lang. Die sind noch auf. Ich hoffe so daß meine Helferlein heute oder morgen kommen und weitermachen. *hibbel*

Danke, danke für euer Lob!! :):):):):)
Ich werde es umgehend weiterleiten!

50 Löcher :eek::eek::eek:.
Olala! ;)

Gut dann wünsche ich Dir das die Heinzelmännchen fleissig ihr Werk weiterführen und Du dann ein erfolgreiches Endergebnis hast!
 
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
29.469
  • #13
Indi wartet derweil drinnen.
Aber so schlimm ist es nicht, ich hatte ja schon vor Monaten eine Übergangslösung geschaffen und die Balkontüre provisorisch vernetzt. Die Tür kann ich dann aufmachen und er sitzt fast draußen. :)




Wo hast du diese grauen Eckverbindungen her? Und welchen Durchmesser haben die Stangen?

So eine Rahmenkonstruktion wäre ideal hier für das Dachfenster. Bisher habe ich nämlich noch keine vernünftige Lösung um dieses abzusichern.
 
annyway

annyway

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. Juli 2008
Beiträge
270
Alter
46
Ort
fürth
  • #14
wow ist das toll!
a010.gif


wenn ich groß bin bau ich mir auch sowas (bzw wenn ich umziehe in eine wohnung in der ich bleiben mag)
a090.gif


echt, hut ab! die lösung mit den metallwinkelchen statt rohrschellen find ich auch sehr schick.

lg anny
 
Petra

Petra

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
8.800
Ort
Bochum
  • #15
Ooooops, jetzt les ich das gerade zufällig und mein Gewissen meldet sich :oops:. Wir wollten doch helfen :oops: :oops:..

Trotzdem (oder gerade deshalb) ist es sehr schön geworden. Endlich startet für Indi die Freiluftsaison!

Dir Glückwunsch zum wunderschönen Balkon und Indi ganz viel Spaß auf dem Platz an der Sonne :)!
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.329
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
  • #16
Wo hast du diese grauen Eckverbindungen her? Und welchen Durchmesser haben die Stangen?

So eine Rahmenkonstruktion wäre ideal hier für das Dachfenster. Bisher habe ich nämlich noch keine vernünftige Lösung um dieses abzusichern.

Bea, die Stangen sind glaub ich 1 cm, müßte ich noch mal nachmessen.

Jep, Rundstab 1 cm und 2,40 m länge aus dem Praktiker für ganz günstig.
Die Eckverbindungen sind aus dem Aquarienhandel! Die waren relativ teuer aber in der passenden Dicke von 1 cm war es unglaublich schwierig was passendes zu kriegen. Werden für Aquarienschläuche benutzt normalerweise.

Wenn du das basteln willst nimm am besten eine Ecke mit in den Baumarkt und such genau passende Rundrohre aus, die variiren alle ein wenig und sitzen sonst nicht spack genug. :)
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.329
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
  • #17
Ooooops, jetzt les ich das gerade zufällig und mein Gewissen meldet sich :oops:. Wir wollten doch helfen :oops: :oops:..

Trotzdem (oder gerade deshalb) ist es sehr schön geworden. Endlich startet für Indi die Freiluftsaison!

Dir Glückwunsch zum wunderschönen Balkon und Indi ganz viel Spaß auf dem Platz an der Sonne :)!

Nein nein, kein schlechtes Gewissen!! ICH hatte immer keine Zeit. :D:D und hatte mich nicht mehr dazu gemeldt, nicht ihr!!

Das mit den Helferlein hatte sich dann hier kurzfristig ergeben, als Dankeschön daß ich dort auf den Kater aufpasse wenn sie mal weg wollen.

Und es ist noch nicht fertig, nur ein Drittel ist geschafft und ich hoffe es wird morgen weitergehen. Will meine Helferlein aber nicht drägeln. :oops:

Aber ich denke im Lauf der nächsten Tage wird es fertig und dann darf der Zwerg endlich wieder raus. :D:D:D
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.329
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
  • #18
wow ist das toll!
a010.gif


wenn ich groß bin bau ich mir auch sowas (bzw wenn ich umziehe in eine wohnung in der ich bleiben mag)
a090.gif


echt, hut ab! die lösung mit den metallwinkelchen statt rohrschellen find ich auch sehr schick.

lg anny

Dankeschön! :oops:

Ja, es soll ein bischen länger halten, falls ich doch mal umziehe ist das Material so gewählt daß ich es auch weiterverwenden kann.
Und ich habe monatelang an der idealen Lösung für meinen Balkon gegrübelt. :rolleyes::cool:
 
Petra

Petra

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
8.800
Ort
Bochum
  • #19
Aber ich denke im Lauf der nächsten Tage wird es fertig und dann darf der Zwerg endlich wieder raus. :D:D:D
Er wird es genießen und seine Dosi auch (es ist so schön zuzugucken, wie die Fellnasen die Welt da draußen beobachten).
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.329
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
  • #20
Der zweite von drei Bereichen ist heute fertig geworden und auch klasse geworden!
Bilder mach ich morgen.

Es gab ein paar kleine Komplikationen, das Netz hatte Fehler und wir mußten flicken. Ne, nicht wir, :D das hat Annemarie mit ihren kleinen Fingern machen müßen.:p

Falls ihr hier mal wieder reinschaut meine tapferen Helfer..... Annemarie und Jens..... Danke daß ihr mir so toll helft und so viel Zeit für Indi und mich investiert. Ihr seid klasse!! :D:D
 
Werbung:

Ähnliche Themen

ale_dev
Antworten
35
Aufrufe
1K
Linnet
Linnet
Momo8701
Antworten
48
Aufrufe
1K
minna e
minna e

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben