Also .. ich weiss jetzt .. so für den Notfall

Chrianor

Chrianor

Forenprofi
Mitglied seit
5 April 2010
Beiträge
4.732
Ort
Duisburg
  • #21
Och Leuts....sie hat uns was erzählt, was ihr peinlich ist. Durch die Anonymität des Internets geht das ja auch schon mal :rolleyes:

Ich bin überzeugt, dass es ihren Katzen gut geht und sie sie niemals bewusst einer Gefahr aussetzen würde.

Also bitte...es gibt schlimmeres als ein nicht gemachtes Klo (ich macht aber auch 2x am Tag bzw. Männe ;) )
 
Werbung:
M

myli

Forenprofi
Mitglied seit
22 September 2010
Beiträge
19.633
  • #22
Chrianor, ich stimme dir zu. Hier wird gerade aus
einem Pup´s ein Elefant gemacht.:stumm:
 
M

Mondsüchtig

Gast
  • #23
Chrianor, ich stimme dir zu. Hier wird gerade aus
einem Pup´s ein Elefant gemacht.:stumm:

Es mag ja sein, das die Kater keinen bleibenden Schaden bekommen haben, aber ich versuche mir das wirklich vorzustellen.

Wenn man das den Freitag vergessen hätte, gut, Schwamm drüber!

Aber Freitag nicht, Samstag nicht und Sonntag erst nachdem ein Kater in den Wäschekorb ausgewichen ist, das ist doch kein Versehen!

Wie kann man denn 3 Tage lang konsequent das stinkende KaKlo ignorieren?

Stehen die im Keller?

Ich könnte das gar nicht. Eines steht im Flur, das springt einem ja irgendwann ins Auge, eines im Wohnzimmer. Ich könnte nicht faul auf dem Sofa liegen bei dem Gestank. Ich meine bei der jetzigen Witterung + ein paar Tage nicht gereinigt.*örgs*!
 
M

myli

Forenprofi
Mitglied seit
22 September 2010
Beiträge
19.633
  • #24
Mondsüchtig, die Quittung für ihr " Faulheit "
hat sie ja bekommen.
Jetzt hier so ne Welle draus zu machen, finde ich
echt lächerlich. Es gibt bestimmt schlimmere Dinge
die man einem Tier antun kann, als das Kklo nicht
regelmäßig zu säubern.
Aber.... ich will mich hier nicht streiten. Schönen Tag dir. :smile:
 
kleinChrissi

kleinChrissi

Forenprofi
Mitglied seit
29 Dezember 2009
Beiträge
2.310
  • #25
Och Leuts....sie hat uns was erzählt, was ihr peinlich ist. Durch die Anonymität des Internets geht das ja auch schon mal :rolleyes:

Ich bin überzeugt, dass es ihren Katzen gut geht und sie sie niemals bewusst einer Gefahr aussetzen würde.

Also bitte...es gibt schlimmeres als ein nicht gemachtes Klo (ich macht aber auch 2x am Tag bzw. Männe ;) )

Mondsüchtig, die Quittung für ihr " Faulheit "
hat sie ja bekommen.
Jetzt hier so ne Welle draus zu machen, finde ich
echt lächerlich. Es gibt bestimmt schlimmere Dinge
die man einem Tier antun kann, als das Kklo nicht
regelmäßig zu säubern.
Aber.... ich will mich hier nicht streiten. Schönen Tag dir. :smile:

Schon mal dran gedacht, dass es den Katzen evtl. auch schmerzen bereitet?!

Ich bin fast durchgedreht, als unsere net aufs Klo wollten, da wir so Plastikkügelchen ins Klo machen mussten, um den Urin auffangen zu können.

Das Ende vom Lied - wir durften sie iwann nicht mehr anfassen, weil sie uns angefaucht haben. Iwann hat Lucky sich dann entschlossen, in den Flur zu machen (was auch i.O. war, denn von den Fliesen konnten wir auch den Urin einfangen)

Und hierbei handelte es sich nur um ein paar Stunden!

Man soll Tiere nicht vermenschlichen, aber kennt ihr nicht die Schmerzen, wenn eure Blase zu voll ist?!

Sicher mag es schlimmeres geben, aber es hier so frei von der Leber weg zu erzählen, als ob so kleine Experimente nix wären....:confused:

Naja, jedem das seine, ne :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:
luisewinter

luisewinter

Forenprofi
Mitglied seit
16 Dezember 2010
Beiträge
5.104
Alter
44
Ort
Landshut
  • #26
Vor allem vergessen? Bei einer Tätigkeit die man eh jeden Tag macht, min. 1x? (ich selber machs 2-3x)
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3 November 2009
Beiträge
34.408
  • #27
Na ja, peinlich kanns ihr ja nicht sonderlich sein, sonst würde sie ja hier nicht so freimütig davon erzählen. Ich würde mich für sowas schämen, weil ich meinen Katzen sowas antue und weils nach 3 Tagen Klo nicht reinigen ja stinken muss wie Bolle.
Aber wer für sowas zu faul ist, sry, da fehlen mir die Worte.
 
HaMau

HaMau

Forenprofi
Mitglied seit
7 Juni 2011
Beiträge
4.787
Alter
38
Ort
Hessen -home is where the cat is-
  • #28
3 Tage... Zwei Katzen...

1 Würstchen pro Katze und Tag macht 6 Würstchen
3 mal Pipi pro Katze und Tag macht 9 Klumpen :oha::oha:


Das muß nicht nur stinken wie Bolle, das muß ja fast anfangen Nebelschwaden zu bilden!:wow:

neee... *nochmalschüttel*
 
Brombeerlila

Brombeerlila

Forenprofi
Mitglied seit
30 April 2011
Beiträge
5.109
  • #30
wow.. 3 tage.
ich wunder mich schon manchmal was meine zwei stinker über nacht im klo lassen.

da haste ja eh noch glück gehabt, dass dir nur eine katze in den wäschekorb gepieselt hat. und nicht noch durchfall vom stress und pipi im bett dazu kam.
echt ne doofe idee von dir...
 
S

samtpfote2904

Benutzer
Mitglied seit
16 Juni 2009
Beiträge
58
Ort
Rösrath
  • #31
Ich würde an Deiner Stelle mal das Pferd anders rum aufzäumen und überlegen, wie ich verhindern kann, dass meine Katzen mehr als einen Tag unversorgt sein müssen, im Notfall. Bei uns haben mehrere Nachbarn einen Schlüssel, also selbst wenn wir alle zusammen unterwegs einen Unfall haben oder so, ist sichergestellt, dass noch am gleichen Tag jemand in die Wohnung kann.

Vielleicht solltest Du lieber Deine Energie darauf verwenden, Dir für den Notfall eine vernünftige Lösung zu überlegen? Dann hätten sich weitere "Tests" dieser Art von alleine erledigt.
 
Werbung:
Werbung:

Ähnliche Themen

2
Antworten
25
Aufrufe
7K
Gizmo2009
G
Antworten
22
Aufrufe
719
LL2601
L
Antworten
10
Aufrufe
467
FindusLuna
FindusLuna
N
Antworten
8
Aufrufe
1K
yellowkitty
Y
Antworten
8
Aufrufe
633
alana1-1
alana1-1
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben