Also .. ich weiss jetzt .. so für den Notfall

hoppelmoppel

hoppelmoppel

Forenprofi
Mitglied seit
28 Januar 2010
Beiträge
1.209
Alter
60
Ort
Kassel
... wie lange meine Tiere ohne geputzte Klos aushalten :massaker:

Ich war ziemlich faul übers Wochenende ... die Quittung gab es sogleich:verstummt:

*räusper* ... und ich wollte es einfach mal wissen ... das hat mich in meiner Faulheit befördert ... *gesteh* ...

Ich hab hier zwei Klos für zwei Katers stehen. Funktioniert gut.
Normalerweise mach ich die Klos jeden Morgen nach dem aufstehen sauber.

Irgendwie hat mich aber am letzten Freitag die Faulheit gepackt und nun weiss ich ab wann die Tiere die Klos nicht mehr akzeptieren :dead:

Donnerstag Nachmittag das letzte mal gereinigt und dann bis Sonntag Nachmittag nicht = 3 Tage.

Sonntag Nachmittag höre ich es aufeinmal *pssscccchhhht* ...
Ich geh gucken ... der Tigger steht im Wäschekorb, der direkt hinter einem Klo steht, ... und püschert gefühlte stundenlang vor sich hin.

Nein ... natürlich hab ich nicht geschimpft *schäm*
Ich hab stillschweigend die Klos sauber gemacht ... Hoppel kam sofort an und ich durfte nochmal ran ... und dann die Sachen aus dem Wäschekorb in die Maschine gestopft.

Armer Tigger ... solange wie er gepischt hat, hat er schon lange eingehalten.
Ich hab echt ein schlechtes Gewissen deshalb. Kommt bestimmt nicht wieder vor ... *Versprechen an die Katers*

Aber ich liebe die Beiden auch deshalb.

Weil ... ich weiss jetzt, wenn sie wirklich anfangen sollten nicht ihr Klo zu benutzen, ist es entweder meine Schuld und nachvollziehbar oder sie sind wirklich krank und ich muss mit ihnen zum TA.

Dazu kommt ... ich kann auch planen für eine evtl. Krankheitsvertretung meinerseits ...

KaKlos MUSS unbedingt jeden zweiten Tag gereinigt werden, d.h. es MUSS nicht jeden Tag jemand kommen und sich kümmern.

Die beiden haben sich selbst.
Trofu wird immer noch *eingeatmet* (jedes Kind mag Kekse) ... und so funktioniert auch eine zeitweise Fütterung mit Trofu.
Normalerweise gibt es Nafu ... und 20% Barf.

Ich denke, ich und meine Wohnung und die Katers ... sind für einen Notfall gewappnet.

Ein fürsorglicher Mensch mit Wohnungsschlüssel ist natürlich auch vorhanden.

Ich hab den mit Adresse und Telefonnummer im Portemonaie zum anrufen.
Ich denke, in einem Notfall wird in die Geldbörse geguckt.

Wie behandelt Ihr diese Eventualität?

Grüsse
und das wir alle das niemals erleben müssen
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Frau Sue

Frau Sue

Forenprofi
Mitglied seit
17 Juni 2010
Beiträge
12.066
Ort
NDS
Das ist ekelhaft.
Wieso testet man sowas aus?

Und wieso erzählt man das auch noch? :eek:
 
Sahayes

Sahayes

Forenprofi
Mitglied seit
13 August 2008
Beiträge
4.910
Das war ein Test? Ich dachte das war Faulheit?!?
Achne ne Kombi aus beidem. :stumm:
 
Scan-Dal

Scan-Dal

Forenprofi
Mitglied seit
19 März 2008
Beiträge
6.219
Alter
59
Ort
pffffffffffffffft...
schade dass sie dir nicht beide volle kanne ins bett gepisst haben.
hast du ne ahnung, wie schlimm das für die beiden gewesen sein muss?
ihre nasen sind zigmal empfindlicher als unsere und harn- sowie kotverhalten alles andere als gesund.
 
MANII

MANII

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22 Oktober 2010
Beiträge
959
Alter
35
Ort
Schweiz
hoppala...ein komisches experiment...meine kstzen gehen seit gut 3 monaten raus, trotzdem mach ich jeden tag ihre 2 pipihüser sauber...den am abend vor dem schlafen gehen pipsen sie immer noch einmal...mein manfred würde niemals auf ein dreckiges klo... ausserdem hab ich immer angst das sich der pimmelmann entzündet und abfällt wenn nicht alles tiptop ist:stumm::D
 
hoppelmoppel

hoppelmoppel

Forenprofi
Mitglied seit
28 Januar 2010
Beiträge
1.209
Alter
60
Ort
Kassel
Grrrmfff ... das hab ich nicht mit Absicht so gemacht ...

ICH HAB DAS NICHT GEPLANT!

Es ist einfach so passiert und ich wollte diese Erfahrung weitergeben.

Ich könnte das jetzt noch weiter erkären, aber das wird zu persönlich.

Und zur Beruhigung Aller ... den Tieren geht es gut.
DAS mit den Klos war ein Ausrutscher.

Ich wollte einfach meine Erfahrung weitergeben ...
 
iwb

iwb

Forenprofi
Mitglied seit
12 Mai 2010
Beiträge
1.176
Ort
NRW
Sorry, dafür habe ich null Verständnis:mad:.

Überleg mal, ich sehe du bist auch nicht mehr die Jüngste, wie es dir geht, wenn du stundenlang nicht aufs Klo kannst und deine Blase kurz vorm platzen ist.

So wird es deinen Beiden auch gegangen sein.

Ich habe Klumpstreu in den Klos und diese werden mindestens 2 - 3xtgl. gesäubert.

Ich mag auch nicht auf ein Klo gehen, wo vorher nicht abgezogen wurde:rolleyes:.
 
toheaven

toheaven

Forenprofi
Mitglied seit
3 November 2008
Beiträge
15.401
Alter
53
Ort
Köln
Sorry, dafür habe ich null Verständnis:mad:.

Ich habe Klumpstreu in den Klos und diese werden mindestens 2 - 3xtgl. gesäubert.

Ich mag auch nicht auf ein Klo gehen, wo vorher nicht abgezogen wurde:rolleyes:.

Du nimmst mir die Worte aus dem Mund!
 
Scan-Dal

Scan-Dal

Forenprofi
Mitglied seit
19 März 2008
Beiträge
6.219
Alter
59
Ort
pffffffffffffffft...
Grrrmfff ... das hab ich nicht mit Absicht so gemacht ...

aber sicher war das absicht, oder was hat dich gehindert die klos sauberzumachen?
der innere schweinehund?
den kann man leicht überwinden, zum wohl der tiere.
 
Rosa'sPersonal

Rosa'sPersonal

Forenprofi
Mitglied seit
6 Juni 2010
Beiträge
1.078
  • #10
Das ist ekelhaft.
Wieso testet man sowas aus?

Und wieso erzählt man das auch noch? :eek:

mal davon ab, dass ich das unterschreiben kann...


MIR würde es auch im Krankheitsfall nicht reichen wenn nur alle 2 Tage mal wer gucken kommt.
Klar geht Klo und Futter so sicher irgendwie...
ABER: es sieht keiner ob einer der süßen krank ist, bis dann einer kommt, kann es schon zu spät sein...
und sobald einer "kurz nach dem rechten sieht" kann der auch kaklo machen und füttern *find* das dauert ja net lange.
 
M

myli

Forenprofi
Mitglied seit
22 September 2010
Beiträge
19.633
  • #11
Na hoppelmoppel, willst du das Schild haben?

schild31.gif
 
Werbung:
stuffelschn

stuffelschn

Forenprofi
Mitglied seit
4 November 2010
Beiträge
1.232
Alter
33
Ort
Lübeck
  • #12
*räusper* ... und ich wollte es einfach mal wissen ... das hat mich in meiner Faulheit befördert ... *gesteh* ...

Klingt für mich nicht so, als wäre das nicht doch irgendwie geplant gewesen. Daneben sitzen und sich das angucken ist echt widerlich. Für die beiden war das sicherlich alles andere als schön und das nur, weil du es einfach mal wissen wolltest.
 
Kaly

Kaly

Forenprofi
Mitglied seit
28 September 2009
Beiträge
9.241
Ort
Berlin
  • #13
HaMau

HaMau

Forenprofi
Mitglied seit
7 Juni 2011
Beiträge
4.787
Alter
38
Ort
Hessen -home is where the cat is-
  • #14
*schüttel*:grummel:
 
G

Gwion

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
35.231
Ort
Österreich
  • #15
Wie behandelt Ihr diese Eventualität?
Welche denn?
Wenn ich in der Badewanne umkippe und mir das Genick breche, ist es meine geringste Sorge, wo die Katzen hinmachen würden.
Wenn ich unverhofft länger nicht nach Hause könnte, weil irgendwas passiert ist, ebenso und dann springt auch wer ein und versorgt die Tiere.

Warum man es drauf anlegt oder ausprobieren will, weiß ich nicht.
Und ebensowenig, was man mit so einem Wissen anfängt.

Als nächstes würde ich mal vorschlagen, daß du sie nicht fütterst, um zu sehen, wie lange es dauert bis sie durchdrehen und ob sie sich wohl selbst versorgen könnten.

Alles wertvolle Daten.
:rolleyes:
 
Vita

Vita

Forenprofi
Mitglied seit
10 Oktober 2010
Beiträge
1.192
Ort
Nds.
  • #16
Ich frag mich, wie man das selber aushält :D Da stinkt doch bestimmt?

Ich dachte erst, es geht um Katzensteu-Ersatz :D Falls mal alle Läden zu haben.

Dazu kann ich noch was loswerden:

Irgendwann mal, als Feiertage waren, hab ich Dussel vergessen neues Katzenstreu zu kaufen.
Klo war dann voll - Katzenstreu alle. Kein Laden hatte auf, keine Freunde, die Katzen haben.
Also? Not macht erfinderisch.

Da ich auch Aquarien habe, hab ich dann Aquarienkies ins Streu geschüttet :rolleyes:
Meine beiden sind da zum Glück nicht so wählerisch.... Musste man zwar 2x am Tag ausleeren, weil das Zeug natürlich nicht klumpt, aber wir haben das Wochenende ohne Gestinke überstanden:)
 
luisewinter

luisewinter

Forenprofi
Mitglied seit
16 Dezember 2010
Beiträge
5.104
Alter
44
Ort
Landshut
  • #17
Und das mit 50 *kopfschüttel ....

man man ... da sollte man mehr Verstand erwarten
 
juniper1981

juniper1981

Forenprofi
Mitglied seit
5 Mai 2010
Beiträge
6.061
Ort
hier
  • #18
Schon das wäre mir zu wenig.
.

Mir bzw. meine Katzen ebenfalls.
Gut, ich hab Stehpinkler, wenn ich da nicht morgens und abends die Hauben auswasche, stinkt es.
Aber dennoch - ich möchte nicht auf ein Klo gehen, auf dem jemand seit 3 Tagen nicht abgezogen hat.

Du kannst echt froh sein, dass deine Kater nicht schon früher gepinkelt haben.
Und auch ich verstehe echt nicht, warum man jeden Blödsinn, den man macht, auch noch erzählen muss...
 
M

Mondsüchtig

Gast
  • #19
Ansonsten alles fit?

Ich mache die Klos mindesten 2x am Tag sauber. Morgens und abends! Zwischendurch wenn die Hinterlassenschaften größer sind auch.
Ich kann und will überhaupt nicht verstehen, wieso man den Hintern nicht hochbekommt um das sauber zu machen. Außerdem ist das doch irgendwann Routine, das gehört quasi zum Tagesablauf.

Ich habe übrigens auch zwei Kinder und habe da auch nicht ausprobiert (für den Notfall :rolleyes:), wie lange die Windel dranbleiben kann bis a.) freiwillig vom Ar... fällt oder b.) überall alles rauskommt.
 
luisewinter

luisewinter

Forenprofi
Mitglied seit
16 Dezember 2010
Beiträge
5.104
Alter
44
Ort
Landshut
  • #20
Ansonsten alles fit?

Ich mache die Klos mindesten 2x am Tag sauber. Morgens und abends! Zwischendurch wenn die Hinterlassenschaften größer sind auch.
Ich kann und will überhaupt nicht verstehen, wieso man den Hintern nicht hochbekommt um das sauber zu machen. Außerdem ist das doch irgendwann Routine, das gehört quasi zum Tagesablauf.

Ich habe übrigens auch zwei Kinder und habe da auch nicht ausprobiert (für den Notfall :rolleyes:), wie lange die Windel dranbleiben kann bis a.) freiwillig vom Ar... fällt oder b.) überall alles rauskommt.

Der Gedanke mit den Kindern kam mir auch vorhin ...
 
Werbung:

Ähnliche Themen

2
Antworten
25
Aufrufe
7K
Gizmo2009
Antworten
22
Aufrufe
568
LL2601
Antworten
10
Aufrufe
418
FindusLuna
N
Antworten
8
Aufrufe
1K
yellowkitty
Antworten
8
Aufrufe
631
alana1-1
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben