Alleinfutter ähnlich Leonardo?

Glückspfote

Glückspfote

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15 September 2020
Beiträge
11
Guten Morgen.

Meine Tinkerbell ist eine mäkelige Fresserin. Ihr Lieblingsfutter ist Leonardo. Ich vermute sehr, dass es an der Konsistenz liegt. Leonardo ist ja sehr fein und "Mousse-ähnlich"(?) (wisst ihr was ich meine?) von der Konsistenz. Gibt es vielleicht ein Futter, das von der Konsistenz ähnlich ist und Alleinfutter ist? Ich habe schon sehr viel ausprobiert, aber es scheint nicht viel mit ähnlicher Konsistenz zu geben. Vielleicht hat ja hier jemand einen Tipp??

Gruß
Glückspfote
 
SusanBrooks

SusanBrooks

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 November 2019
Beiträge
129
Morgen!
Hast du mal Christophorus probiert? Das ist auch sehr moussig.
 
annanass

annanass

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5 Februar 2020
Beiträge
582
Ist mjamjam nicht auch sehr weich?
 
bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9 November 2012
Beiträge
5.180
Ist mjamjam nicht auch sehr weich?
Nein, nicht so wirklich. Da sind auch öfter mal grobe Fasern und Stückchen drin. Also moussig würde ich das auf keinen Fall nennen.


Mir fällt jetzt leider auch keine andere empfehlenswerte Marke ein, die besonders weiches Futter produziert.
Pure Naturfutter war (zumindest früher) extrem moussig, aber ich habe gerade gesehen, dass das bei Sandras Tieroase aus dem Sortiment genommen wurde und nur noch über die Website des Herstellers erhältlich ist.
 
Glückspfote

Glückspfote

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15 September 2020
Beiträge
11
Dankeschön an alle. Dann schaue ich mich mal nach den genannten Marken um :).
 
Samra

Samra

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 Februar 2015
Beiträge
541
Ort
NRW
Mir würde noch Catzfinefood Bio einfallen. Das Futter ist sehr sehr weich. Hier kommt aber nur die Sorte mit Schwein gut an.
 
tiha

tiha

Forenprofi
Mitglied seit
30 November 2010
Beiträge
11.506
Ort
Düsseldorf
Tastycat ist auch so ein bisschen matschig ...
 
P

pomke

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17 Juni 2019
Beiträge
28
So richtiges Mousse ist das Futter von Dehner (Fine Nature)! Das ist komplett püriert. Meine Katzen lieben es. Ist zwar ein bisschen überteuert, aber ich bin froh, wenigstens ein Futter zu haben, das konsequent mit Begeisterung gefressen wird.
 
Glückspfote

Glückspfote

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15 September 2020
Beiträge
11
  • #10
Nochmals Danke an euch! Dann haben wir ja jetzt einiges zum Probieren :D
 
M

Motzfussel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27 Mai 2020
Beiträge
786
  • #11
Ich häng mich Mal dankend an :grin:
Die Fussel sind ausgewählte Matschepampe-Gourmets.
 
Vitellia

Vitellia

Forenprofi
Mitglied seit
28 März 2019
Beiträge
2.321
  • #12
Unsere auch. Aber die haben auch eine Entschuldigung. Keine bzw. nur noch wenig Zähne. Wobei man - in Fienchens Fall - Mäuse durchaus kauen kann. Barf-Fleischstücke aber auf keinen Fall ... :unsure:
Auf jeden Fall wolfe ich das Barf jetzt fleißig für die feinen Herrschaften ... 👩‍🍳 Auch aus Selbstschutz. Der Katerr lässt die angelutschten Fleischstücke nämlich immer im Flur liegen ... :cautious:

Dosenfuttertechnisch gesehen lieben sie Mousse auch sehr. Es gab/gibt dann hin und wieder mal Miamor Pastete oder Mousse von Zooroyal. Das ist jetzt nicht gerade Spitzenfutter - die Deklaration ist optimierbar, aber immerhin ist es ohne Zucker und Getreide - aber für zwischendurch oder um Medikamente drin zu verstecken, finde ich es ok.
 
Glückspfote

Glückspfote

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15 September 2020
Beiträge
11
  • #13
Dann sind meine Ladys ja in guter Gesellschaft :ROFLMAO:.
Nochmal danke für alle Tipps (y).
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben