5 Wochen alte Katze

littlesun

littlesun

Forenprofi
Mitglied seit
20. Juni 2012
Beiträge
3.812
Ort
BaWü
  • #21
So, ich hab da gleich nochmals ne Frage an alle. Bitte fühlt euch nicht direkt angegriffen, es ist nur eine Frage:

Wir wohnen in einem Reihenhaus mit vielen Katzen in der Nachbarschft. Wenn wir jetzt für die Erziehung regelmässig eine Katze zu uns nehmen, welche sich unserer Kleinen annimmt? Was meint ihr, wäre das eine Alternative, unsere Katze alleine zu halten? Oder geht es darum, dass sie ständig in Gesellschaft mit gleichaltrigen ist?

Danke für die Hilfe.
LG

Nein, das geht nicht :eek:
Abgesehen von unvermeidlichen Revierkämpfenm die dann an der Tagesordnung wären, geht es um das gemeinsame Aufwachsen und miteinander leben. Es gibt keine Alternative zu einem Katzenkumpel.
 
Werbung:
Lady_Rowena

Lady_Rowena

Forenprofi
Mitglied seit
13. September 2011
Beiträge
4.967
Ort
Niedersachsen
  • #22
Wir wohnen in einem Reihenhaus mit vielen Katzen in der Nachbarschft. Wenn wir jetzt für die Erziehung regelmässig eine Katze zu uns nehmen, welche sich unserer Kleinen annimmt? Was meint ihr, wäre das eine Alternative, unsere Katze alleine zu halten? Oder geht es darum, dass sie ständig in Gesellschaft mit gleichaltrigen ist?

Danke für die Hilfe.
LG

Nein, das ist leider keine Möglichkeit. Es gibt kein "Kindermädchen" bei Katzen, die mal eben vorbeikommt und ein bischen Unterricht gibt ;)

Katzen sind sehr revierbezogen und mögen Stabilität. Ein hin-und-her ist also das denkbar schlechteste. Denn im schlimmsten Fall wird eine erwachsene Katze eure Kleine vertreiben wollen, sie körperlich angehen o.ä.

Ein Partner für Katzen ist ständig da- spielt mit einem auf Katzenart, schläft neben einem ein, putzt einem die Ohren sauber etc.

Es geht darum dass das für das Sozialverhalten unabdingbar ist mit Gleichaltrigen Kontakt zu haben. Deshalb ist es wichtig für Kinder auf den Spielplatz mit anderen Kindern zu spielen, in den Kindergarten zu gehen u.ä.


Mogli war kein sonderlich glücklicher Mensch im Umgang mit anderen Menschen ;)


LG
 
K

Katzen-Mama 85

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19. September 2012
Beiträge
6
  • #23
Ohje, jaaa, der arme Mogli, wie wahr :)
Alles klar, Dankeschöööönn.
LG
 
B

blutsauger

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5. Juni 2012
Beiträge
540
  • #24
schön das ihr euch der kleinen Katze angenommen habt :pink-heart:

aber bitte die NICHT kastrierten Katzen bitte keinen Freigang gewähren bis zur Kastra!!
 

Ähnliche Themen

A
2
Antworten
25
Aufrufe
3K
Odin
Dani 1992
2 3
Antworten
50
Aufrufe
12K
Dani 1992
Dani 1992
D
4 5 6
Antworten
108
Aufrufe
23K
Tigerlilly94
Tigerlilly94
T
Antworten
14
Aufrufe
3K
Schnurr13
Schnurr13
L
Antworten
22
Aufrufe
4K
Irm

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben