2 Kitten

4

4Cats

Gast
huhuhu an alle,
Eine meiner Mitarbeiterin (Anne) sagte heute zu mir, setz dich hin, nimm nen Kaffeeee und guck mal.
dann kramte sie ihren Fotoknips raus und zeigte mir ein Bild von 2 Kitten...
ich, .. ohh süß, wo stecken die denn?
Anne: ähh bei mir:eek:
ich: sag die sind doch noch viel zu jung:eek::eek::eek:ich schätze so auf 9-10 Wochen...
Anne: nee 8 Wochen
oh je da brach erst mal der Wanderprediger in mir aus;)
warum hast du 2 so junge Kitten, was ist miit der Mutter, wo sind die geschwister..blabla.. das übliche.
Angeblich ist die Mutter der Kitten kurz vor dem Kastratermin, ausgebüxt und na klar, logischerweise direkt vollgeschwängert wieder nach Hause gekommen
:rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:
warum sind die kleinen so früh abgegeben worden:eek::eek::eek:
weil die junge Frau Mutter völlig überfordert mit ihren Kitten war,
auch klar Frau Mutter iss ja selber noch nen Kind:eek::eek::eek:
die anderen Kitten????? fehlanzeige, keine ahnung, und Anne hat die beiden kleinen natürlich geschenkt bekommen:eek::eek:
na ja was nutzt es. das Kind ist in den Brunnen gefallen....

Reaktion meines ach so schnelldenkenden GöGa... sieht so aus als ob wir zuwachs bekommen...
Ich:cool:wieso Er::rolleyes::rolleyes: na die kleinen können doch nicht alleine bleiben in dem Alter und wenn sie so ca. 4-6 Wochen bei uns bleiben . sind die voll sozioalisiert:eek::eek::eek::eek:
ok der Gedanke ist im allgemeinen nicht schlecht.
unsere 4 sind ausser mit Hunden mit allem verträglich, wenn ich daran denke das unsere letzte zusammenführung nur 4 Std gedauert hat.
ABER....die kleinen sind noch nicht voll durchgeimft...... meine altKatze kann keine Imfungen mehr vertragen ... die kippete nach den letzten 3 Imfungen zusammen (verschiedene Tierärzte)

ich hab Angst das meine Truppe sich evtl. was einfangen könnte.

jetzt grübel ich hier gerade so rum,
soll ich meiner Mitarbeiterin vorschlagen, die Kitten ein paar Wochen hier zu parken?
und wenn ja ... sollen sie jeden abend wieder mit nach Anne fahren, so kleine gewöhnen sich ja schnell an einem Rythmus.

ich hab ihr im übrigen geraten sich hier anzumelden, mal sehen ob sie es tut...
 
Werbung:
4

4Cats

Gast
bin wohl durchgefallen....... ich schubs mich mal selber:oops::oops::oops:
 
justi

justi

Forenprofi
Mitglied seit
13. Oktober 2006
Beiträge
2.533
Ort
Hamburg
hmm..find ich ein bisscehn übertrieben...sie hat immerhin zwei, also weiß ich nicht wo das Problem liegt...klar hätten sie noch dort bleiben sollen...aber es ist ja nun nicht so das automatisch jedes zu früh abgegebene Kitten durchdreht..die beiden haben sich und somit einen sozialpartner...sie werden sich schon zeigen was gefällt und was eher nicht..

:oops:
 
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19. August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
oh oh...

Wie steht's denn mit der Sozialisierung der Minis? haben dei da wengistens ansatzweise was mitbekommen?
Nciht, dass deine an sich Friedliebenden Kuschelmonster die Miniteile frühstücken,weil sie ne andere (körper)Sprache sprechen....:confused:
 
Alannah

Alannah

Forenprofi
Mitglied seit
20. August 2007
Beiträge
9.413
Ja, die Frage ist, würden sich deine überhaupt mit den Kleinen beschäftigen, so daß die Kleinen noch etwas lernen könnten? Wenn die eh sich selbst überlassen wären, würde das ja nicht viel bringen.
 
4

4Cats

Gast
oh oh...

Wie steht's denn mit der Sozialisierung der Minis? haben dei da wengistens ansatzweise was mitbekommen?
Nciht, dass deine an sich Friedliebenden Kuschelmonster die Miniteile frühstücken,weil sie ne andere (körper)Sprache sprechen....:confused:

nee meine kommen mit allem kleingebrösel klar;) in der hinsicht mach ich mir keine Sorgen
ich denke nur Anne ist den ganzen Tag bei uns im Laden, und ihre Freundin iss auch nicht zuhause, ich hab nen doofes gefühl 2.. 8Wochen alte Kitten alleine zu lassen.. und unser Dicker ist nen super Papa... der ist die ruhe selbst .. der erzieht hier alles ....der hat selbst unserer altKatze das spielen beigebracht
ich denke hier an sowas wie nen Kinderhort:rolleyes::rolleyes::rolleyes:
klappt das oder nicht, die kleinen sollen nach der kastra ja freigänger werden
mach ich mir zuviel sorgen ?
 
4

4Cats

Gast
hmm..find ich ein bisscehn übertrieben...sie hat immerhin zwei, also weiß ich nicht wo das Problem liegt...klar hätten sie noch dort bleiben sollen...aber es ist ja nun nicht so das automatisch jedes zu früh abgegebene Kitten durchdreht..die beiden haben sich und somit einen sozialpartner...sie werden sich schon zeigen was gefällt und was eher nicht..

:oops:

das prob ist das Anne den ganzen Tag hier im Geschäft ist.... bei 8 Wochen alten Katzen find ich es so unbeaufsichtigt nicht wirklich prickelnd:cool:
 
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19. August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
naja, aber wird der nciht traurig sein, wenn er sie in 6 Wochen wieder hergeben muss?
 
A

Alrusa

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14. Oktober 2006
Beiträge
959
jetzt grübel ich hier gerade so rum,
soll ich meiner Mitarbeiterin vorschlagen, die Kitten ein paar Wochen hier zu parken?
und wenn ja ... sollen sie jeden abend wieder mit nach Anne fahren, so kleine gewöhnen sich ja schnell an einem Rythmus.
Ich halte das für eine Schnapsidee. Das ist doch Stress pur für die Kitten und für deine Katzen auch. Es sind doch keine kleinen Menschenkinder, die man morgens zur Tagesmutter bringt und abends wieder abholt.
 
Alannah

Alannah

Forenprofi
Mitglied seit
20. August 2007
Beiträge
9.413
  • #10
mach ich mir zuviel sorgen ?
Vielleicht, die meisten Kätzchen entwickeln sich ganz normal, auch wenn zu früh von der Mama weg, und die sind ja noch zu zweit. 8 Wochen Abgabealter ist ja außerhalb der Katzenforen- und Züchterwelt sogar üblich. Falls deine Katzen aber wirklich so unkompliziert sind, könntest du sie natürlich 4 Wochen zu dir nehmen. Wechseln würde ich aber nicht. Ich würde das auch nur machen, wenn die eigenen Katzen dadurch nicht gefährdet sind.
 
4

4Cats

Gast
  • #11
naja, aber wird der nciht traurig sein, wenn er sie in 6 Wochen wieder hergeben muss?

wer jetzt Peter oder unser Dicker...:oops:
Peter ja, unser Dicker scheint im früherem Leben Amme oder sowas gewesen sein,....:eek:
nee meine frage ist die, solln die lütten den ganzen Tag sich selbst überlassen sein, oder sollten sie noch etwas reifer werden?
das ich der Anne das mit dem Freigang ausrede ist wohl logo, zumal eh nen Umzug ansteht.
na ich kann schon damit leben das beide noch so jung sind, was mich besorgt ist die Zeit in der die kleenen alleine sind
 
Werbung:
T

Thyria

Forenprofi
Mitglied seit
13. März 2008
Beiträge
10.009
Alter
40
Ort
NRW
  • #12
wie lange geht denn deine mitarbeiterin arbeiten?
also, ich denke für die katzen könnte das vll wirklich zuviel stress sein ...
sowohl für deine als auch für die kleinen .... erst von der mama weg, jetzt ne neue bleibe, dann zu dir, dann noch ein umzug???
 
Alannah

Alannah

Forenprofi
Mitglied seit
20. August 2007
Beiträge
9.413
  • #13
Dann herzlich willkommen hier! :)
 
4

4Cats

Gast
  • #14
gut ich komm morgen mit:p:p:p:p
war ja nur son Gedanke:oops:
iss ja schon gut, außerdem war da Peter der das meinte:eek:
ich bin also unschuldig
 
4

4Cats

Gast
  • #15
öhm ja is klar..unschuld in person.hust hust. du kannst gern kommen wie gesagt..aber ich binde dir die hände fest.:D. so ich wünsch den damen -herren nen schönen abend.. cu

geh Katzen beschmusen......... ich wollte nur 4 wochen aufstocken, sozial gemeint... aber ich weiß bei dir sind die gut aufgehoben..
 

Ähnliche Themen

K
  • Katzensprung 23
  • Kitten
Antworten
15
Aufrufe
705
Rickie
Rickie
L
  • Lauraxxx
  • Kitten
2
Antworten
27
Aufrufe
955
Rickie
Rickie
A
6 7 8
Antworten
150
Aufrufe
5K
Schlumps
Schlumps
A
Antworten
11
Aufrufe
554
Razielle
Razielle
B
Antworten
123
Aufrufe
6K
Hagebutti
Hagebutti

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben