Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Die Ernährung > Nassfutter

Nassfutter Vom Alleinfuttermittel bis zum Ergänzungsmittel

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.12.2006, 12:56
  #21
Pieper
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: im Klövensteen
Beiträge: 10.125
Standard

Zitat:
Zitat von Barbarossa Beitrag anzeigen
Ach Maren, das vergaß ich: Ich habe gelesen, Katzen können kein Taurin selbst herstellen. Nur eine Zufuhr von außen ist möglich. Ich weiß aber nicht, ob das die Meinung eines selbsternannten Experten war?
Hallo Kai,

ich habe das auch misslich formuliert. Es wurde von irgendwelchen Stoffen gesprochen, die dann nicht mehr eigenproduziert würden. Nicht von Taurin selbst. Sorry.

Ich werde nachher mal ausführlich googeln.

Liebe Grüße
__________________
Liebe Grüße von Maren mit der wilden Hilde und Moritz
und ihren Sternenkatzen Louis, Lieschen, Gismo, Kitty, Manjula und Bruno.
Pieper ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 13.12.2006, 14:26
  #22
Pieper
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: im Klövensteen
Beiträge: 10.125
Standard

Zitat:
Zitat von Barbarossa Beitrag anzeigen
Ach Maren, das vergaß ich: Ich habe gelesen, Katzen können kein Taurin selbst herstellen. Nur eine Zufuhr von außen ist möglich. Ich weiß aber nicht, ob das die Meinung eines selbsternannten Experten war?
so, ich nochmal,

das Netz ist weit und voll von Infos über Katzen und Taurin *puh*

Es wird geschwankt zwischen:

Säugetiere können Taurin selber produzieren, nur die Katze schafft nicht die für sie ausreichende Menge - bis hin zu - die Katze kann kein Taurin produzieren.

Hier ein Link http://www.katzenfutterfaq.de/news/E...QbUBYRSZ.shtml
Pieper ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2006, 15:19
  #23
NellasMiriel
die mit dem Nero tanzt
 
NellasMiriel
 
Registriert seit: 2006
Ort: Gundelfingen an der Donau
Alter: 54
Beiträge: 18.601
Standard

Danke Maren, das ist ja schonmal was.....
was wir aber immer noch nicht wissen ist, ob jetzt jeden Tag Taurin zugefüttert werden soll oder nicht.....
hmmmmm
immer noch verwirrt
Heidi
__________________
stolze Patin von Fischi11´s Ludentier, Cäsar, Cuqui und Zahra
Nepi von Leann;
NellasMiriel ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2012, 00:58
  #24
karinlapina
Neuling
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 1
Standard Taurin für meine Katze

Ich habe Taurin Anibio bei Amazon bestellt für Eur.12,90 /150 g. Damit komme ich ewig aus, denn der winzige Messlöffel fasst 800 mg und man sollte tägl. 200-500 mg unter das Futter mischen.
karinlapina ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 22.09.2012, 02:09
  #25
furtessmaus
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Ort: BaWü
Beiträge: 3.763
Standard

Zitat:
Zitat von karinlapina Beitrag anzeigen
Ich habe Taurin Anibio bei Amazon bestellt für Eur.12,90 /150 g. Damit komme ich ewig aus, denn der winzige Messlöffel fasst 800 mg und man sollte tägl. 200-500 mg unter das Futter mischen.
hast du gesehen, wie alt der thread ist???
furtessmaus ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2012, 11:20
  #26
Peikko
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 13.171
Standard

Da ist mir zu viel anderer Sch... drin, in der Katzenleberwurst. Das mag ich nicht mitbezahlen.
__________________
Ich bin nicht für die Inhalte der Links verantwortlich,noch geben sie meine Meinung wieder.Ich habe keinerlei Einfluss auf die Gestaltung oder die Inhalte der gelinkten Seiten.Ich distanziere mich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten.Es wird keine Haftung übernommen,dies gilt insbesondere für Aktualität und Richtigkeit der Angaben.
Peikko ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2012, 11:38
  #27
Peikko
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 13.171
Standard

Und was spricht dagegen, für wenig Geld (fast) reines Taurin zu kaufen und es einfach zum Futter zu geben? Das Zeug ist geschmacksneutral (ja, ich habs probiert ).
Da muß ich nicht auf Leckerlis wie Katzenleberwurst angewiesen sein, um das Zeug in die Katz zu kriegen.
Hier gibts auch Leckerlis. Aber nicht jeden Tag und nicht wegen dem Taurin. Sondern einfach nur als Leckerchen.
Zudem wage ich zu bezweifeln, daß in nem halben Teelöffel Leberwurst der Tagesbedarf an Taurin enthalten ist.
Peikko ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2012, 11:48
  #28
Peikko
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 13.171
Standard

Nö. Wirkt nicht wie Koffein (weiter Antworten gibt Tante google).

Die sollen auch nicht ne Messerspitze Leberwurst bekommen, sondern ne Messerspitze Taurinpulver.
Peikko ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2012, 11:43
  #29
Rabauken
Neuling
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 6
Frage

Hallo,
wir sind neu hier und würden auch gerne wissen, ob es wirklich gut und vorallem wichtig ist Taurin zusätzlich unter das Nafu zu mischen? und wenn ja, was haltet ihr dann von Felini Taurin von zooplus?
also wir füttern hauptsächlich Nafu. Trofu und frisches Fleisch gibt es als Leckerchen!
Danke schonmal für eure Antworten!
Rabauken ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2012, 12:41
  #30
Labahn
Forenprofi
 
Labahn
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 6.957
Standard

Taurin hat viele wichtige Funktionen im Katzenkörper und die Katzen können es selbst nicht produzieren sondern nur über die Nahrung aufnehmen.

Also ich füttere auch täglich Taurin zu. Wenn du mal genau schaust wieviel Taurin im Nassfutter enthalten ist und mit dem Tagesbedarf vergleichst kannst du dir ja überlegen wieviel eine Katze fressen muss davon. Zudem nimmt die Verwertbarkeit des Taurins im Dosenfutter durch den Herstellungsprozess ab.

Ich habe bereits nach 2 Tagen festgestellt, dass das Fell der kleinen viel glänzender wurde. Und ich habe auch das Taurin von Zooplus.
__________________

Geändert von Labahn (16.07.2014 um 16:24 Uhr)
Labahn ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2012, 12:52
  #31
Rabauken
Neuling
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 6
Frage

Vielen dank für deine schnelle Antwort!
Darf oder soll man das denn auch schon mit ca. 4 1/2 Monate alten Katzen machen?
Werde das jetzt auf jeden Fall mal bestellen!!
Rabauken ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2012, 13:05
  #32
Labahn
Forenprofi
 
Labahn
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 6.957
Standard

Gerade im Wachstum ist es wichtig, dass die kleinen ihren Bedarf decken. Taurin ist z.B. notwendig für Herz, Augen, Nervensystem, Wirbelsäule, ...
Labahn ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2012, 13:09
  #33
Rabauken
Neuling
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 6
Lächeln

Nochmal vielen Dank!!
Habe gerade eben die bestellung abgeschickt!
Rabauken ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2012, 16:08
  #34
Rabauken
Neuling
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 6
Standard

Ich bin es nochmal und habe mal meine Rechenkünste ausgepackt!

Auf unseren 400g Dosen steht, dass da 0,8g Taurin pro Kilogramm drin ist. Also auf die dose umgerechnet wären das doch 320mg. Pro Katze gibt es am Tag gute 200g NaFu. Also würde jede im optimal Fall 160mg am Tag an Taurin bekommen. (Hoffe ich hab mich bei meinen Berechnungen nicht verwurschtelt)

Jetzt zu meiner Frage, wie viel Taurin muss ich jetzt zusätzlich geben? Will ja auch nicht zu viel geben!!
Rabauken ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2012, 16:13
  #35
Labahn
Forenprofi
 
Labahn
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 6.957
Standard

Also wirklich zuviel kannst du nicht geben. Es ist wasserlöslich und das überflüssige wird ausgeschieden. Wenn ichs richtig im Kopf habe war der Tagesbedarf 250-500mg pro Katze.

Die tatsächliche Menge in den Dosen kennt man leider nicht. Durch das Erhitzen und die Lagerung der Dosennahrung sinkt die Verwertbarkeit von Taurin

Ich persönlich füttere je nach Marke, die ich verwende, täglich 250-300mg pro Katze zu. Aber vielleicht melden sich ja noch andere hier zu Wort um einen Vergleich zu bekommen.

Edit: Unsere fressen allerdings auch 300-600g Nassfutter pro Tag.

Geändert von Labahn (16.07.2014 um 16:23 Uhr)
Labahn ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2012, 16:22
  #36
Rabauken
Neuling
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 6
Standard

250-500mg steht auch auf der Dose Taurin drauf!
Bei uns gibt es morgens etwa 100g, mittags 50g und abends nochmal etwa 100g. Kann man es denn unter eine Portion mischen oder besser auf die beiden morgens und abends aufteilen? Wobei es da ja schon recht schwierig wird mit dem abmessen...
Rabauken ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2012, 16:27
  #37
Labahn
Forenprofi
 
Labahn
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 6.957
Standard

Ich pack das in einer Portion auf einmal drunter. Zu einer wo ich denke das sie beide mehr Hunger haben. Das verhindert das einer das Fressen verschmäht und der andere seine Portion mitfrisst. Weil ich eben gerne sehe das jeder seine Tagesdosis bekommt. Klappt allerdings auch nicht jedes mal
Labahn ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2012, 16:33
  #38
Rabauken
Neuling
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 6
Standard

Ok, das dürfte hier kein Problem sein! Und wird dann bei uns wohl die Abendmahlzeit werden und da wird dann gleich direkt mit angefangen, die Lieferung ist nämlich eben angekommen.

Dann nochmal vielen Dank für deine Hilfe und deine Ratschläge!
Rabauken ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

taurin, wieviel

« Vorheriges Thema: Was sagt ihr zu Felix und Kitecat | Nächstes Thema: Aldi-Nord Nassfutter Lux »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Taurin -> wieviel Wasser NicoleAnjali Ernährung Sonstiges 9 22.03.2011 12:00
Wieviel Taurin zusätzlich? Julez101 Barfen 12 01.10.2010 19:21
? wieviel taurin zusätzlich ? Maya the cat Nassfutter 42 28.08.2010 23:00
Taurin ins Wasser ? Wieviel ? Kätzchen sucht Ernährung Sonstiges 6 28.08.2010 10:58
Wieviel Taurin???? Anke Barfen 11 04.07.2008 22:28

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:15 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.