Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Zucht & Rassekatzen > Katzenrassen

Katzenrassen Merkmale, Eigenheiten...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.12.2012, 00:03
  #1246
Emmchen
Erfahrener Benutzer
 
Emmchen
 
Registriert seit: 2009
Ort: Kamen
Alter: 45
Beiträge: 865
Standard

Ich wünsche Dir alles Gute für die Zusammenführung.
Sie hat ja nicht so eine schöne Vergangenheit, umso schöner wäre es wenn sie dann bei Dir eine schöne neue Heimat hat.
Ich drück die Daumen.
__________________
Gruß von Tanja
Emmchen ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 24.12.2012, 00:20
  #1247
Tommy B
Erfahrener Benutzer
 
Tommy B
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 101
Standard

@gungl

süß ist dein Miniperser.

@pussy deluxe

nee, nee, bin ja froh, dass ich sie selbst endlich habe meine Süßen ....

@tanja 59174

dankeschön

@feli

mir gefallen sie alle 3 sehr gut.
Tommy B ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2012, 08:24
  #1248
Feli_
Forenprofi
 
Feli_
 
Registriert seit: 2011
Ort: Stuttgart/Fellbach
Beiträge: 1.104
Standard

Zitat:
Zitat von gungl Beitrag anzeigen
warum sie auf dem Auge blind ist weis man nicht. Sie wurde im Mai/Juni im Bayrischen Wald gefunden, ausgehungert, voller Zecken und Hautpilz und schon blind auf dem Auge und unkastriert. Das Alter wurde vom TH TA auf 2-5 Jahre geschätzt. Nun meine TA sagt, kaum 2 Jahre. Im September kam sie dann zu mir, mit Giardien . Nun läuft seit 53 (!) Tagen (nach 7 Wochen Quarantäne) die ZuSaFü, Leni mag sie nicht, Kater Xaverl hat nicht so ein Problem mit ihr. Sie ist zuckersüß und sehr anhänglich ....

LG
Ohje solange und sie verstehen sich nocht? Ja dann soll es mit den beiden wohl nicht sein...
Wieviel wiegt sie denn?
__________________
Aus den Gesetzen der Katzen. Dies ist mein Mensch. Ich habe keine Angst vor ihm. Er ist sehr stark, denn er isst sehr viel. Was isst Du? Gib mir etwas davon! Er ist nicht schön, denn er hat kein Fell. Weil er nicht genug Speichel hat, muss er sich mit Wasser waschen. Er miaut sehr laut und viel mehr, als nötig ist. Manchmal schnurrt er im Schlaf. Karel Capek
Feli_ ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2012, 09:10
  #1249
gungl
Forenprofi
 
gungl
 
Registriert seit: 2011
Ort: Oberbayern
Beiträge: 1.240
Standard

als sie gefunden wurde hatte sie 1,7 kg, als sie zu mir kam 2,7 kg, jetzt 3,1 kg. Ich bin noch geduldig, es wird ja jeden Tag besser, jetzt sind sie alle drei auf dem Balkon und geniesen den warmen Wind. Mein Geschenk bekam ich gestern nacht: drei Katzen bei mir auf der Couch ! Da war Leni seit 53 Tagen nicht mehr!!

Schöne Weihnachten wünsche ich euch!

LG
__________________
LG
Loisl, Elfie, Luzie, Frodo und Gustl mit Dosi's
(Sternchen Gungl, Liesl, Xaverl💖und Leni tief im Herzen)
gungl ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2012, 10:23
  #1250
Feli_
Forenprofi
 
Feli_
 
Registriert seit: 2011
Ort: Stuttgart/Fellbach
Beiträge: 1.104
Standard

Euch auch allen frohe Weihnachten!



Feli_ ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2012, 15:29
  #1251
Tiffany396
Forenprofi
 
Tiffany396
 
Registriert seit: 2009
Ort: Badische Bergstraße
Beiträge: 2.723
Standard

Zitat:
Zitat von Feli_ Beitrag anzeigen
Euch auch allen frohe Weihnachten!



Hey Feli,

hast Du etwa meine Luna entführt? Deine kleine Dame könnte die Zwillingsschwester von Luna sein .

Ich wünsche auch allen ein frohes, friedliches und besinnliches Weihnachtsfest.
__________________
Tiffany396 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2012, 16:07
  #1252
Lucky+Lucy
Forenprofi
 
Lucky+Lucy
 
Registriert seit: 2010
Ort: RP-Kreis
Alter: 45
Beiträge: 3.354
Standard

Mal wieder ein paar Fotos von meinen Quatschköpfen














Frohe Weihnachten!
__________________
__________________________________________

Bettina mit den Rabauken Tommy, Hänsel, Elias & Leopold
Lucky+Lucy ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2013, 21:41
  #1253
Tommy B
Erfahrener Benutzer
 
Tommy B
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 101
Standard

Woran liegt es, ob eine Perserkatze schnell verfilzte Knoten hat oder nicht.

Mein Tommy, golden-shaded, reicht vollkommen aus, wenn ich ihn einmal die Woche kämme. Er hatte noch nie Verfilzungen.

Meine Honey, silver-shaded, seit 2 Wochen bei uns, hab ich nach einer Woche - ich wollte sie erst mal nicht bange machen - erstmalig gekämmt und war doch etwas erschrocken, als sie mehrere verfilzte Knoten an den Hosenbeinen innen hatte. Ich konnte sie ihr mit und mit alle entfernen.
Nun gucke ich jeden Tag und ich hab bis jetzt jeden Tag 1 bis 2 neue Knoten gefunden, die ich ihr auskämmen konnte.
Das kenne ich gar nicht von Tommy.
Kennt das noch jemand? Wo kommen die so schnell her?
Warum ist es bei Honey so und bei Tommy gar nicht?
Tommy B ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2013, 21:47
  #1254
Feli_
Forenprofi
 
Feli_
 
Registriert seit: 2011
Ort: Stuttgart/Fellbach
Beiträge: 1.104
Standard

Das ist hier genauso, von dem Fell sind meine zwei aber auch ganz anders. Beim Streicheln hat Lilly (die hell braune) eher krauses Deckhaar, unten trotzdem weich, verknotet aber gar nicht schnell.
Amy (grau) dagegen hat fast jeden Tag kleine Knoten...
Ich hab aber auch keine Ahnung an was das liegt
Find ich toll, dass du noch eine Katze aufgenommen hast
Feli_ ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 03.01.2013, 21:51
  #1255
Feli_
Forenprofi
 
Feli_
 
Registriert seit: 2011
Ort: Stuttgart/Fellbach
Beiträge: 1.104
Standard

Zitat:
Zitat von Tiffany396 Beitrag anzeigen
Hey Feli,

hast Du etwa meine Luna entführt? Deine kleine Dame könnte die Zwillingsschwester von Luna sein .

Ich wünsche auch allen ein frohes, friedliches und besinnliches Weihnachtsfest.
Lilly ist zwar ab und zu ganz schön frech, aber trotzdem mein Goldschatz

Feli_ ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2013, 21:52
  #1256
Persertante
Forenprofi
 
Persertante
 
Registriert seit: 2012
Ort: Bei meinen Katzen
Beiträge: 2.348
Standard

ich habe hier auch 3 Perser

Silber muß jeden Tag gebürstet werden und die beiden Goldenen müssen nicht jeden Tag .
__________________
Ein Kätzchen ist für die Tierwelt , was eine Rosenknospe für den Garten ist
Persertante ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2013, 22:08
  #1257
Lucky+Lucy
Forenprofi
 
Lucky+Lucy
 
Registriert seit: 2010
Ort: RP-Kreis
Alter: 45
Beiträge: 3.354
Standard

Elias verfilzt momentan total (im Sommer gibt's kaum Probleme) und läßt sich nicht wirklich Bürsten. Die schlimmsten Knoten Schneid ich mit Hilfe weg

Tommy hat gar keine Probleme
Lucky+Lucy ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2013, 22:19
  #1258
Tiffany396
Forenprofi
 
Tiffany396
 
Registriert seit: 2009
Ort: Badische Bergstraße
Beiträge: 2.723
Standard

Hier kann ich Luna beim verfilzen zusehen, bei Tommy hält sich das in Grenzen und zu Leslie kann ich noch nicht viel sagen, da sie erst seit 6 Wochen bei mir ist.
Tiffany396 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2013, 11:38
  #1259
Cats maid
Forenprofi
 
Cats maid
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 1.677
Standard

Hallo ihr Lieben,

als Bengalenpersonal habe ich mich ehrlich gesagt bisher eher weniger mit Persern beschäftigt, aber jetzt brauche ich trotzdem ein bischen Perserspezialwissen bzw. ein paar Geschichten dazu.
Ich mache gerade eine Weiterbildung und in diesem Kurs hat sich eine Kommilitonin gerade EIN männliches Perserkitten zugelegt (16 Wochen alt jetzt).
Ihr könnt Euch denken, dass ich jetzt wie doof auf sie Einrede, dass sie sich doch bitte ein zweites Perserkitten dazu holt (nur Perser, weil sie bei anderen Katzen schon allergisch reagiert hat).
Nun hat sie sich dieses Kitten wohl aus dem Internet "geholt". Ich weiss nicht ob von Privat oder vom Vermehrer, aber zumindest nicht vom seriösen Züchter. Diese tollen *Ironie* Leute haben ihr wohl gesagt, dass Perser ja eher ruhige Katzen sind und das die deshalb auch sehr gut alleine gehalten werden können. Wie ich das finde, muss ich glaube ich nicht sagen. Zu allem Überfluss hat eine andere Kommilitonin ihr jetzt auch noch gesagt, "ja sie hätte auch gelesen, Perser lassen sich prima alleine halten". Ich bin sonst echt friedlich, aber in dem Moment hätte ich die am liebsten erwürgt.
So, egal welche Rasse es sind Katzen und diesem Fall Kitten und die hält man nun mal nicht alleine.
Habt ihr evtl. ein paar Geschichten von kleinen bzw. jungen Perserkitten die unglücklich waren bzw. Verhaltensauffälligkeiten zeigten, solange sie alleine waren und nach dem ein zweites Kitten kam eindeutig glücklicher wirkten? Ein paar Perserkittenkuschelbilder sind sicher auch hilfreich. Ich kenne alle allgemeingültigen Argumente für zwei Kitten, suche jetzt aber noch ein paar, die unterstützen das dies natürlich auch für Perser gilt.
Habt ihr ein passende Geschichten und Bilder für mich?
Nach dem Moto steter Topfen höhlt den Stein, motiviere und rede ich natürlich weiter mit ihr und ein erstes "Bröckeln" in ihrer Überzeugung mein Katerchen ist glücklich mit uns und braucht kein zweites Kitten, spüre ich auch schon, aber ein paar persertypische zusätzliche Argumente würden mir dabei bestimmt helfen.

Es grüsst die Katzenzofe
Cats maid ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2013, 12:50
  #1260
Lucky+Lucy
Forenprofi
 
Lucky+Lucy
 
Registriert seit: 2010
Ort: RP-Kreis
Alter: 45
Beiträge: 3.354
Standard

Ich könnte nur mit rauf Fotos von Erwachsenen Perser mixen dienen (und wirklich ruhig find ich meine nicht zumindest im Sommer)
Lucky+Lucy ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

groß, perser

« Vorheriges Thema: Russisch Blau | Nächstes Thema: Werden (Rasse)Katzen tatsächlich geklaut??? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BKH + Perser = Mali Katzenrassen 23 10.03.2012 13:03
Perser - BKH - Mix agnyte3 Katzenrassen 1 04.09.2011 13:34
Perser in Not tazi Glückspilze 8 08.11.2010 13:01
Perser-Mix? Was bin ich? Mozart Katzenrassen 7 01.03.2009 15:53
1 Perser grau weiss und 1 Perser-Ragdollmix suchen schon so lange gemeinsam! Sylvia & Bande Glückspilze 52 23.11.2008 18:42

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:43 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.