Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Allgemeines Forum > Eine Katze zieht ein

Eine Katze zieht ein Die Katzenfamilie wird größer. Alles über Zusammenführungen und Co.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.01.2007, 22:41
  #16
Petra
Die Frau für alle Felle
 
Petra
 
Registriert seit: 2006
Ort: Bochum
Beiträge: 8.800
Standard

Hier wird alles gedrückt, was man drücken kann. der stolze Patenonkel bleibt morgen extra "übertage" und drückt mit.

PS: Hoffentlich macht der kleine Kerl zu Hause seinem Namen nicht alle Ehre .
__________________
Petra &

....Benny........Lisa..........Leonie..........Max.............Jule........Lilly & Tequila.
Petra ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 29.01.2007, 22:52
  #17
kleine66
Trägerin: Orden für Zivilcourage
 
kleine66
 
Registriert seit: 2006
Ort: kleve/ NRW
Alter: 53
Beiträge: 8.024
Standard

hier wird auch alles was geht gedrückt.

bin gespannt was du zu berichten hast wenn der süße kerl bei dir ist (hoffentlich nur gutes).
__________________
Claudi mit Familie Fellpopo:
Luna, Timi, Floh, Max und Moritz,
sowie ganz tief im Herzen mein Carlchen, Pooh-Bär, Hugo und Teddy. Ihr fehlt mir so sehr!



Stolze Patentante von Gino und Mimi (Leann), Angel (Niela99), Sebestschen und Tammy (Goldengel1985)
kleine66 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2007, 07:56
  #18
Momenta
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Liebe Inge,

aber natürlich werden meine Daumen gedrückt!!!

LG
Momenta
 
Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2007, 07:59
  #19
Barbarossa
Forenprofi
 
Barbarossa
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 20.674
Standard

Guten Morgen Inge,

ich hoffe, dass Grisou die Gunst der Stunde erkennt und vernünftig ist. Alles Gute und viel Erfolg!
__________________
Viele Grüße
von meinen Sternchen Matzi 01.05.98-05.05.14 und Moritz 01.05.98-25.11.16, von Tinka und von mir


Im Garten der Zeit wächst die Blume des Trostes (rumänisches Sprichwort)
Barbarossa ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2007, 12:59
  #20
Inge
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

So, Grisou ist wieder da.

Wir haben ihn abgeholt und in der Praxis habe ich ihn erst einmal mit Rescue-Tropfen eingerieben.

Der Feliway-Stecker ist auch in der Steckdose.
Im Auto habe ich den Kennel mit einem Handtuch abgedeckt, um den kleinen Mann nicht noch mehr zu verängstigen.
Zu Hause angekommen, ließ ich ihn erst abgedeckt in der Küche stehen, dass er sich erst einmal wieder an unsere Stimmen und den Geruch der Wohnung gewöhnt und erinnert.
Als ich ihn raus ließ, ging er erst einmal an den Fressnapf und mampfte kräftig und die Schale Katzenmilch wurde auch fast leer geschleckt.
Zum ersten Mal miaute er ein paar Mal. Selbst in der Praxis dachten alle, dass er das nicht kann.
Er hat eine sehr schöne und melodische Stimme.
Ich nahm ihn auf den Arm und er blieb auch dort eine ganze Weile.
Nach einer halben Stunde entließ ich ihn dann nach draußen.
Dort ließ er sich noch einmal von mir streicheln und miaute zum Abschied.
Hoffentlich kommt er bald wieder, dass ich ihn mit der Pilzlotion einreiben kann.
Was mir Hoffnung gibt ist die Tatsache, dass er nicht panisch und angstlich die Wohnung verlassen hat.
Hier einige Bilder, die ich vorhin noch machen konnte.

Hier seht ihr, wie verletzt er war












Die kahlen Stellen am Rücken, das ist der Pilz
 
Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2007, 13:08
  #21
NellasMiriel
die mit dem Nero tanzt
 
NellasMiriel
 
Registriert seit: 2006
Ort: Gundelfingen an der Donau
Alter: 53
Beiträge: 18.601
Standard Herzlich willkommen lieber Grisou!

Hallo Inge,
das sind ja supertolle Fotos schon von dem armen Kerl!
Und es sieht so aus, als ob er Euch vertraut - wunderbar!
Ich freu mich!
Bin gespannt, wie sich alles entwickelt!
lg Heidi
__________________
stolze Patin von Fischi11´s Ludentier, Cäsar, Cuqui und Zahra
Nepi von Leann;
NellasMiriel ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2007, 13:33
  #22
Gordo
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2006
Ort: am schönen Niederrhein
Alter: 46
Beiträge: 540
Standard

Es ist toll, wie Ihr Euch um Grisou kümmert. Die Wunde sieht fies aus, dass die Schmerzen verursacht hat, kann man gut nachvollziehen.
Pass mal auf, der kleine Mann hat nun seine schöne Stimme gefunden, da findet er bestimmt auch ganz schnell wieder zurück in sein neues Heim. Ich bin überzeugt, dass er genau weiß, wo es ihm gut geht (natürlich bei Euch ). Wenn er Euch die ganze Aktion übel genommen hätte, hätte er wahrscheinlich zum Abschied nicht miaut, sondern gefaucht.
__________________
Liebe Grüße
Sandra mit Tio, Twiggy
und Sternchen Chicca (1.5.2005-6.2.2010)
Gordo ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2007, 13:44
  #23
Momenta
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Liebe Inge,

ich möchte mich bedanken, daß Du Dich für Grisou einsetzt.

Die Wunde sieht schlimm aus und deshalb hoffe ich, daß Grisou bald wieder zu Euch kommt, damit Du ihn behandeln kannst.

Liebe Grüße
Momenta
 
Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2007, 14:33
  #24
Petra
Die Frau für alle Felle
 
Petra
 
Registriert seit: 2006
Ort: Bochum
Beiträge: 8.800
Standard

Ich hab schon fast alles gesagt, möchte aber hier noch ergänzen, dass ich dieses Foto unglaublich schön finde



und ganz fest hoffe, dass der kleine Kerl schnellstens wiederkommt.
Petra ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 30.01.2007, 14:58
  #25
NellasMiriel
die mit dem Nero tanzt
 
NellasMiriel
 
Registriert seit: 2006
Ort: Gundelfingen an der Donau
Alter: 53
Beiträge: 18.601
Standard

...da stimme ich Dir zu Petra,
das drückt ganz ganz viel Geborgenheit aus für mich.....lg Heidi

..ist er denn schon wieder aufgetaucht? mal neugierig nachgefragt?

lg Heidi
NellasMiriel ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2007, 15:04
  #26
caro
Screenshorts-Poserin
 
caro
 
Registriert seit: 2006
Ort: Köln
Alter: 35
Beiträge: 3.912
Standard

Schön was Du alles für ihn tust. Hoffe auch er kommt schnell wieder heim
__________________
Stolze Patentante von :
Angel - Jacky`s Angel, und Lonnie`s Otto.
Und von Josettes Sita
caro ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2007, 15:20
  #27
Catzchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Oh je, die Stelle am Kopf sieht ja ganz schlimm aus, der arme, arme Kerl!
Du bist echt toll, wie du dich kümmerst!
 
Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2007, 15:21
  #28
Catzchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Inge Beitrag anzeigen
@ Steffi
Ohne Willi könnte ich nicht "toll" sein. Er ist in dem Fall derjenige, der wirklich toll ist.
Dann seid ihr eben beide toll!
 
Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2007, 16:47
  #29
Camillo
Forenprofi
 
Camillo
 
Registriert seit: 2006
Ort: 51°45'O"N,7°11'O"E
Alter: 54
Beiträge: 3.074
Standard

Na, Inge, wer so beschmust wird, wird doch wohl wieder kommen
Aber da Daumen drücken nie verkehrt ist, werde ich meine beiden ganz fest drücken und freu mich schon auf Deine Berichte und weitere Schmusefotos.
__________________
Liebe Grüße Simone mit Camillo und Ernesto

Wer eine Katze hat, braucht keine Wärmflasche.
Camillo ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2007, 17:29
  #30
Pieper
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: im Klövensteen
Beiträge: 10.125
Standard

Hallo Inge,

ich drücke die Daumen, dass Grisou ganz schnell wieder nach Hause kommt. Die Bilder zeigen doch schon Vertrauen, so wie Grisou sich an dich ran drückt. Die Wunde sieht ja wirklich scheußlich aus.

Die besten Wünsche senden wir euch!
__________________
Liebe Grüße von Maren mit der wilden Hilde und Moritz
und ihren Sternenkatzen Louis, Lieschen, Gismo, Kitty, Manjula und Bruno.
Pieper ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

draußen, schnell

« Vorheriges Thema: Nachwuchs bei den Fellpopos | Nächstes Thema: Namen gesucht!!! »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vielleicht darf er ja bleiben Susa1974 Eine Katze zieht ein 18 15.03.2012 22:22
Ein Pflegi darf bleiben nikita Eine Katze zieht ein 9 29.04.2011 19:45
Darf der Kratzbaum bleiben? Ashley Kratzmöbel und Co. 4 29.12.2010 13:09

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:28 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.