Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Die Anfänger

Die Anfänger Hier finden Katzenneulinge Rat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.11.2014, 09:36
  #16
Ommö
Erfahrener Benutzer
 
Ommö
 
Registriert seit: 2014
Ort: Wunderland
Beiträge: 714
Standard

Dein Kater hat Durchfall,das kann zum eine vom Futter kommen oder auch von Darmparasiten.
Gut das du zum TA mit ihm gehst.Es sollte auf jedenfall erst mal abgeklärt werden das es nicht an einer Krankheit liegt.
Animonda,wie schon geschrieben, vertragen viele Katzen nicht.
__________________
Herzliche Grüße von Ommö und Fellnasen

TS Verein Gera und Umgebung e.V.
TS Verein Altenburg und Umgebung e.V.
Ommö ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 23.11.2014, 12:27
  #17
LucyMarie
Erfahrener Benutzer
 
LucyMarie
 
Registriert seit: 2014
Ort: Wiesbaden
Alter: 50
Beiträge: 481
Standard

Zitat:
Zitat von Moki79 Beitrag anzeigen
Gibt es denn auch etwas günstigere Alternativen? Geben ja gerne mehr aus aber bei diesen Preisen muss ich doch etwas schlucken
Omnomnom, Auenland etc. finde ich persönlich auch einfach zu teuer. Bei uns gibt es in erster Linie Mac's (und andere einigermaßen hochwertige Sorten je nach Sonderangebot). Wenn ich mal von 400g-Dosen ausgehe, kostet Animonda Carny in unserem örtlichen Zooladen 1,29 EUR, Mac's 1,49 EUR - ist jetzt nicht so ein großer Preisunterschied, aber ein großer Unterschied in der Qualität.

Aber wenn er Durchfall hat, sollte das eh erstmal vom Tierarzt geklärt werden, bevor Du Futterexperimente machst.

Gute Besserung für den armen Kerl!
LucyMarie ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2014, 13:09
  #18
Moki79
Benutzer
 
Moki79
 
Registriert seit: 2014
Ort: Berlin
Beiträge: 54
Standard

Für das Geld kann ich doch auch jeden Tag frisches Fleisch kaufen, Hänchenbeine, Fisch,Herzchen,Leber oder Rind... ist das nicht die allerbeste Ernährung für eine Katzen?
Moki79 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2014, 13:23
  #19
Ommö
Erfahrener Benutzer
 
Ommö
 
Registriert seit: 2014
Ort: Wunderland
Beiträge: 714
Standard

Moci wenn du barfen möchtest,so nennt man die Rohfleischfütterung, dann lies dich bitte erst mal im Thread dazu ein.
Du kannst natürlich auch 2-3 mal die Woche eine Mahlzeit Rohfleisch füttern ohne groß die Zusatzmittelchen hinzuzufügen.
__________________
Herzliche Grüße von Ommö und Fellnasen

TS Verein Gera und Umgebung e.V.
TS Verein Altenburg und Umgebung e.V.
Ommö ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2014, 13:26
  #20
Jessue
Forenprofi
 
Registriert seit: 2013
Ort: Monschau
Beiträge: 1.537
Standard

Für annehmbares bis gutes Futter muss man schon gut Geld ausgeben, das stimmt, man braucht allerdings auch viel weniger davon, womit sich das wieder gut ausgleicht.

Einfach nur Hähnchenteile oder Fisch füttern macht die Katzen auf Dauer krank, denn da fehlen einfach bestimmte Stoffe, die im Futtertier im Hirn und den anderen Innereien oder im Blut wären, das kann man aber über Supplemente und/oder eben Zusatz von Blut etc durchaus kompensieren. Dazu kannst du dich im BARF-Unterforum gut belesen und ja, das ist tatsächlich die beste Art, eine Katze zu ernähren. Wenn das für dich möglich ist und die Katzen es annehmen, dann nur zu. Da musst du ann acuh nicht das Fleisch im Laden für Menschen kaufen, es gibt tausende Läden und Onlineshops für Frischfleisch für Hunde, Katzen und Frettchen.. ^^ das ist dann wesentlich günstiger und man bekommt auch das, was man im Menschenladen nicht bekommt, aber für die Ernährung durchaus förderlich ist.
Jessue ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2014, 23:06
  #21
DosGatos
Erfahrener Benutzer
 
DosGatos
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 831
Standard

Neben 800 gr Dosen von Macs z.B. verfüttere ich auch gerne
Ropocat Sensitive und Amora (beides 400 gr Dosen und beides von Sandras Tieroase - Onlineshop)
Diese Marken finde ich preislich und qualitativ gut.

Verfüttere noch andere aber die sind dann preislich wieder teurer.
__________________
Eva & Gulliver - und Sternenkater Gustavo im Herzen
DosGatos ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Soll ich Lucy zu mir holen? | Nächstes Thema: BKH Kater »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Junger kater frist viel zu viel und fängt an zu brechen xerone Ernährung Sonstiges 17 05.06.2014 18:33
Kater pupst ziemlich oft Freestyle Die Anfänger 7 03.12.2012 22:21
Kater pinkelt extrem viel & trinkt viel Leibeigener Ungewöhnliche Beobachtungen 19 19.02.2012 18:18
Kater pupst fürchterlich - die Nase muss leiden He(n)Ne Verdauung 7 13.03.2011 20:04
Mein Kater frisst zu viel-was nu? Jerry und Lina Wohnungskatzen 4 24.09.2010 15:36

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:15 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.