Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Allgemeines Forum > Die Anfänger

Die Anfänger Hier finden Katzenneulinge Rat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.08.2014, 21:04
  #1
AndreasDoll
Neuling
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 12
Standard Seltsamer Schlafplatz

Guten Tag,

ich habe heute meinen Kater abgehohl ( Heute gekauft, 1 Jahr alt, BKH)

Und dan habe ich ihm neben dem katzenklo ausgesetzt und er hat sich sofort dorthin zurückgezogen, es ist ein Überdachtes katzenklo und er liegt da schon seid 8 Stunden drinne.

Ich wollte ihn jetzt erstmal in ruhe lassen, damit er alleine rauskommt.

Blos habe jetzt natürlich sorgen das er in der zukunft das Katzenklo als schlafplatz verwendet und dan auf dem Boden sein Geschäft erledigt....

Was soll ich tun oder ist das normal in den ersten tagen?
AndreasDoll ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 09.08.2014, 21:05
  #2
Maiglöckchen
Forenprofi
 
Maiglöckchen
 
Registriert seit: 2006
Ort: NRW
Beiträge: 54.390
Standard

Wo steht denn das Katzenklo, also in welchem Raum?
__________________
Lieben Gruß von Hexe, Merlin und Haushälterin Silvia und Sternchen Mephisto für immer im Herzen.
Maiglöckchen ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2014, 21:07
  #3
Cha Ginger
Forenprofi
 
Cha Ginger
 
Registriert seit: 2014
Ort: im hohen Norden :)
Beiträge: 3.986
Standard

Zitat:
Zitat von AndreasDoll Beitrag anzeigen
Und dan habe ich ihm neben dem katzenklo ausgesetzt und er hat sich sofort dorthin zurückgezogen, es ist ein Überdachtes katzenklo und er liegt da schon seid 8 Stunden drinne.
Ich würde für die Zukunft die Haube vom Klo nehmen!!! Das ist ganz wichtig.
Haubenklos sind überhaupt nicht geeignet.

Du kannst deinen Kater mal versuchen mit Leckerlies rauszulocken.

Welches Streu hast du im KaKlo?
__________________
Liebste Grüße von Lisa mit dem Trio


- Zeit, die man mit Katzen verbringt, ist niemals verschwendet. (by Colette) -
Cha Ginger ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2014, 21:10
  #4
Cha Ginger
Forenprofi
 
Cha Ginger
 
Registriert seit: 2014
Ort: im hohen Norden :)
Beiträge: 3.986
Standard

Ich habe mir gerade deinen anderen Threads angeguckt.

Du wolltest dir 2 Kater kaufen, Maine Coone und Ragdoll.

Jetzt hast du NUR EINEN Kater (BKH) gekauft?

Du weißt, dass 1 Katze/Kater keine artgerechte Tierhaltung ist?

Bekommt dein Kater noch einen Raufkumpel?
Cha Ginger ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2014, 21:18
  #5
bohemian muse
Forenprofi
 
bohemian muse
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 3.871
Standard

Hat er in seinem Rückzugsraum denn Alternativen zu diesem Klo? Kann er unter das Bett? Das Sofa? Auf den Kratzbaum?
Hast du ihm ein paar Höhlen aus Kartons mit gemütlichen Decken angeboten?

Und bitte verscheuch ihn nicht aus seinem Versteck, solange er nicht freiwillig heraus kommen möchte.
bohemian muse ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2014, 21:29
  #6
Margitsina
Forenprofi
 
Margitsina
 
Registriert seit: 2013
Ort: 35305 Grünberg
Beiträge: 4.987
Standard

Lass ihn einfach in Ruhe und hole sofort den zweiten Kater.
Margitsina ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2014, 21:46
  #7
AndreasDoll
Neuling
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 12
Standard

Leute beruhigt euch doch mit der 2ten Katze.
Ich hohle mir die Tage auf jedenfall noch einen Spielkamaraden für ihn.

Mit morgen bei Züchtern eingeladen.

Blos er wurde gestern Kastriert und wollte ihm erstmal alleinige ruhe lassen.

Das katzenklo steht in unserem Gäste WC (was absolut nicht benutzt wird von uns) sodass er dort komplette ruhe hat.

Ich konnte ihm noch nicht als alternative anbieten zum bequem liegen weil er sich sofort dort hin zurückgezogen hat und ich ihn da auch nicht raushohlen wollte.

Das ist normales Klumpstreu. Aber ich muss sagen er ist grade rausgekommen und ist am essen und trinken.

Blos ich habe die befürchtung das er das Katzenklo nicht als Klo ansieht sondern als kuschelecke.
AndreasDoll ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2014, 21:48
  #8
Cha Ginger
Forenprofi
 
Cha Ginger
 
Registriert seit: 2014
Ort: im hohen Norden :)
Beiträge: 3.986
Standard

Nein, er hat wohl das KaKlo als ersten Rückzugsort anerkannt und wollte erst einmal Schutz suchen.
Heute Nacht wird er wohl erst einmal alle Räumlichkeiten erkunden.

Wg. einem 2. Kater - finde ich gut und es wäre schön, wenn es bald klappt
Würde mich dann über Fotos von euch freuen.
Cha Ginger ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2014, 00:00
  #9
JK600
Forenprofi
 
JK600
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 3.000
Standard

Woher kommt er, vom Züchter?

Dann kennt er ein Klo und wird es auch nicht als Kuschelecke nehmen.

Er wird sich fürchten.
Wenn er ein Jahr alt ist und vom Züchter kommt, dann war er noch nie in seinem Leben ohne Katzen.
Das bei dir ist jetzt ganz schlimm für ihn.

Dort konntest du wohl nicht zwei Katzen bekommen?
__________________


Viele Grüße von Jana und den drei Britenmädchen Nelly, Phine & Coco
JK600 ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 10.08.2014, 03:00
  #10
teufeline
Forenprofi
 
teufeline
 
Registriert seit: 2008
Ort: OWL
Beiträge: 18.781
Standard

Der Kater hat einfach nur Angst.
Lass ihn zufrieden, er wird sicher den Unterschied zwischen Klo und Fussboden kennen. er ist ja ein Jahr alt, er weiss schon, was ein Klo ist.

Und jetzt wäre ich sehr dankbar, wenn "hohlen" mal als holen geschrieben wird.
So dämlich ist nämlich keine Rechtschreibprüfung
__________________
LG, Kordula


teufeline ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2014, 09:20
  #11
Cha Ginger
Forenprofi
 
Cha Ginger
 
Registriert seit: 2014
Ort: im hohen Norden :)
Beiträge: 3.986
Standard

Zitat:
Zitat von teufeline Beitrag anzeigen
Und jetzt wäre ich sehr dankbar, wenn "hohlen" mal als holen geschrieben wird.
So dämlich ist nämlich keine Rechtschreibprüfung
- im Stillen habe ich das auch schon gedacht
Cha Ginger ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2014, 09:24
  #12
Starfairy
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 7.662
Standard

Der Kater wurde gestern kastriert und ist dann direkt zu dir umgezogen?

Das ist schon recht viel auf einmal, was der Kerl da verkraften muß. Es wäre besser gewesen, wenn zwischen der Kastra und dem Umzug ein paar Tage zur Erholung gewesen wären.

Ansonsten ist ein Gästeklo, das vermutlich eher weit weg ist vom Geschehen, zumindest anfangs kein sonderlich guter Platz für die Katzentoilette. Wenn er sich noch nicht so richtig rumlaufen traut, kann es durchaus sein, das er den weiten Weg zum Klo lieber nicht unternimmt und sich einen anderen Platz für sein Geschäft sucht.

Wenn er sich so verkriecht, scheint er eher schüchtern zu sein. Ist der wirklich von einem guten Züchter?
Weil dieses Verhalten paßt da nicht so wirklich dazu. Auch nicht die Abgabe direkt nach der Kastra.

Stell ihm Futter in die Nähe. Mach es etwas warm, damit es stark riecht. Ansonsten laß ihn in Ruhe.
Was du tun kannst, setz dich irgendwo in die Nähe hin und lies ihm irgendwas vor. Egal, ob du ihm die Zeitung vorliest, ein Buch oder das Katzenforum. Es geht nur darum, das er dich und deine Stimme kennenlernt und als ungefährlich einstufen kann.

Falls er ins Wohnzimmer kommt oder du ihn vielleicht doch umsiedelst (irgendwann wirst du nachsehen müssen, ob er was ins Katzenklo reingemacht hat), und sich dort ein Versteck sucht, dann hol ihn auf keinen Fall raus. Stell ihm Futter und Klo ziemlich nah beim Versteck auf und laß ihn ansonsten in Ruhe.
Starfairy ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2014, 14:01
  #13
AndreasDoll
Neuling
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 12
Standard

Danke für die vielen Antworten.

Also über nach hat er sich auf erkundungstouzr gemacht.
Als ich heute morgen aufgestanden bin war das Futter aufgegessen und er hat ins Katzenklo gemacht, was ich sofort gesäubert habe.

Jetzt liegt er hinter dem Sofa im Wohnzimmer.

Und nein das gäste WC ist nicht weit weg vom wohnzimmer.

er wurde Freitags Morgens Kastriert und wurde samstag mittag abgehohlt.

Und ja der Züchter war ziemlich gut. Blos ich denke dieser umzug die Kastration und die vielen neuen menschen(3) machen ihm erst etwas angst. Aber wen ich in der 1ten etage bin höre ich das er immer rauskommt wen niermad da ist und alles erkundet.
AndreasDoll ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2014, 14:01
  #14
Cha Ginger
Forenprofi
 
Cha Ginger
 
Registriert seit: 2014
Ort: im hohen Norden :)
Beiträge: 3.986
Standard

Klingt doch schon gut

Wann bekommt dein Kater einen Kumpel?
Cha Ginger ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2014, 14:03
  #15
Cha Ginger
Forenprofi
 
Cha Ginger
 
Registriert seit: 2014
Ort: im hohen Norden :)
Beiträge: 3.986
Standard

Es wäre jetzt die Gelegenheit, weil dein Kater das Revier selber noch nicht richtig kennt und quasi erobert hat.

Du solltest wirklich jetzt die nächste Woche zusehen, dass er einen gleichaltrigen (+/- 0,5 Jahre) Kumpel bekommt.
Cha Ginger ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Katzenneuling benötigt Rat | Nächstes Thema: Wilden Kater sein Scheue nehmen »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
seltsamer Abzess ? ashina Äußere Krankheiten 22 12.04.2014 18:30
Seltsamer Fall micah75 Verhalten und Erziehung 2 01.02.2013 21:47
Seltsamer Uringeruch Blythe Wohnungskatzen 12 28.01.2012 13:40
Seltsamer Krankheitsverlauf LukiLuke Parasiten 9 05.08.2010 09:49
Seltsamer Kot Mira Z. Ungewöhnliche Beobachtungen 6 07.04.2008 19:56

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:35 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.