Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Allgemeines Forum > Verhalten und Erziehung

Verhalten und Erziehung Alles über die Eigenarten unserer Samtpfoten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.11.2019, 03:29
  #1
LarsCamp
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 2
Standard Kater dreht Nachts durch!

Hallo Leute.. Es ist 02:00 Uhr in der Früh und ich kann einfach nicht mehr. Ich habe mich nun extra in diesem Forum angemeldet um hoffentlich Rat zu finden von Experten.

Folgendes Problem:

Ich habe eine Katze (2 J) und einen Kater (1 J) in meiner Wohnung. Die beiden verstehen sich bis auf ein paar Rangeleien gut. Mein größtes Problem ist aber seid gut 2 Nächten mein Kater.
Nicht nur dass die beiden es lieben an Tapeten zu kratzen (was sie sich aber langsam abgewöhnen), mein Kater kratzt Nachts an mein Fernseher! Das geht echt zu weit da der Fernseher über 2.000€ gekostet hat.. Es raubt mir den Schlaf.

Ich spiele mit beiden ausgiebig am Tag sodass sie erschöpft sind. Die beiden haben Futter vor dem schlafen gehen, mehr als genügend Kratzmöglichkeiten in der Wohnung & dann das? Vorallem macht er es nur Nachts wenn Herrchen im Bett liegt und es nur hört. Durch eine Überwachungkamera habe ich ihn auch dabei beobachtet. Nicht nur dass der Fernseher dran glauben muss, er kratzt Nachts auch an meiner Haustür! Die Nachbarn haben sich bereits beschwert. - Er ist eine reine Stubenkatze und ich habe leider auch nicht die Möglichkeit ihn rauszulassen.

Jetzt meine Frage, was kann ich noch alles tun? Ich bin so erschöpft..
LarsCamp ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 30.11.2019, 04:27
  #2
Gypsy 2
Erfahrener Benutzer
 
Gypsy 2
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 137
Standard

Hallo Lars,
Punkt 1: Erstmal tief durchatmen!
Wenn Du nicht zur Ruhe kommst ist niemandem geholfen,also weder dem Kater noch Dir.
Punkt2: Hat der Kater genug Futter? Also steht ihm gerade etwas zur Verfügung? Meine werden immer besonders unruhig wenn nicht genug bzw. das "falsche" Futter da steht.
Punkt3: was hast Du beim Ersten "Vorkommniss" gemacht? Ignorieren ist das Beste
Punkt4: weil es viele ansprechen werden und auch ich zumindest einen Teil des Problems darin sehe... wie wäre es mit einem 2. Kater damit er wirklich ausgelastet ist
Hintergrund: Kater und Katze spielen gerne verschieden. Kater raufen mehr, Katzen spielen gerne fangen. Und wirklich ausgelastet wirkt er nicht wenn er an Fernseher und Tür kratzt.
Da kommt mir in den Sinn: Vielleicht mag er die belebten Bilder im Fernseher? Wäre es eine Möglichkeit den Fernseher laufen zulassen? Sehr leise oder ohne Ton?
Ich würde jetzt um 2 nachts, Fernseher anschalten und mit Oropax den Kater ignorieren

Ich wünsch Dir eine gute Nacht
__________________
____________________________________________

Liebe Grüße von Gypsy, Ira und Xanthippe mit Dosi
Gypsy 2 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2019, 08:10
  #3
biveli john
Forenprofi
 
biveli john
 
Registriert seit: 2011
Ort: Steiermark
Beiträge: 2.002
Standard

Ich glaube der Kater will nachts fernsehen, der will Unterhaltung.
Vielleicht eine wissenschaftliche Sendung über Mäuse
oder Vögel?
Entschuldigung, aber wenn ich mir das so vorstelle.
NIchts für Ungut, das ist sicher lästig.
Biveli
biveli john ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2019, 10:57
  #4
Der Den Katzen Dient
Forenprofi
 
Der Den Katzen Dient
 
Registriert seit: 2018
Ort: Loxstedt/Niedersachsen
Alter: 54
Beiträge: 1.562
Standard

Moin,
dürfen deine Katzen nachts zu dir in Schlafzimmer?

Auf Youtube gibt es Fernsehen für Katzen, hier mal ein Link:https://www.youtube.com/results?sear...%23PaulDinning
Vielleicht hilf das ja.

Henry
__________________
<a href=https://www.katzen-forum.net/image.php?type=sigpic&userid=107290&dateline=1566237494 target=_blank>https://www.katzen-forum.net/image.p...ine=1566237494</a>
Als ich die Hand eines Menschen brauchte,
reichte mir jemand seine Pfote.
Der Den Katzen Dient ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2019, 13:07
  #5
Quilla
Forenprofi
 
Quilla
 
Registriert seit: 2013
Ort: Villa Kunterbunt
Beiträge: 3.027
Standard

Hallöchen!
Auch von mir n' paar Fragen:

a) ist der Kater (und auch die Katze) kastriert?
b) steht das Futter auch über Nacht zur Verfügung oder räumst du es weg?
c) dürfen die Katzen nachts zu dir ins Schlafzimmer?
d) bist du beim ersten Kratzen schon mal aufgestanden und hast dich dann mit dem Kater beschäftigt - oder hast du ihn komplett ignoriert?
e) was macht die Katze während der Zeit?

__________________

__________________________________

FÜR DICH - TAUSENDMAL !
Quilla ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2019, 13:15
  #6
LarsCamp
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 2
Standard

Zitat:
Zitat von Quilla Beitrag anzeigen
Hallöchen!
Auch von mir n' paar Fragen:

a) ist der Kater (und auch die Katze) kastriert?
b) steht das Futter auch über Nacht zur Verfügung oder räumst du es weg?
c) dürfen die Katzen nachts zu dir ins Schlafzimmer?
d) bist du beim ersten Kratzen schon mal aufgestanden und hast dich dann mit dem Kater beschäftigt - oder hast du ihn komplett ignoriert?
e) was macht die Katze während der Zeit?

Hallo, also erstmal danke für eure Antworten! ich kann leider nicht alles beantworten..

A) Beide sind kastriert und sterilisiert.

B) Das Futter steht denen Tag und Nacht zur Verfügung.

C) Sie dürfen nachts zu mir, sie liegen auch meistens (!) neben mir im Bett oder auf dem Schrank.

D) Ich bin selbstverständlich sofort hingegangen und hab sie da weggeholt. Nachdem ersten Mal hat sie mich immer gehört wie ich aufstehe und ist dann schon selber runtergegangen.

E) Die kleine lag gestern zumindest auf der Couch auf ihrer Decke und hat alles beobachtet.
LarsCamp ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2019, 19:05
  #7
Lila1984
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 352
Standard

Zitat:
Zitat von LarsCamp Beitrag anzeigen
Hallo, also erstmal danke für eure Antworten! ich kann leider nicht alles beantworten..

A) Beide sind kastriert und sterilisiert.

B) Das Futter steht denen Tag und Nacht zur Verfügung.

C) Sie dürfen nachts zu mir, sie liegen auch meistens (!) neben mir im Bett oder auf dem Schrank.

D) Ich bin selbstverständlich sofort hingegangen und hab sie da weggeholt. Nachdem ersten Mal hat sie mich immer gehört wie ich aufstehe und ist dann schon selber runtergegangen.

E) Die kleine lag gestern zumindest auf der Couch auf ihrer Decke und hat alles beobachtet.
Sie ist hoffentlich auch kastriert und nicht sterilisiert. Spielen die beiden miteinander? Wenn nicht oder zu wenig für sein energielevel, dann ist ihm vielleicht einfach langweilig. Wie schon gesagt wurde: Kater spielen oft ruppiger als Mädels, kann sein, dass ihm das Raufen fehlt - zumal er grade mal ein Jahr ist, also in seiner wildesten Phase.

Geändert von Lila1984 (09.12.2019 um 14:39 Uhr)
Lila1984 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2019, 20:41
  #8
Poldi
Forenprofi
 
Poldi
 
Registriert seit: 2008
Ort: Kreis Recklinghausen
Alter: 58
Beiträge: 1.857
Standard

Zitat:
Zitat von Lila1984 Beitrag anzeigen
Sie ist hoffentlich auch sterilisiert und nicht kastriert. Spielen die beiden miteinander? Wenn nicht oder zu wenig für sein energielevel, dann ist ihm vielleicht einfach langweilig. Wie schon gesagt wurde: Kater spielen oft ruppiger als Mädels, kann sein, dass ihm das Raufen fehlt - zumal er grade mal ein Jahr ist, also in seiner wildesten Phase.
Ich hoffe sie ist kastriert und nicht sterilisiert.
__________________
Liebe Grüße Babsi, den 6 Senioren und
den 2 zahmen Streunern und Poldi, Bärchen, die Herzenskater Rusty und Felix, und Hundi Lea im Herzen

http://luckyskatzenwelt.npage.de

Finni seit dem12.07.2019 vermisst

https://m.facebook.com/story.php?sto...00006456197781
Poldi ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2019, 21:25
  #9
Jessica.
Forenprofi
 
Jessica.
 
Registriert seit: 2014
Ort: in Deutschland (NRW)
Beiträge: 1.935
Standard

Zitat:
Zitat von LarsCamp Beitrag anzeigen
Nicht nur dass der Fernseher dran glauben muss, er kratzt Nachts auch an meiner Haustür! Die Nachbarn haben sich bereits beschwert. - Er ist eine reine Stubenkatze und ich habe leider auch nicht die Möglichkeit ihn rauszulassen.
Hallo

Also wenn ausreichend Futter nachts vorhanden ist,die Katzen ordentlich ausgelastet werden und auch miteinander spielen sowie das Ignorieren u.s.w. alles klappt ,würde ich mir mal Gedanken machen warum der Kater mit an der Haustür mit kratzt.

Macht dein Kater das auch tagsüber?


War der Kater schon mal aus versehen vielleicht draußen oder bekam er irgendwann vor deinem Besitz Freigang?

Selbst wenn er vorher keinen Freigang bekam,merkt er ja dann irgendwie das es da nach der Haustür noch weiter geht .Riecht auch von deinen Schuhen oder Kleidung eventuell neue interessante Gerüche u.s.w.

Gibt es denn noch weiter Tiere in eurer Nachbarschaft ?(Mietshaus ?)


Unsere Katze geht mal ab und zu mit ins Treppenhaus und wir haben einen Balkon der eingenetzt ist.
Wenn du aber einmal damit anfängst kannst du das den Katzen nicht mehr so leicht abgewöhnen und gehört wahrscheinlich das Treppenhaus mit ein bisschen zum Revier.

Außerdem kommt es darauf an ,ob es die Nachbarn dann nicht stört und muss man natürlich mit aufpassen.

Aber sie sitzt immer davor wenn sie abends mal kurz rausgehen möchte und kratzt da nicht an der Haustüre herum.

Oder deinen Kater ist es nachts doch extrem Langweilig und sucht so eben die Möglichkeit deine Aufmerksamkeit auf dich zu lenken und erwartet dann eben das du aufstehst.Wo du ja auch machst.

(Punkt D b.z.w. Antwort D.)Post NR:6

Geändert von Jessica. (08.12.2019 um 21:32 Uhr)
Jessica. ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 09.12.2019, 14:39
  #10
Lila1984
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 352
Standard

Zitat:
Zitat von Poldi Beitrag anzeigen
Ich hoffe sie ist kastriert und nicht sterilisiert.
Waaaa...sorry, natürlich, hab mich vertippt :-D Hab es jetzt korrigiert. Ich Depp!
Lila1984 ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

kater - erziehung - nachts

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kater dreht ab und zu durch CanWolf Ungewöhnliche Beobachtungen 5 20.04.2018 15:56
Katze dreht Nachts total durch! ashey2000 Verhalten und Erziehung 3 12.01.2015 22:07
Katze dreht nachts total durch Nias Verhalten und Erziehung 13 24.10.2014 10:47
Russischblau Katze dreht nachts komplett durch misch Katzenrassen 5 28.08.2013 21:47
Kater dreht durch... Mrs.Jenny Verhalten und Erziehung 7 11.04.2009 20:20

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:28 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.