Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Das Revier > Unsauberkeit

Unsauberkeit Was kann man dagegen tun und was könnte die Ursache sein?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.08.2014, 07:48
  #1
CheerLady
Erfahrener Benutzer
 
CheerLady
 
Registriert seit: 2011
Ort: Saarland
Alter: 27
Beiträge: 812
Unglücklich Zazzy unregelmäßig unsauber

Die Katze:
- Name: Zazzles
- Geschlecht: männlich
- kastriert (ja/nein): noch nicht
- wann war die Kastration: -
- Alter: 4 Monate
- im Haushalt seit: 1 Woche
- Gewicht (ca.): -
- Größe (z.B. zart, Durchschnitt, groß): groß

Gesundheit:
- letzter TA-Besuch: letzte Woche Mittwoch
- letzte Urinprobenuntersuchung: -
- bsherige Erkrankungen soweit bekannt: Virus (Name nicht bekannt) welcher Durchfall auslöst
- im Mehrkatzenhaushalt, gab es eine Erkrankung bei einer anderen Katze: nein

Lebensumstände:
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt: 2
- wie alt war die Katze beim Einzug in den Haushalt: 4 Monate
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, privat, Streuner ..): von einer Privatperson, er lebte dort mit einer 2 jährigen Maine Coon Dame
- Wie lange wird täglich mit der Katze gespielt: mehrere Stunden
- Freigänger (ja/Nein): nein
- gab es Veränderungen im Haushalt (z.B. Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Beruf/wechsel): nein
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere (spielen sie gemeinsam, liegensie gemeinsam, ignorieren sie sich eher usw.): spielen ausgiebig miteinander, putzen sich gegenseitig und schlafen auch beieinander

Klo-Management:
- wieviele Klos gibt es: 2
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe): offen
- wie oft wird gereinigt und wie oft komplett erneuert: tägliche Reinigung, alle 2 Wochen komplette Erneuerung
- welche Streu wird verwendet: Catsan Smart Pack, Tigerino Crystals
- wie hoch wird die Streu eingefüllt: 3-4 cm
- gab es einen Streuwechsel: vorheriges Katzenstreu ist nicht bekannt
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.): nein
- wo steht das Klo bzw. die Klos (Raum, an der Wand, Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes KaKlo): Catsan-Klo im Bad, Tigerino-Klo im Arbeitszimmer an der Heizung (dort wo Zazzy das erste mal unsauber war)
- wenn der Futterplatz im gleichen Raum ist - wo genau: Futterplatz ist in der Küche

Unsauberkeit:
- Wann sind die Probleme aufgetaucht: seit Einzug
- wie oft wird die Katze unsauber: ungerelmäßig
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot: am ersten Tag beides, jetzt "nurnoch" Kot
- Urinpfützen oder Spritzer: -
- wo wird die Katze unsauber: Arbeitszimmer
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Couch): Boden, neben Toilette im Arbeitszimmer und unter dem Schreibtisch zwischen den Kabeln
- was wurde bisher dagegen unternommen: zweite Toilette

==============================

Hallo zusammen,
seit einer Woche wohnt Zazzles bei uns. Er war am ersten Tag bereits unsauber, was ich ihm aber nicht krumm genommen habe, da er sich ja erstmal umschauen musste. Im Arbeitszimmer habe ich dann gleich eine zweite Toilette aufgestellt, extra mit einem anderen Streu. Ich konnte ihn danach auch auf beiden KaKlo "erwischen" und dachte: supi, das hat er nun gefunden. Leider hielt das nicht lange an und er machte wieder ins Arbeitszimmer. Dann war ein paar Tage wieder alles gut, heute morgen konnte ich aber wieder Häufchen neben der Toilette und unter dem Schreibtisch entdecken. Ebenso scheint er auch wieder Durchfall bekommen zu haben. Bei Penny konnte ich am Wochenende ebenfalls Durchfall bemerken. Die Zwei fressen und spielen aber wie die ganze Woche. Was den Durchfall angeht, werde ich mit den Beiden heute wieder zum Tierarzt fahren.
Aber habt ihr einen Tipp wie ich die Unsauberkeit von Zazzles in den Griff bekomme? Mache ich irgendetwas falsch?
__________________
Liebe Grüße von Jeany mit ihren Fellknäulen


CheerLady ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 25.08.2014, 07:54
  #2
Lenny+Danny
Forenprofi
 
Lenny+Danny
 
Registriert seit: 2012
Ort: Nähe Frankfurt
Alter: 53
Beiträge: 9.442
Standard

Der Kleine ist noch sehr jung,
stell mal noch ein paar mehr Klos auf,
die kannst du später wieder wegräumen.

Dann versuche mal ein anderes Streu,
Catsan ist der größte Mist.

Ausserdem solltest du noch die Einstreung erhöhen,
mindestens mal 10-12 cm.

Die vollgemachten Stellen ausserdem mit
einem Enzymreiniger entduften, z.B. mit
Biodor Animal ( bekommst du nur übers Internet)

Und mach dann langsam schon mal einen Termin für die Kastra aus.
__________________
lg.André mit den Katern Kaspian (8) , Moonbird (6) und Sunbird (4)
und den Sternenkatern Lenny (*11), Danny (*5) und Bonnie (*16)
Lenny+Danny ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2014, 08:00
  #3
CheerLady
Erfahrener Benutzer
 
CheerLady
 
Registriert seit: 2011
Ort: Saarland
Alter: 27
Beiträge: 812
Standard

Das Catsan verschwindet jetzt sowieso nach der letzten Packung.
Ich habe das Tigerino Crystals Steu auch mit Blumenduft, ob ich das mal testen sollte?
Die Kastration von Zazzles wird wohl nächsten Monat stattfinden. Er wird dann etwas vorgezogen. Alles schon mit dem Tierarzt geklärt
Wo sollte ich das 3. Klo denn aufstellen? Denn an der Stelle an der er Unsauber ist, steht ja bereits eins.
CheerLady ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2014, 08:14
  #4
Lenny+Danny
Forenprofi
 
Lenny+Danny
 
Registriert seit: 2012
Ort: Nähe Frankfurt
Alter: 53
Beiträge: 9.442
Standard

Ich würde für den Anfang in jedem Zimmer ein
weiteres Klo aufstellen, wie gesagt, die kannst
du normalerweise dann nach einiger Zeit wieder
wegstellen.

Und ich würde ein Hyghiene-Streu ohne Duft empfehlen.
Lenny+Danny ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2014, 08:16
  #5
katdina
Forenprofi
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 1.035
Standard

Das Crystals Streu ist auch nicht gut und viele Katzen verweigern das, weil es an den Pfoten wehtut.

Bitte besorge feines Klumpstreu, wie das normale Tigerino oder Premiere Sensitiv vom Fressnapf.

Dann bitte mehr als 3 Kos aufstellen, ist ja nur fürn Übergang und kann später wieder weggerümt werden. Wo die stehen ist doch erstmal egal, aber in jeden Raum eins.
__________________
Kastration ist Tierschutz!

Ich bin jetzt 8 Wochen alt...
katdina ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2014, 08:18
  #6
CheerLady
Erfahrener Benutzer
 
CheerLady
 
Registriert seit: 2011
Ort: Saarland
Alter: 27
Beiträge: 812
Standard

Danke für euren Tipp, das werde ich dann möglichst schnell umsetzen.
Wie gesagt finde ich es nur merkwürdig, dass er 2-3 Tage am Stück drauf geht (auf beide Klos) und dann wieder nen Tag daneben macht
CheerLady ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2014, 08:19
  #7
Lenny+Danny
Forenprofi
 
Lenny+Danny
 
Registriert seit: 2012
Ort: Nähe Frankfurt
Alter: 53
Beiträge: 9.442
Standard

Normal empfehle ich auch immer das Premiere Sensitiv,
aber vorsicht, bei so jungen Katzen empfiehlt sich
erstmal ein Hygienestreu, das das Klumpstreu sehr oft
von jungen Katzen gefressen wird.
Lenny+Danny ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2014, 08:22
  #8
katdina
Forenprofi
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 1.035
Standard

Zitat:
Zitat von Lenny+Danny Beitrag anzeigen
Normal empfehle ich auch immer das Premiere Sensitiv,
aber vorsicht, bei so jungen Katzen empfiehlt sich
erstmal ein Hygienestreu, das das Klumpstreu sehr oft
von jungen Katzen gefressen wird.
Habe eben auch noch kurz überlegt, dachte aber in dem Alter ist die Gefahr nicht mehr so groß.

Auf jeden fall muss aber als erstes Catsan und das Crystels weg!
katdina ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2014, 08:31
  #9
CheerLady
Erfahrener Benutzer
 
CheerLady
 
Registriert seit: 2011
Ort: Saarland
Alter: 27
Beiträge: 812
Standard

Könnt ihr mir vielleicht ein genaues Katzenstreu empfehlen? Dann bestelle ich das fix im Internet

Aber habt ihr ne Erklärung warum er es nur ab uns an verweigert?
CheerLady ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 25.08.2014, 08:34
  #10
Kalintje
Forenprofi
 
Kalintje
 
Registriert seit: 2012
Ort: Amsterdam
Beiträge: 9.773
Standard

Zitat:
Zitat von CheerLady Beitrag anzeigen
Könnt ihr mir vielleicht ein genaues Katzenstreu empfehlen? Dann bestelle ich das fix im Internet

Aber habt ihr ne Erklärung warum er es nur ab uns an verweigert?
Golden Grey Odeur kann ich empfehlen. Es ist nichts ungewöhnliches, dass Katzen sogar jahrelang auf ein Klo gehen oder ein Streu akzeptieren und dann plötzlich nicht. Nur weil wir Menschen die Gründe nicht erkennen können, heisst das nicht, dass die Katze ihre nicht hat.

Den wenigsten Stress hat man eben, wenn man die natürliche Klosituation von draussen auch drinnen simuliert, spricht grosse, offene Klos mit feinem, duftfreiem Klumpstreu.
__________________
"'Ignorance more frequently begets confidence than does knowledge" (Charles Darwin)

Never argue with an idiot, they will only drag you down to their level and then beat you with experience. (Unbekannt)
Kalintje ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2014, 08:39
  #11
Benny*the*cat
Forenprofi
 
Benny*the*cat
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 2.083
Standard

Auf jeden Fall anderes Streu als im Fragebogen angegeben verwenden. Das Streu muß feinkörnig sein und ich würde zu duftfrei raten.

Das Katzenklo (im Idealfall pro Katze eine Toilette + eine weitere = bei Euch mindestens 3) sollte auch groß genug sein, dass sich die Katze ohne anzustoßen um sich selbst drehen kann.
Gerade wenn der Kater groß ist, schau nach ob er auch genügend Platz hat.

Das Du zum Tierarzt gehst ist super, der wird sicherlich etwas verordnen damit der Durchfall aufhört, das hilft natürlich die Situation schneller zu verbessern.
__________________

R.I.P. Herzenskater Niko wir vermissen Dich jeden Tag
Benny*the*cat ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2014, 08:49
  #12
CheerLady
Erfahrener Benutzer
 
CheerLady
 
Registriert seit: 2011
Ort: Saarland
Alter: 27
Beiträge: 812
Standard

Die Toiletten sind beide sehr groß, aktuell noch viel viel zu groß für die Zwei

Ich besorge mir dann so schnell wie möglich ein anderes Streu und noch Toiletten.

Ich würde eigentlich zu einem Klumpstreu dann tendieren, damit ist die tägliche Reinigung auch angenehmer.
CheerLady ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2014, 08:51
  #13
Kalintje
Forenprofi
 
Kalintje
 
Registriert seit: 2012
Ort: Amsterdam
Beiträge: 9.773
Standard

Bei Kitten halt gut beobachten, es gibt welche, die Streu fressen. Dann musst Du ggf. noch ein bisschen warten.
Kalintje ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2014, 08:55
  #14
CheerLady
Erfahrener Benutzer
 
CheerLady
 
Registriert seit: 2011
Ort: Saarland
Alter: 27
Beiträge: 812
Standard

Bei dem aktuellen Streu konnte ich das nicht beobachten. Es wird auch schwer sein, da ich ja den Tag über Arbeiten bin. Bei Penny wäre ich mir da eigentlich nicht so sicher, da sie fast alles frisst was sie zwischen die Zähne bekommt, aber auf dem KaKlo kam sie bisher noch nie auf die Idee dran zu knabbern.
CheerLady ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2014, 08:57
  #15
CheerLady
Erfahrener Benutzer
 
CheerLady
 
Registriert seit: 2011
Ort: Saarland
Alter: 27
Beiträge: 812
Standard

Habe aber gerade gehört, die Vorbesitzer von Zazzles haben auch Klumpstreu verwendet.
CheerLady ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mundgeruch bei Zazzy CheerLady Augen, Ohren, Zähne... 6 20.02.2015 18:27
Katze erbricht unregelmäßig Tiacia Verdauung 6 05.03.2013 11:34
kastrierter Kater plötzlich unsauber - aber unregelmäßig ReShera Unsauberkeit 22 11.05.2012 16:32
Unregelmäßig unsaubere Ani rowlf79 Unsauberkeit 14 08.12.2009 14:26

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:23 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.