Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Tierschutz > Tierschutz - Allgemein

Tierschutz - Allgemein Alles rund um den Schutz unserer Lieblinge

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.10.2018, 22:04   #1
Chrissie1234
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 15
Standard Katzenfalle Berlin, auch Kauf

Hallo ihr Lieben,
Ich habe gerade in Berlin am Bahnhof Wannsee lange versucht, eine kleine Streunerkatze einzufangen, leider vergebens (Futter und Decken hat sie zumindest jetzt von mir).

Ich würde es morgen gerne noch einmal mit einer Lebendfalle probieren, nur woher? Dem Internet zufolge hat das Tierheim keine (ist auch das andere Ende der Stadt), ich probiere morgen mal ein paar Tierärzte. Schneller wäre fast in einen Laden gehen und kaufen, aber wo? Normal im Fressnapf sicher nicht?

Ideen willkommen... Danke! Liebe Grüße, Chrissie

Geändert von Chrissie1234 (25.10.2018 um 22:24 Uhr) Grund: rechtschreibfehler
Chrissie1234 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 25.10.2018, 22:22   #2
Miomomo
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 8.115
Standard

In einem Laden für Jagdbedarf vermutlich am ehesten.

Hier hatte kürzlich "sogar" ein Sonderpostenmarkt Lebenfallen im Angebot. :-/

Ansonsten nach Möglichkeit eine Futterstelle einrichten, die Katze so dort anfüttern und die Falle notfalls im Internet bestellen. Dann hast du die i. d. R. auch am nächsten Tag da.
__________________
Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit,
sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)
Miomomo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2018, 23:04   #3
Taskali
Forenprofi
 
Taskali
 
Registriert seit: 2009
Ort: Nördlich von Berlin
Beiträge: 10.821
Standard

Bitte gib mir per PN deine Kontaktdaten, ich reiche sie dann an jemand weiter die mehrere Fallen hat und dir auch beim Einfangen helfen kann. Sollte sie nicht können hab ich zur Not auch eine, bin nur etwas weiter weg (im Norden, bei Hennigsdorf)
__________________
Angstkater Dairo sucht einfühlsame Menschen


https://www.katzen-forum.net/speziel...em-d-weit.html
Taskali ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2018, 23:17   #4
Chrissie1234
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 15
Standard

Lieben Dank euch beiden, PN ist gesendet
Chrissie1234 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2018, 22:41   #5
Chrissie1234
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 15
Standard

Wir haben sie!!!

Was für ein Tag. Über Nacht bleibt sie bei mir im gemütlichen Minizimmer, morgen sehen wir weiter.

Ich bin sehr erleichtert!

Chrissie1234 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2018, 23:05   #6
Taskali
Forenprofi
 
Taskali
 
Registriert seit: 2009
Ort: Nördlich von Berlin
Beiträge: 10.821
Standard

Achje, was für ein Winzling!

Weitere Minis oder ne Mama ist nicht da?
__________________
Angstkater Dairo sucht einfühlsame Menschen


https://www.katzen-forum.net/speziel...em-d-weit.html
Taskali ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2018, 23:08   #7
Chrissie1234
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 15
Standard

Es war seit drei Abenden nur die eine. Meine provisorische Futterstelle ist aber noch da und alle Ladenbesitzer haben meine Nummer. Ich komme auch jeden Tag auf dem Weg zur Arbeit dort vorbei, ich werde die Augen offen halten...
Chrissie1234 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2018, 23:26   #8
Chrissie1234
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 15
Standard

Hatte im Eingangspost auch vergessen zu erwähnen, dass die kleine Miez jeden Abend zwischen Fahrrädern oder auf dem Parkplatz saß und gejammert hat. Hunger hatte sie auch immer sehr...

Von der dicken Zecke würde ich sie gern befreien, aber Hände findet sie gerade doof. Hat sich jetzt auf einer Decke unter dem Sofa zusammen gerollt und schnurrt laut.

Chrissie1234 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2018, 23:35   #9
LudwigNori
Erfahrener Benutzer
 
LudwigNori
 
Registriert seit: 2018
Ort: Oberbayern
Alter: 42
Beiträge: 208
Standard

Ach ist das eine Süße
Die Zecke sieht ziemlich voll aus... Vielleicht fällt sie bald von alleine ab?

Schön daß du dich so gut kümmerst!
Willst du sie denn behalten?
__________________
Liebe Grüße von Ludwig, Nori und der Muckimama

Und wer mehr Lesen möchte ... https://www.katzen-forum.net/katzeng...ne-katzen.html
LudwigNori ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 27.10.2018, 17:42   #10
Chrissie1234
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 15
Standard

Wir hatten einen ereignisreichen Tag.

Heute früh haben wir schön gespielt ) dann waren wir kurz bei meiner Tierärztin, die hat vergeblich einen Chip gesucht und die größten Zecken entfernt. Dann fuhr ich mit ihm zu einer sehr netten Pflegestelle, die Taskalis Kontakt empfohlen hatte. Dort wurde ein Giardien-Schnelltest gemacht und der war leider positiv

Bei der Pflegestelle waren Giardien gerade durch und es gab keine kleine andere infizierte Katze, also hätte er dort auch allein gesessen wie bei mir im Extrazimmer... also habe ich ihn erstmal wieder mitgenommen, mit Giardienmittel versorgt. Ideal ist es nicht, ich arbeite Vollzeit und habe noch eine 16jährige Katzenoma, die getrennt gehalten werden muss und mich jetzt gerade hasst.

Behalten kann ich den Kleinen langfristig leider nicht, das ginge nur mit Spielkameraden und dafür ist die Wohnung zu klein. Mal sehen, wie es jetzt weitergeht. Als ich noch zwei Katzen hatte, hatte eine mal Microsporum Canis, ich denke ich weiss ungefaehr, was mich mit Giardien erwartet...

Mal abgesehen von meinen Sorgen ist der Kleine supersüß. Spielt, tretelt, schnurrt und ist kurz vor dem Streicheln lassen. Ich hätte ihm die Isolationshaft sehr gern erspart.
Chrissie1234 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2018, 19:02   #11
NicoCurlySue
Forenprofi
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 4.161
Standard

Wie toll, dass Du Dich kümmerst! Danke sehr dafür!
__________________
Eva-Maria und die Sieben Lieben
NicoCurlySue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2018, 19:13   #12
ENM
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 2.772
Standard

Toll, dass Du dich kümmerst.
Bei den Kleinteilen sind Giardien mit etwas Konsequenz schnell Geschichte. Gute Klohygiene, Halamid zum Wischen und einen Klamottenwechael an der Tür kann ich wirklich nur empfehlen.
Ich habe mir damals ein Ozongerät besorgt und damit gute Erfahrungen gemacht. Zur Zeit steht es noch bei einer Pflegestelle mit gerade überstandenem Giardienbefall, aber wenn du es benötigst, sag Bescheid.
Und...
Microsporum Canis ist mit Giardien nicht zu vergleichen....da hast du eine der heftigsten Plagen überstanden, dagegen sind Giardien eher harmlos

Daumen sind gedrückt, dass du bald durch bist und für das Kleinteil dann eine gute Familie finden kannst.
ENM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2018, 19:32   #13
Chrissie1234
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 15
Standard

Danke für die lieben Worte und Tipps

Ich bin aber irgendwie immer noch am zweifeln, ob das für die Miez wirklich die beste Lösung ist. Die ist so fidel, schmusig und aufgedreht, die verkümmert mir doch auf den 6qm in den mindestens 28Tagen.

Meint ihr vielleicht, es ist realistisch, eine Pflegestelle zu finden, wo andere kleine Miezen gerade mit der Behandlung loslegen, wenn ich morgen etwas rumposte und telefoniere? Finanziell übernehme ich gerne alles für die Miez.
Chrissie1234 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2018, 19:38   #14
NicoCurlySue
Forenprofi
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 4.161
Standard

Zitat:
Zitat von Chrissie1234 Beitrag anzeigen
Danke für die lieben Worte und Tipps

Ich bin aber irgendwie immer noch am zweifeln, ob das für die Miez wirklich die beste Lösung ist. Die ist so fidel, schmusig und aufgedreht, die verkümmert mir doch auf den 6qm in den mindestens 28Tagen.

Meint ihr vielleicht, es ist realistisch, eine Pflegestelle zu finden, wo andere kleine Miezen gerade mit der Behandlung loslegen, wenn ich morgen etwas rumposte und telefoniere? Finanziell übernehme ich gerne alles für die Miez.
Na ja, versuchen kannst Du es ja auf jeden Fall! Aber immerhin ist sie bei Dir sicher, wird gut versorgt und bekommt doch sicher die eine oder andere Streicheleinheit.
__________________
Eva-Maria und die Sieben Lieben
NicoCurlySue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2018, 19:43   #15
ENM
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 2.772
Standard

Du kannst es versuchen...
Ansonsten wirklich mal im Tierheim nachfragen, die sind zwar zur Zeit rappelvoll, aber behandeln die Tiere wirklich gut und vermitteln gerade die Kleinteile möglichst schnell in Pflegestellen.
ENM ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Streuner kastrieren/ fangen | Nächstes Thema: Vorkontrolle in 90451 gesucht! »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Katzenfalle in Berlin Köpenick dringend gesucht!!! QueenAngie Tierschutz - Allgemein 19 05.10.2018 08:14
Katzenfalle in Berlin gesucht saga Tierschutz - Allgemein 32 11.09.2016 15:01
Katzenfalle - Lebendfalle CurlySue! Katzen Sonstiges 6 17.06.2014 22:40
Wie fix ne Katzenfalle bauen? Prinzel Tierschutz - Allgemein 10 09.06.2012 08:59

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:56 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.