zwei Katzenmädels vorm Ertränken gerettet - nun braucht der Retter Hilfe

Baset

Baset

Forenprofi
Mitglied seit
4. Dezember 2011
Beiträge
9.330
  • #21
es ist schwierig:

für manche Leute sind ihre Tiere ihr ein und alles und sie verzichten lieber selbst aufs Essen, als dass ihre Tiere nichts hätten..

und andere haben Kohle, kümmern sich aber einen Dreck um ihre Tiere.

Aber angenommen, er ist auf Hartz IV: was bleibt ihm denn dann noch für die Katzen übrig? Sieht er das realistisch? Was meint er, wie seine Chance sind, wieder einen Job zu bekommen?

Sorry, klinge hier wie die Generalinquisition....wenn er nicht klar kommt, kann die Katzenhilfe Uelzen die beiden Tatzen übernehmen (hüstel)?
Also Spende geht auf jeden Fall raus, das ist nicht der Punkt, aber ich mach mir halt meinen Kopf, was dann kommt...

LG

Birgit
 
Werbung:
Baset

Baset

Forenprofi
Mitglied seit
4. Dezember 2011
Beiträge
9.330
  • #22
Katzenstreu...g
 
Katzen-Hilfe Uelzen

Katzen-Hilfe Uelzen

Forenprofi
Mitglied seit
4. Januar 2009
Beiträge
1.009
  • #23
also im Moment können wir keine Katzen aufnehmen, evtl. kommt nächste Woche zu uns eine Mama mit ihren Kitten... alle wenigen Pflegestellen sind voll besetzt :(

ich kann ihm nur raten, sich dann an eine andere Tierorga zu wenden oder das TH...

soweit ich ihn verstanden habe, kann er aber für Futter und Streu aufkommen
 
sommerli

sommerli

Forenprofi
Mitglied seit
21. April 2012
Beiträge
1.364
  • #24
Naja zwei Katzen gehen mti Harz VI schon, zumindest, wenn man nicht viel raucht oder excessiv trinkt. Ich versteh auch, dass er so spontan grad keinen Puffer hat, aber als Katzenbesitzer weiß man ja, dass Kosten irgendwann kommen und kann auch immer ein bisschen was unters Kopfkissen legen...
 
Katzen-Hilfe Uelzen

Katzen-Hilfe Uelzen

Forenprofi
Mitglied seit
4. Januar 2009
Beiträge
1.009
  • #25
Naja zwei Katzen gehen mti Harz VI schon, zumindest, wenn man nicht viel raucht oder excessiv trinkt. Ich versteh auch, dass er so spontan grad keinen Puffer hat, aber als Katzenbesitzer weiß man ja, dass Kosten irgendwann kommen und kann auch immer ein bisschen was unters Kopfkissen legen...

ja, er hat zumindest wohl kein Internet, ob er raucht hab ich nicht gefragt :oops:

Ich hoffe, das er sich für die Zukunft wirklich was zurück legt, kann ich ihm nur ans Herz legen, aber ich denke/hoffe schon. Er liebt die beiden sehr. (Klang zumindest ernsthaft so) Er hat ja auch nicht bewusst Katzen gesucht, hat sie schlicht vom Bauern geholt, bevor der die beiden ertränkt.
 
Baset

Baset

Forenprofi
Mitglied seit
4. Dezember 2011
Beiträge
9.330
  • #26
Kannst Du bei ihm mal eine Nachkontrolle machen? Wie alt ist er überhaupt?

LG

B.
 
Katzen-Hilfe Uelzen

Katzen-Hilfe Uelzen

Forenprofi
Mitglied seit
4. Januar 2009
Beiträge
1.009
  • #27
Kannst Du bei ihm mal eine Nachkontrolle machen? Wie alt ist er überhaupt?

LG

B.

:( Gott, komm ich mir gerade naiv und uninformiert vor... ich hab nicht mal nach seinem Alter gefragt. Sorry... ich seh schon, ein paar Infos muss ich die Tage mal hinterfragen :(:oops:

Nachkontrolle? Das dürfte kein Problem sein. :smile:
 
Baset

Baset

Forenprofi
Mitglied seit
4. Dezember 2011
Beiträge
9.330
  • #28
lol...

Na, das ist doch ein Wort (mit der Nachkontrolle)

und jetzt OT:

Mal was anderes: ich guck mir immer begeistert eure Fotos auf der HP an.
Die Videos sind auch superschön.
Robbie bei seiner Bewegungstherapie: sowas von hinreissend. Wie der Kerl genießt...und wie beweglich er schon geworden ist....habt ihr ganz, ganz toll gemacht, größte Hochachtung!

So, jetzt muss ich schlafen gehen, sonst häng ich morgen früh wieder rum wie eine aufgewärmte Leiche.

Gute Nacht alle

und LG

Birgit
 
Katzen-Hilfe Uelzen

Katzen-Hilfe Uelzen

Forenprofi
Mitglied seit
4. Januar 2009
Beiträge
1.009
  • #29
lol...

Na, das ist doch ein Wort (mit der Nachkontrolle)

und jetzt OT:

Mal was anderes: ich guck mir immer begeistert eure Fotos auf der HP an.
Die Videos sind auch superschön.
Robbie bei seiner Bewegungstherapie: sowas von hinreissend. Wie der Kerl genießt...und wie beweglich er schon geworden ist....habt ihr ganz, ganz toll gemacht, größte Hochachtung!

So, jetzt muss ich schlafen gehen, sonst häng ich morgen früh wieder rum wie eine aufgewärmte Leiche.

Gute Nacht alle

und LG

Birgit

und sobald wir die ollen Flöhe los sind, bzw. Robbie sie los ist, dann kann er wieder zur Physiotherapie :)

Klar, mit der Nachkontrolle ist doch eine super Idee! :D:smile:

Gutes Nächtle
 
sommerli

sommerli

Forenprofi
Mitglied seit
21. April 2012
Beiträge
1.364
  • #30
Ja, ich würde auch einfach mal hinfahren und nachschauen, wie die Katzen da so leben. Da sieht man dann auch, ob er generell überfordert ist, oder ob einfach kein "Notfallspontangeld" da ist.
 
dagmar.b

dagmar.b

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2009
Beiträge
4.132
Ort
Kerpen
  • #31
Er soll sich nach der nächsten Tierarche erkundigen, dort geht er mit seinem Hartz4 Bescheid hin und dort gibt es immer Termine, die günstige Kastrationen anbieten. Und wenn er kein Geld hat, ist dies ein erster vernünftiger Kontakt, da er ja nicht jedes Mal Geld über ein Forum bekommen kann.
 
Werbung:
Baset

Baset

Forenprofi
Mitglied seit
4. Dezember 2011
Beiträge
9.330
  • #32
Wo Du recht hast, hast Du recht, Dagmar!

LG

B.
 

Ähnliche Themen

Scarlet90
Antworten
57
Aufrufe
4K
Katzen-Hilfe Uelzen
Katzen-Hilfe Uelzen
Katzen-Hilfe Uelzen
Antworten
47
Aufrufe
7K
J
Katzen-Hilfe Uelzen
Antworten
0
Aufrufe
535
Katzen-Hilfe Uelzen
Katzen-Hilfe Uelzen
Katzen-Hilfe Uelzen
Antworten
11
Aufrufe
1K
toheaven
toheaven

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben