Im Himmel ist die Hölle los - Katzen, die unsere Hilfe brauchen

Katzen-Hilfe Uelzen

Katzen-Hilfe Uelzen

Forenprofi
Mitglied seit
4. Januar 2009
Beiträge
1.009
  • #21
aber mal was anderes... Robbie benutzt das Katzenklo nicht. Gestern auf dem Nachhauseweg hat Robbie in die Transportbox gekotet.

Heute war der Bauch hart, sehr hart und ich hab ne halbe Stunde nur massiert. Dann presste Robbie, setzte sich leicht aufrecht hin und kackte auf die Decke. Kein Durchfall.

Die Decke war nass heute morgen. Wahrscheinlich Pippi... kann sie nicht oder schlecht absetzen? Wie hat Robbie es auf dem Hof getan? Da hat doch keiner massiert :confused::confused:

Robbie ist absolut traumhaft. :pink-heart: Total verschmust. Überall... Pfötlis, Bauchi, Köpflein, Halsi, Rücken... überall. :pink-heart:

Es muss sich doch eine Pflegestelle finden, die damit auch noch zurecht kommt? Tierarztkosten trägt der Verein, wir schaffen das sicher über Spenden *zuVersichtlichbin*
 
Werbung:
Jaqueca

Jaqueca

Forenprofi
Mitglied seit
30. Juli 2010
Beiträge
2.397
  • #22
Ich kann dir gleich per PN meine Telefonnummer schicken.

Da kannst du ab 18.30 anrufen.

Es gibt zwei Möglichkeiten.
Kotabsatz schleppend durch Lähmung, die sich auf den Darm auswirkt.
Beim TA gibt es Lactulose, die unter das Futter gemischt wird.
Für den Anfang tut es auch Milchzucker, den sicher irgendwer in deinem Umkreis haben wird. Zur Not erst mal Sahne o.ä.
Massieren des Darm ist gut.
Wenn es gaaaaaannnnnzz kritisch ist kann man einen Einlauf machen. Nur nach Absprache mit dem Tierarzt.

Blasenentleerung:
Wenn die Blase von der Lähmung betroffen ist, kann es eine Überlaufblase sein. Sie wird voll bis sie überschwappt oder ständig tröppelt. Da besteht die Gefahr des Blaseninfekts und des Rückstaus zur Niere.
Du kannst versuchen sie auszumassieren. Sonst laß es dir vom Tierarzt zeigen.

Draußen war es anscheinend egal, da fiel es nicht auf.

Besorg einen großen Hundekorb aus Platik ( ohne die Löcher im Boden ). Weißt du die Dinger, die vorne ausgeschnitten sind. Da kommt sie leichter rein. Kann reinrobben.
Zwischendurch kann man Windeln anziehen, wenn sie es sich gefallen läßt.
Nur muß sie häufiger gewechselt werden, da sie droht wund zu werden.

LG Silke
 
Katzen-Hilfe Uelzen

Katzen-Hilfe Uelzen

Forenprofi
Mitglied seit
4. Januar 2009
Beiträge
1.009
  • #23
neues von Robbie :smile:

habe beim Füttern den Napf etwas weiter weggestellt, sodas er zwei Schritte gehen musste und er ist gegangen, wacklig... Naja, ich kanns nicht beschreiben... es war jedenfalls kein Robben und er war aufrecht.

Er hat sooo gemampft. Und immer wieder geschmust :pink-heart:

Erst standen seine Hinterbeine so seltsam nach hinten, doch nach und nach hat er sie während er fraß so bewegt, dass die Oberschenkel in normaler Stellung waren. Die Pfoten leider nicht, aber da haben wir sanft geholfen. Und so stand er da und hat gefressen und gekuschelt. :pink-heart::pink-heart::pink-heart:

Flöhchen ist auch verschmust und verspielt. Es hat noch nicht so viele Sorgen in seinem kurzen Leben kennen lernen müssen. :pink-heart:
Achso, habe mit der Familie noch mal telefoniert. Robbie muss seinen Unfall vor etwa acht Wochen gehabt haben. Ich vermute nun doch einen Autounfall, denn seine komplette linke Gesichtshälfte war wegrasiert und blutig. :-(
 
Odin

Odin

Forenprofi
Mitglied seit
4. März 2008
Beiträge
9.011
Alter
49
Ort
RLP(Neuwied)
  • #24
Mensch,das hört sich doch alles ganz gut an!!!Hoffe dass er wieder auf die Beine kommt.

Knutsch die 2 mal von mir....ach dat Flöhchen...hätte ich nicht noch 6 Kitten hier.kannste mir den nicht vor die tür stellen?fahrketten finden sich doch immer:oops:
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
  • #25
Also, erstmal ich bin :(, die armen Katzis. Andererseit toll, was hier wieder geleistet wird, Respekt!

Draußen hatte Robbie doch auch mehr "Bewegung", vlt kam das Ganze dadurch besser in Gang?:confused:
 
Katzen-Hilfe Uelzen

Katzen-Hilfe Uelzen

Forenprofi
Mitglied seit
4. Januar 2009
Beiträge
1.009
  • #26
Mensch,das hört sich doch alles ganz gut an!!!Hoffe dass er wieder auf die Beine kommt.

Knutsch die 2 mal von mir....ach dat Flöhchen...hätte ich nicht noch 6 Kitten hier.kannste mir den nicht vor die tür stellen?fahrketten finden sich doch immer:oops:

:aetschbaetsch1:pass auf, sonst such ich wirklich ne Fahrkette :grin:
Flöhchen cat(cht) mit mir, kuschelt und schmust. Augensalbe? Kein Problem :grin:
Sein Bäuchli ist noch dick, aber er kackert schön von alleine und wurde ja erst gestern entwurmt
 
Odin

Odin

Forenprofi
Mitglied seit
4. März 2008
Beiträge
9.011
Alter
49
Ort
RLP(Neuwied)
  • #27
:aetschbaetsch1:pass auf, sonst such ich wirklich ne Fahrkette :grin:
Flöhchen cat(cht) mit mir, kuschelt und schmust. Augensalbe? Kein Problem :grin:
Sein Bäuchli ist noch dick, aber er kackert schön von alleine und wurde ja erst gestern entwurmt

Wenn der auf ein mal vpr der Tür steht,kann Männe auch nicht nein sagen:D!

Schön dass du dich so toll kümmerst!!:pink-heart:
 
Jaqueca

Jaqueca

Forenprofi
Mitglied seit
30. Juli 2010
Beiträge
2.397
  • #28
Vileicht reicht tatsächlich ein Röntgen. Wenn er was gebroche hatte, sich geschont hat > dann wurden ja auch Muskeln abgebaut.
Helft ihm weiter ein wenig, beim stehen. Leichte Massage der Fußballen....

Ich freue mich, daß du schon viel positiver klingst und er sich bei euch geborgen fühlt :zufrieden:

Viel, viel Glück !

LG Silke
 
Katzen-Hilfe Uelzen

Katzen-Hilfe Uelzen

Forenprofi
Mitglied seit
4. Januar 2009
Beiträge
1.009
  • #30
Vileicht reicht tatsächlich ein Röntgen. Wenn er was gebroche hatte, sich geschont hat > dann wurden ja auch Muskeln abgebaut.
Helft ihm weiter ein wenig, beim stehen. Leichte Massage der Fußballen....

Ich freue mich, daß du schon viel positiver klingst und er sich bei euch geborgen fühlt :zufrieden:

Viel, viel Glück !

LG Silke

danke Silke, ja das war eben ein tolles Erlebnis für mich :smile:Hach, ich hätt ihn am liebsten durchgeknutscht, aber dafür ist er mir doch noch zu dreckig :omg: ;)
 
Odin

Odin

Forenprofi
Mitglied seit
4. März 2008
Beiträge
9.011
Alter
49
Ort
RLP(Neuwied)
  • #31
Meine 3 kleinen bekloppten Kater würden sich bestimmt freuen:D!
 
Werbung:
Jaqueca

Jaqueca

Forenprofi
Mitglied seit
30. Juli 2010
Beiträge
2.397
  • #32
Du wirst wirklich schwach ?!:verschmitzt:

LG Silke
 
Odin

Odin

Forenprofi
Mitglied seit
4. März 2008
Beiträge
9.011
Alter
49
Ort
RLP(Neuwied)
  • #33
ICH schon aber Männe?Ich muss mir da was überlegen:oops:.
Klein Keiko bräuchte was gleichaltriges:).

Wenn sich doch mal Interessenten für meine "Großen" melden würden.
Balou ist sogar schon kastriert...es wird echt Zeit!
 
Jaso

Jaso

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. Juli 2011
Beiträge
281
Ort
Westerwald
  • #34
.kannste mir den nicht vor die tür stellen?fahrketten finden sich doch immer:oops:


Habe mich auch schon Angeboten, falls der Katerle von dem ich letztens erzählt habe, nicht zu mir kommt...
Aber ich vermute stark, dass der Kater von der anderen Orga zu mir kommen wird ... naja ich vermute es nur.


ABER aber aber *hüstel*

Ich bin wieder im Oktober bei meinen Eltern ;)
Dh. ich bin wieder viel näher dran an Mel.... und ich hätte noch einen Sitz frei, für eine Fellnase :D
Hätte gedacht ich nehme eine fellnase mit, wenn es klappen sollte und sich keiner findet etc. und wie gesagt, wenn das Katerle nicht kommt.

ABER so kann ich ihn ja trotzdem mitnehmen? Und zu dir bringen :p

Ich fahre wieder die selbe strecke wie "damals" :D


Na, jetzt kannste nimmer nein sagen - ich bring ihn dir sogar vor die Tür wenn du magst... :D
 
Odin

Odin

Forenprofi
Mitglied seit
4. März 2008
Beiträge
9.011
Alter
49
Ort
RLP(Neuwied)
  • #35
Klingt gut,Jasmin!Das mit Männe krieg ich hoffentlich irgendwie geregelt;)!
 
Jaso

Jaso

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. Juli 2011
Beiträge
281
Ort
Westerwald
  • #36
Wir reisen aufjedenfall am 12. Oktober zurück ;)

Dauert noch nen Weilchen... wenn es klappen würde, wäre es doch toll? :D

Muss nur Mel das Okay geben :D :oops:
 
Katzen-Hilfe Uelzen

Katzen-Hilfe Uelzen

Forenprofi
Mitglied seit
4. Januar 2009
Beiträge
1.009
  • #37
das wäre ja toll... aber wie kriegen wir ihn zu dir Jasmin? Bzw. zu deiner Mutter? Ich glaube Holger fährt im Oktober nicht so weite Strecken. Sind im August 7000km gefahren, fast nur wegen Katzen :eek:

heute morgen wurde ich von beiden stürmisch begrüßt. :pink-heart:

Und Robbie hat ins Klo gepinkelt :smile::smile::smile::pink-heart::pink-heart:
Gaaanz alleine. Wir schaffen das!!!!
 
Jaqueca

Jaqueca

Forenprofi
Mitglied seit
30. Juli 2010
Beiträge
2.397
  • #38
Katzen sind ware Wundertiere !

Ich denke, bei dem Einsatz den ihr zeigt und der Liebe....... das klappt.
Das ist doch ein Wahnsinnsfortschritt. Und ein wahres Kämpferherz hat Robbie.

Schade, daß ich nicht mehr helfen kann :sad:

LG Silke
 
Katzen-Hilfe Uelzen

Katzen-Hilfe Uelzen

Forenprofi
Mitglied seit
4. Januar 2009
Beiträge
1.009
  • #39
Klingt gut,Jasmin!Das mit Männe krieg ich hoffentlich irgendwie geregelt;)!

:D meinst du er würde auch zwei nehmen? Charlotta ist nun auch bei uns. Die kleine ist zierlicher, dünner wie Flöhchen. Ich schätze sie ist vielleicht auch ein oder zwei Wochen jünger.

Für Robbie sind bislang insgesamt 530€ bei uns eingegangen, die wir auch zuordnen konnten.
Für die Katze mit dem Schwanz (die wir diese Woche fangen möchten) sind 20€ eingegangen.

Vielen Dank an alle Helfer, Spender und Daumendrücker

Die letzte Rechnung betrug 130,18€
http://www.katzenhilfe-uelzen.de/images/…n/rechnung1.jpg

Es kamen noch einige Spenden diesen Monat und seit Mitte August, die keinen speziellen Verwendungszweck angegeben haben. Dies nutzen wir für die Kastras und weitere TA Rechnungen
Das waren 552€

Vielen lieben Dank dafür.

Tierarztrechnungen für die letzten beiden Monate, die unser Verein zu bezahlen hatte:
1086,07€ es sind noch welche offen. Leider schicken manche TÄ immer erst wenn ein Monat um ist, die Rechnung los. Und dann kommt hier eine Horrorrechnung von über 300€ an.

Robbie ist schon mal geröngt. Mit der Wirbelsäure ist alles in Ordnung. Keine Schäden zu sehen.
Robbies Muskeln müssen allerdings aufgebaut werden. Wir sollen so Streckübungen mit ihm machen, aber das trau ich mich nicht. Kann man da nicht viel falsch machen?

Ich suche nach einer Physiotherapie für Katzen.

Die Katze mit dem Stummelschwanz ist nun für ein paar Tage bei uns. Ein Teil ihres Schwanzes wurde amputiert, aber nicht alles.

Sie hat nun einen Kragen um, damit sie sich dort den Verband nicht ableckt. Kastriert wurde sie dabei auch.

Sie hat furchtbare Angst, zittert und mauzt. Aber wenn ich sie streichel, macht sie nach kurzer Zeit leicht Milchtreten, schnurrt und zittert nur noch wenig bis gar nicht mehr.
Rechnung: 127,70 € plus MwSt. für alles

Nächste Woche bleibt sie noch hier, danach werden die Fäden gezogen und sie kann zurück.

Mit ihr haben wir noch ein zweites Kitten, Charlotta, mitgenommen. Charlotta ist ziemlich dünn. Ich schätze so acht bis neun Wochen jung.
Ich suche dringend jemanden, der sie und Flöhchen aufnimmt. Flöhchen kann gerne zu einem jungen Kater dazu, denn er braucht jemanden zum raufen. Charlotta ist eher die ruhige.
Jemand da, der Pflegestelle für beide oder einen werden könnte?


Robbie ist unverändert. Er macht jetzt immer öfter ins Katzenklo, aber dennoch geht manchmal was auf die Decke. Pipi nicht mehr, aber Kot.
Er steht mit Hilfe, gehen ist noch nicht möglich.

Ich suche nachwievor dringend Pflegestellen... gerne in Hannover, Hamburg, Celle... aber auch wenn ihr weiter weg wohnt, meldet euch. Vielleicht kriegen wir es über eine Mitfahrgelegenheit hin?
TA Kosten übernimmt der Verein, das bekommen wir über Spenden hin, Futterkosten wäre toll, wenn man die tragen könnte.Aber selbst da finden wir einen Weg. Wichtig ist halt, dass vorhandene Katzen geimpft und gesund sind bzw. ein seperater Raum vorhanden ist, wie z.B. Schlafzimmer, Badezimmer etc
 
Scarlet90

Scarlet90

Forenprofi
Mitglied seit
31. August 2010
Beiträge
3.636
Alter
31
Ort
Bayern
  • #40
Leider bin ich vieeeeeel zu weit weg!!!

Spenden kann ich leider auch nicht wirklich was, ist momentan eh knapp wegen Tierarzt!

Aber ich kann schuppsen und Daumen drücken für die Mietzen! Ihr findet bestimmt ne tolle Pflegestelle oder sogar eine Endstelle!!!!
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Scarlet90
Antworten
57
Aufrufe
4K
Katzen-Hilfe Uelzen
Katzen-Hilfe Uelzen
Katzen-Hilfe Uelzen
Antworten
0
Aufrufe
536
Katzen-Hilfe Uelzen
Katzen-Hilfe Uelzen
paulinchen panta
Antworten
30
Aufrufe
7K
paulinchen panta
paulinchen panta

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben