Zukunftspläne

  • Themenstarter Sherena
  • Beginndatum
Irmi_

Irmi_

Forenprofi
Mitglied seit
4. August 2017
Beiträge
9.388
Ort
Vorarlberg
  • #61
Ich kann nur für mich sprechen: Für mich ist beides OK. Was Dir lieber ist.:)
 
Werbung:
Schnurr13

Schnurr13

Forenprofi
Mitglied seit
8. Juni 2015
Beiträge
8.250
Ort
Sesamstraße
  • #62
Frag doch einfach und wenn es zu speziell wird, kannst du immer noch ein Thema aufmachen. :grin:
 
S

Sherena

Benutzer
Mitglied seit
20. März 2019
Beiträge
42
  • #63
Dann ist gut , mache ich fröhlich hier weiter.

Mich wundert Grade das einige so ein Laserpointer haben. Ich dachte das wäre nicht gut für die Katzen weil die da völlig abdrehen zb.
Ist das nicht mehr so "schädlich"?
 
tigerlili

tigerlili

Forenprofi
Mitglied seit
18. Oktober 2006
Beiträge
13.514
Alter
56
Ort
31... Lehrte
  • #64
Man sollte das mit dem Laserpointer nicht übertreiben. Aber ab und zu mal bisschen ist ok. :)
 
Irmi_

Irmi_

Forenprofi
Mitglied seit
4. August 2017
Beiträge
9.388
Ort
Vorarlberg
  • #65
Dann ist gut , mache ich fröhlich hier weiter.

Mich wundert Grade das einige so ein Laserpointer haben. Ich dachte das wäre nicht gut für die Katzen weil die da völlig abdrehen zb.
Ist das nicht mehr so "schädlich"?

Ist wie mit allen Spielsachen: Es gibt Katzen, die stehen da voll drauf und es gibt welche, die Gähnen da nicht Mal.
Von schädlich höre ich heute allerdings zum ersten mal. Was meinst Du mit "völlig abdrehen"? Begeistert durch die Gegend flitzen? Das machen meine mit gewissen Bällchen. Bisher sind sie nicht komischer geworden als sie eh schon sind.:D (Bei meinen sind Laserpointer durchgefallen. Zum Bedauern meines Freundes.:rolleyes:)
 
Ankaa

Ankaa

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. November 2017
Beiträge
150
  • #66
Von schädlich höre ich heute allerdings zum ersten mal. Was meinst Du mit "völlig abdrehen"?

Ich glaube damit ist gemeint, dass die Katzen wegen des ausbleibenden Jagderfolgs frustriert werden.

Ich denke, man kann das nicht verallgemeinern und hängt von Katze zu Katze ab. Unsere zwei Senioren zucken nicht mal mehr, haben aber in jüngeren Jahren gerne gespielt. Die anderen zwei lieben es und bis jetzt hab ich da keine Verhaltensänderungen gemerkt. Die jüngste kommt von zwei Zimmern weiter mauzend angerannt, wenn der Pointer klappert. Wenn es für sie negativ assoziiert wäre, würde sie das ja kaum machen. Sie wissen auch ganz genau, dass ich bzw der Laserpointer für den Punkt verantwortlich bin und dass er mit "klick" erscheint.

Manchmal lasern wir jeden Tag, manchmal Wochenlang nicht.
 
S

Sherena

Benutzer
Mitglied seit
20. März 2019
Beiträge
42
  • #67
Was meinst Du mit "völlig abdrehen"?

Ich glaube damit ist gemeint, dass die Katzen wegen des ausbleibenden Jagderfolgs frustriert werden.

Zum einen das mit dem Frust. Dann habe ich das so verstanden, das es fördert wenn zum Beispiel ähnliches reflektiert. Zum Beispiel Uhr oder Handy wirft an die Wand ein Lichtfleck, das die Katze gleich drauf anspringt. Und das immer.
Dann das es animieren soll das an die Tapete gekratzt wird.
Und dann was mich erst Recht damals abhielt zu kaufen, das die Katzen bekloppt werden im Kopf, also zu aktiv - nervös.
 
tigerlili

tigerlili

Forenprofi
Mitglied seit
18. Oktober 2006
Beiträge
13.514
Alter
56
Ort
31... Lehrte
  • #68
Es ist zum Einen der Frust, ja, aber man soll auch nicht direkt auf die Augen richten usw. am Boden und mal für ein paar Minuten ist das ok. Mein Kater kam immer ganz schnell ans Hecheln, er ist herzkrank.


Aber Bällchen und co sind besser. Die muss man allerdings hinterher ständig suchen! Also, Laserpointer für kaputte Dosis mal vom Sofa aus, kann man mal machen. :cool:
 
S

Sherena

Benutzer
Mitglied seit
20. März 2019
Beiträge
42
  • #69
Ich würde dann auch lieber bei dem anderen Zeugs bleiben. Unsere kleine damals ist auf das vom Ü- Ei geflogen. Sobald das Gelbe Ding der Boden berührte, was es vorbei:D

Hatte einer Euer Katzen ein totales verrücktes Spielzeug, wo ihr nie mit gerechnet habt das Katzen damit spielen würde?
 
NicoCurlySue

NicoCurlySue

Forenprofi
Mitglied seit
5. August 2016
Beiträge
5.592
  • #70
Verrückt würde ich es nun nicht gerade nennen, es scheint auch nicht so selten zu sein:

Journey liebt Tampons. Die kann man toll kullern, hinterherjagen und sie auch herumtragen.:D:D
Sie klaut sie mir auch aus dem Bad. Es sieht dann schon manchmal merkwürdig aus, wenn hier Tampons auf dem Bodern herumliegen.:D
 
Vitellia

Vitellia

Forenprofi
Mitglied seit
28. März 2019
Beiträge
4.069
Ort
Südmittelhessen
  • #71
Für unser Sternchen Thaleia war ein simpler Bindfaden ganz toll, damit hat sie sogar noch mit fast 18 Jahren mit Inbrunst gespielt. Oder mit Walnüssen. Haargummis waren auch super. Als sie jünger war, hat sie sich gern mal mit Socken gespielt. Hat sich dann auch mal ein Paar aus irgendeinem Nachbargarten gemopst und sie stolz wie Oscar zu mir gebracht. :grin:
 
Werbung:
S

Sherena

Benutzer
Mitglied seit
20. März 2019
Beiträge
42
  • #72
Verrückt würde ich es nun nicht gerade nennen, es scheint auch nicht so selten zu sein:

Journey liebt Tampons. Die kann man toll kullern, hinterherjagen und sie auch herumtragen.:D:D
Sie klaut sie mir auch aus dem Bad. Es sieht dann schon manchmal merkwürdig aus, wenn hier Tampons auf dem Bodern herumliegen.:D

Ich musste wirklich Grade zwei Mal lesen, ob da wirklich Tampons steht:omg::grin:
Also das wäre nun wirklich etwas wo ich nicht mit gerechnet habe. * Lacht sich krümelig*
Süß!


Für unser Sternchen Thaleia war ein simpler Bindfaden ganz toll, damit hat sie sogar noch mit fast 18 Jahren mit Inbrunst gespielt. Oder mit Walnüssen. Haargummis waren auch super. Als sie jünger war, hat sie sich gern mal mit Socken gespielt. Hat sich dann auch mal ein Paar aus irgendeinem Nachbargarten gemopst und sie stolz wie Oscar zu mir gebracht. :grin:

Ohh mit 18 Jahren noch, das finde ich schön und das mit nur einem Faden. Cool
Der Sockenmoser :omg:
 
Quilla

Quilla

Forenprofi
Mitglied seit
5. Juli 2013
Beiträge
7.996
Ort
Allgäu
  • #73
Die schrägsten Töne hab ich mal gehört, als unsere Katzen die gebrauchten Kabelbinder gefunden haben, als wir die Dachterrasse neu mit Sichtschutz verkleidet haben.
Die waren rund zusammengezurrt und lagen in einer Schale (zum nachher entsorgen).
Die wurden herumgetragen und mit interessantem Geheule herumgekickt und belauert. :p
 
Irmi_

Irmi_

Forenprofi
Mitglied seit
4. August 2017
Beiträge
9.388
Ort
Vorarlberg
  • #74
Irmi bringt mit Vorliebe Styropor heim zum Spielen. An einem Valentinstag hat sie einen verschimmelten Küchenschwamm mit gebracht.:alien:
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Sherena

Benutzer
Mitglied seit
20. März 2019
Beiträge
42
  • #75
ich sehe schon die einfachsten Dinge werden "missbraucht" Der verschimmelt es Schwamm war wohl Ersatzbeute :grin:
Ich finde es spannend und lustig wie da so manche Geschichten zusammen getragen werden. Aber der Tampon ist die Top 1!

Ich wollte auch kurz berichten das ich tatsächlich geschafft habe eine Freundin zu überreden eine zweite Katze zu holen. Hatte ihr Vorteile aufgezâhlt die ich hier erfahren habe und ihr süße Bilder gezeigt ( beste Waffe überhaupt), frecherweise die ich hier fand mit dem Kommentar : Hier Guck: und das Tablet vors Gesicht gehalten:aetschbaetsch1:
Nach einer Stunde Für und Gegen Diskussion, hatte ich sie.
 
Schnurr13

Schnurr13

Forenprofi
Mitglied seit
8. Juni 2015
Beiträge
8.250
Ort
Sesamstraße
  • #76
ich sehe schon die einfachsten Dinge werden "missbraucht" Der verschimmelt es Schwamm war wohl Ersatzbeute :grin:
Ich finde es spannend und lustig wie da so manche Geschichten zusammen getragen werden. Aber der Tampon ist die Top 1!

Ich wollte auch kurz berichten das ich tatsächlich geschafft habe eine Freundin zu überreden eine zweite Katze zu holen. Hatte ihr Vorteile aufgezâhlt die ich hier erfahren habe und ihr süße Bilder gezeigt ( beste Waffe überhaupt), frecherweise die ich hier fand mit dem Kommentar : Hier Guck: und das Tablet vors Gesicht gehalten:aetschbaetsch1:
Nach einer Stunde Für und Gegen Diskussion, hatte ich sie.

Juhu!

2 Katzen und min. einem Menschen eine bessere Zukunft beschert. :grin:
 
S

Sherena

Benutzer
Mitglied seit
20. März 2019
Beiträge
42
  • #77
:grin: das ganz sicher.
Sie will noch diese Woche sich umhören und schlau machen, leider ist sie kein Forumgängerin, weil ihr auch die Zeit für fehlt.
Ich bin gespannt wann es soweit ist. Ich bin neidisch :oops:
 
Schnurr13

Schnurr13

Forenprofi
Mitglied seit
8. Juni 2015
Beiträge
8.250
Ort
Sesamstraße
  • #78
:grin: das ganz sicher.
Sie will noch diese Woche sich umhören und schlau machen, leider ist sie kein Forumgängerin, weil ihr auch die Zeit für fehlt.
Ich bin gespannt wann es soweit ist. Ich bin neidisch :oops:

Du kannst ja mal bei den Notfellchen schauen und ihr wieder Bilder unter die Nase halten. :omg::grin::yeah:
 
tigerlili

tigerlili

Forenprofi
Mitglied seit
18. Oktober 2006
Beiträge
13.514
Alter
56
Ort
31... Lehrte
  • #79
:grin: das ganz sicher.
Sie will noch diese Woche sich umhören und schlau machen, leider ist sie kein Forumgängerin, weil ihr auch die Zeit für fehlt.
Ich bin gespannt wann es soweit ist. Ich bin neidisch :oops:

Hast Du toll gemacht! Was genau sucht sie denn für eine(n) Partner(in)?
 
Quilla

Quilla

Forenprofi
Mitglied seit
5. Juli 2013
Beiträge
7.996
Ort
Allgäu
  • #80
Find ich auch spitze !!! **Applaus** :smile:
 
Werbung:

Ähnliche Themen

L
6 7 8
Antworten
153
Aufrufe
3K
tigerlili
tigerlili
L
Antworten
12
Aufrufe
5K
L
Luna&Bagira
2
Antworten
25
Aufrufe
4K
Luna&Bagira
Luna&Bagira
M
2 3 4
Antworten
76
Aufrufe
2K
Mauzi1105
M
M
Antworten
8
Aufrufe
1K
miramara
M

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben