Zucken im Schlaf?

O

Obachecka

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 Januar 2013
Beiträge
337
Hallo liebe Forengemeinde,

ich stelle gerade fest, da Uschi neben mir auf dem Sofa im Tiefschlaf liegt:
Sie zuckt zum Teil im Schlaf. Ist das normal? Träumt sie von einer wilden Mäusejagd :)?
 
Werbung:
Pulpe

Pulpe

Forenprofi
Mitglied seit
19 Dezember 2011
Beiträge
1.350
Ort
Saarland
Selten hat das unsere kleine auch und sie schläft dabei...sie träumt^^.
 
Sheyrin

Sheyrin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27 September 2012
Beiträge
475
Mein Sternenkater ist im Schlaf mal richtig gelaufen ;)
Er lag auf der Seite und die Pfoten haben sich wie im laufen bewegt.
 
abraka

abraka

Forenprofi
Mitglied seit
21 August 2012
Beiträge
6.375
Ort
bei München
Unsere toben beim Schlafen auch gerne rum ;)
Dazu wird dann gesabbert. Ich warte immer drauf, dass eine im Schlaf spricht.
Ich find das immer sowas von süß :pink-heart:
 
Tempezzt

Tempezzt

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10 Mai 2011
Beiträge
375
Ort
Wien
Sie träumen. Mein Katermann mümmelt im Schlaf wie wenn er etwas kauen würde - so herzig :pink-heart:
 
Eisblvme

Eisblvme

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23 Oktober 2012
Beiträge
414
Ort
Nordhessen
hihi, das tun Menschen doch auch. Da weiß ich im Halbschlaf immer ganz genau, wann mein Freund eingeschlafen ist :D Und unsere kleine hier rollt regelrecht mit den Augen, die Schwanzspitze "wedelt" und sowieso und überhaupt. Das ist garantiert eine extrawilde Mäusejagd :)
 
Pegasine

Pegasine

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7 April 2011
Beiträge
976
Ja, das machen Menschen auch.
Ich hab mal einen Kurs Autogenes Training besucht. Da haben etliche gezuckt, sowie sie sich richtig entspannt haben.
Ist ganz normal, auch wenn es beängstigend aussieht.

Meine Katze versucht im Schlaf immer so lange wie möglich die Augen offen zu halten um uns im Blick zu behalten.
Das sieht noch gruseliger aus, weil der Blick sehr starr wird und die Nickhäute manchmal dabei vorfallen. Sie macht das nur, wenn wir fernsehen und sie in ihrem Körbchen daneben liegt. Ich denke, sie will mitbekommen, wenn wir ins Schlafzimmer hoch gehen. Denn dann kommt sie immer mit und schläft dann da auch richtig - mit geschlossenen Augen.
 
J

Jenna*

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 März 2012
Beiträge
258
Mein Kater fällt regelrecht ins "koma" wenn er auf mir schläft. Nach ca. 10 min fängt er dann erst vorsichtig, später immer stärker an zu zucken. Ich kann ihn in diesen Momenten auch nicht aufwecken! Er wird einfach nicht wach und sein ganzer Körper fühlt sich "leblos" an.:eek:
Das erste Mal wär ich fast gestorben, weil ich dachte es wär etwas ganz schlimmes. Und auch jetzt wird mir jedes Mal ganz anders wenn er das macht. Aber anscheinend soll das ja normal sein. Er fühlt sich bei mir sicher und fällt in den tiefsten Schlaf den man sich vorstellen kann.

Trotzdem - ich werd mich daran nicht gewöhnen...
 
Nisha

Nisha

Forenprofi
Mitglied seit
6 August 2012
Beiträge
7.756
Ort
Osnabrück
Meine schmatzen, fressen, laufen und zucken im Schlaf. Luna fällt dazu regelmäßig vom Sofa, weil sie immer meint oben auf der Kante in eine komatösen Tiefschlaf fallen zu müssen. Habe hinter dem Sofa schon alles mit Kissen ausgelegt. Sie schaut mich dann an als wenn sie sagen wollte :
"Spinnst du mich hier runter zu schupsen". Aber ich kann doch nix dafür :wow:
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
4
Aufrufe
1K
Obachecka
O
Antworten
14
Aufrufe
2K
nad
Antworten
3
Aufrufe
2K
luisewinter
luisewinter
Antworten
7
Aufrufe
21K
Tuxedo
Antworten
4
Aufrufe
2K
Octocat
Octocat
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben