Zeckentrauma ?

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Torsten91

Torsten91

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10 März 2014
Beiträge
105
Ort
NRW - Münsterland
Nabend.
Ich müsste unserem Kater grade die erste Zecke ziehen. Das hat ihm garnicht gefallen. Er hat sich dann erstmal ne Stunde drinnen verkrümelt wollte auch nicht raus. Nun kam er grade zu mir und als ich ihn am rücken gestreichelt habe hat er erst gemauzt und mich dann angefaucht.
Kann es sein, dass er Angst hatte ich würde ihn wieder mit der Zeckenzange "kneifen" oder sollte ich mir sorgen machen ?
Lg Torsten
 
Werbung:
Cha Ginger

Cha Ginger

Forenprofi
Mitglied seit
3 August 2014
Beiträge
3.986
Ort
im hohen Norden :)
Hallo,

hast du ihm vllt. Haarbüschel mit rausgerissen, als du die Zecke entfernt hast?

Benutzt du eine richtige Zeckenzange, oder eine Pinzette?

Es erfordert schon etwas Übung - finde ich.
 
Torsten91

Torsten91

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10 März 2014
Beiträge
105
Ort
NRW - Münsterland
Hallo
Ja ich hab leider auch ein paar Haare erwischt. War halt mein erstes mal :(.
Aber die Zecke war am ohr und nicht am Rücken. Aber da habe ich den halt n bischen fest gehalten.
 
Miausüchtel

Miausüchtel

Forenprofi
Mitglied seit
15 September 2014
Beiträge
8.282
Ort
Dortmund
Er wird es sicher wieder vergessen. Oder war er schonmal nachtragend. Besorg dir eine Zeckenkarten, mit der erwischt du die Zecken immer ohne Haare.
 
B

Birgitt

Forenprofi
Mitglied seit
1 Januar 2010
Beiträge
9.117
Warscheinlich hat ihn ehr das festhalten,als das ziehen der Zecke gestört.:)

Ihr werdet euch beide daran gewöhnen.
 
Miausüchtel

Miausüchtel

Forenprofi
Mitglied seit
15 September 2014
Beiträge
8.282
Ort
Dortmund
oh ja, festhalten mögen viele absolut nicht. Aber naja, das muss halt auch mal sein.
 
Torsten91

Torsten91

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10 März 2014
Beiträge
105
Ort
NRW - Münsterland
Schlechte Nachrichten.
Das wird nichts mit der Zecke zu tun haben. Ich denke er würde angefahren oder sowas. Er lag grade auf dem Bett und als er sich anders hingelegt hat war da ein Blutfleck unter seinem Hintern :(.
Ich bin grad unterwegs zur Klinik Papa passt auf den 2. auf während Bob auf der Rückbank traurig Maunzt. Drückt mir die Daumen ich könnt heulen.
 
Cha Ginger

Cha Ginger

Forenprofi
Mitglied seit
3 August 2014
Beiträge
3.986
Ort
im hohen Norden :)
Wir drücken alle feste die Daumen.
 
Torsten91

Torsten91

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10 März 2014
Beiträge
105
Ort
NRW - Münsterland
Danke :) alles ist gut.
Geröngt und kontrolliert das war wohl nur ein Stück Schleimhaut was wir demnächst entfernen lässen müssten was hinten gereizt war.
Jetzt bin ich 100€ und eine Große Sorge los.
Beruhigung vom feinsten.
Gute Nacht und ein schönes Wochenende.
 
Cha Ginger

Cha Ginger

Forenprofi
Mitglied seit
3 August 2014
Beiträge
3.986
Ort
im hohen Norden :)
  • #10
Puh, na dann drücke ich weiterhin die Daumen und deinem Mutzel gute Besserung :)
 
B

Birgitt

Forenprofi
Mitglied seit
1 Januar 2010
Beiträge
9.117
  • #11
:):
Oh mann

Da macht man was mit.
Manchmal l frage ich mich warum man diese Biester hat.
Das Leben könnte so einfach sein.

Leider währe das Leben ohne sie aber auch um vieles ärmer.
 
Werbung:
Torsten91

Torsten91

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10 März 2014
Beiträge
105
Ort
NRW - Münsterland
  • #12
Ja so ist es :)
Zum Glück gehts dem Lackfellchen wieder gut.
Er ist putzmunter und war heute auch schon wieder kurz draußen :)
Aber lieber einmal zu viel als einmal zu wenig los fahren denk ich mal.
 
B

Birgitt

Forenprofi
Mitglied seit
1 Januar 2010
Beiträge
9.117
  • #13
Da hast du recht.

Freut mich das es deinem Kater wieder gut geht.:yeah:
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
5
Aufrufe
7K
sophie
Antworten
11
Aufrufe
1K
swaan
Antworten
2
Aufrufe
909
Antworten
66
Aufrufe
23K
Stephie_KA
R
Antworten
4
Aufrufe
669
Mystery86
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben