wiedermal Zweitkatze

K

Kerstin71

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24. August 2011
Beiträge
9
Hallo zusammen,

bin ganz neu hier im Katzen-Forum.


Mein Freund und ich haben uns vor 9 Monaten einen Maine Coon Kater "Kasimir" gekauft (der bereits seit 1 Monat kastriert ist). Ich muss noch vorausschicken das wir auch noch einen Shizu Mischling im Haus haben dadurch dachten wir nur eine Maine Coon.

Da uns Kasimir soviel Freude bereitet, ist gestern bei uns ein weiterer Maine Coon Kastrat Namens Steven eingezogen der 1,25 Jahr alt ist.

Gestern hat Kasimir Steven nur angefaucht, sie haben sich aber nicht gehauen, heute ist es so das sich Steven hinters Sofa verzogen hat und nicht hervor zulocken ist.

Mein Problem:
Soll ich warten bis er von selbst hervor kommt?
Steven trinkt und frißt seit gestern nichts mehr. Was soll ich tun?

Bitte helft mir ich total verzweifelt:(

Kerstin71
 
Werbung:
minna e

minna e

Forenprofi
Mitglied seit
22. Januar 2010
Beiträge
29.615
Alter
53
Ort
NRW
gestern ist steve dazugekommen?

das ist ja gerade mal da.... aber es ist sicher unklug gewesen, den kater einfach mal ins "vergnügen" zu schicken.

das ist ja alles ziemlich viel.

wenn ich´s richtig verstehe, ist der kater im wozi. und die anderen tiere haben auch zugang. bist du also WIRKLICH sicher, dass der kater nichts zu sich genommen hat?

wenn machbar, sieh zu, dass der kater ein ruhiges pätzchen bekommt, ggf. ohne zugang für die anderen tiere.

wegen der faucherei: das ist VOLLKOMMEN normal! darüber würde ich mir die wenigsten gedanken machne
 

Ähnliche Themen

Y
Antworten
2
Aufrufe
1K
yasso86
Y
L
Antworten
10
Aufrufe
955
Razielle
Razielle
Momo8701
Antworten
48
Aufrufe
2K
minna e
minna e
ale_dev
Antworten
35
Aufrufe
2K
Linnet
Linnet

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben