Wer füttert Grau? Qualitätsfrage

Cinna

Cinna

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23 September 2007
Beiträge
181
Ort
Basel (CH)
hallo zusammen

ich hab hier ein echtes Problem mit meinen zwei Kleinen. Und zwar fütter ich die seit sie hier sind mit Grau und sie mögens auch gerne (alle Sorten). Allerdings hab ich irgendwann plötzlich Knochensplitter (und zwar ziemlich grosse) im Futter gefunden. Seither zermatsche ich das immer mit ner Gabel und finde ständig welche.. :eek: Sicher in jeder zweiten Dose ist was drin, die meisten davon scharfkantig und doch schon recht gross..
Meine zwei sind da zum Glück auch recht vorsichtige Esser und wenn ich mal was übersehe, dann sortieren sies an den Tellerrand aus, aber wohl ist mir dabei echt nicht..

Daher wollt ich mal fragen, ob ihr da ähnliche Erfahrungen mit gemacht habt? Ich kann mir echt nicht vorstellen, dass das gesund ist, aber mir fehlt halt die langfristige Erfahrung mit dem Futter, hab halt jetzt mal gekauft und da war ausser dem mit Fisch alles betroffen, Lamm deutlich stärker (und grössere Stückchen) als die Geflügelsorten, die aber auch.

liebe Grüsse

Cinna
 
Hellskitten

Hellskitten

Forenprofi
Mitglied seit
13 Oktober 2006
Beiträge
7.245
Alter
38
Ich habe im Netzkatzenforum gelesen, dass mehrere dieses Problem hatten.

So weit ich mich erinnere, war es ein Problem mit einer Charge, bei der der Lieferant der Fa. Grau diese nicht knochenfreien Fleischteile geliefert hat.

Es gab eine Reaktion von Grau. So weit ich weiß, kannst du sie anschreiben, sie schicken Ersatz.

Ich habe Dosen aus einer anderen Charge, die sind ok.
 
Cinna

Cinna

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23 September 2007
Beiträge
181
Ort
Basel (CH)
oh das tönt ja schonmal super. Danke für die Antwort.
Mir gehts ja grundsätzlich noch nichtmal um Ersatz (sind eh nur noch 4 Dosen da und ich pflück die Stückchen halt raus), sondern ganz prinzipiell darum, ob das Futter normalerweise ok ist, weil das für mich so gar nicht danach aussah und ich halt keinerlei Vergleichsmöglichkeiten oder Erfahrungen damit habe..
 
W

Walldorf

Gast
T

Theresia

Gast
Ich füttere Grau seit gut einem halben Jahr
und hatte das Problem noch nie.
 
F

fränz

Gast
In unserem Grau war auch nie ein größerer Knochensplitter, aber dass es wohl eine gesamte Charge betraft war im NK schon nachlesbar.....
 
*Nala*

*Nala*

Forenprofi
Mitglied seit
18 Oktober 2006
Beiträge
5.114
Ort
----------
Bei uns gibt es mitunter auch Grau, wenn sie es mal wieder mögen, weil es eben ein recht hochwertiges Futter ist,
aber Knochen oder Knochensplitter hatten wir noch nie, sonst schreibe doch mal Grau an, könnte mir vorstellen, dass die Dir das bestimmt auch tauschen.:)
 
Cinna

Cinna

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23 September 2007
Beiträge
181
Ort
Basel (CH)
Danke euch :)

Das beruhigt mich schonmal. Die Dosen sind echt alle von der gleichen Charge. (DE NI 361019 || 02/22.06.2009/20210) Werd da auch bei den Netzkatzen mal noch gucken, den Thread hab ich gestern schon gefunden, aber die Chargennummer noch nicht verglichen.

Austauschen ist jetzt wie gesagt auch nicht mehr so wichtig. Ich hab sowieso schon nen Grossteil davon verbraucht, bis es mir aufgefallen ist und jetzt sind nur noch wenige Dosen davon da. Aber ich werds auf jeden Fall melden und auch dem Händler sagen, dass er mir beim nächsten Mal auf jeden Fall eine andere Charge schickt und die restlichen Dosen davon eventuell selber austauscht.

Wichtig war mir wie gesagt hauptsächlich, dass das Futter normalerweise ok ist, grad weil die zwei es eigentlich sehr gerne fressen und es für mich einfach nicht so viele Alternativen gibt an qualitativ hochwertigem Nassfutter.

liebe Grüsse Cinna
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben