Deutschland "Weibchen", die es mit 2 Katern/1 Katze aufnehmen kann

Grace_99

Grace_99

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. Mai 2014
Beiträge
760
Moin,

nachdem wir unser Findling Chilli vermittelt haben, da sie zwar super in die Gruppe gepasst hat, aber dringend Freigang brauchte, ist meine "restliche" 3-er Gruppe ruhiger und ausgeglichener geworden.

Stelle aber fest, dass Diva eine Kumpeline zu vermissen scheint. Obwohl Chilli mit 7 Wochen zu uns kam, ging die "Post" ab, meine Diva, die sich sonst kaum zum spielen/raufen etc. animieren lässt, ist mit Chilli abgegangen wie nichts.

Keks/Krümel haben sich zum raufen etc., aber Diva ist allein, kuschelt auch nicht mit den Jungs - was sie in der Regel auch nicht mit Chilli gemacht hat, aber wirklich raufen etc. macht sie mit ihnen jetzt auch nicht.

Bin daher (vorsichtig!!!) am überlegen, ob ein "Weibchen" für Diva dazukommen sollte/kann.

Anzahl Katzen: 1
Alter: ab 2, höchstens 4
Geschlecht: Weiblich

Haltung (Wohnung/(gesicherter) Freigang): Wohnung mit Balkon

evtl. Rasse/Fellfarbe: ansich unwichtig, Diva ist Britisch-Kurzhaar/Perser-Mix, keine Ahnung ob es daher eine "Rasse" sein muss die zu ihr passt. :confused:
gesuchter Charakter: Muss "liebevoll" mit einer Diva umgehen können. Muss sich mit 2 Jungs arrangieren. Der eine (Keks) ist mega sozial, Krümel ist eifersüchtig und wird anfangs "not amused" sein - sie muss in der Lage sein auch mit Jungs zu raufen, aber auch Diva aus ihrer Zurückhaltung herausholen. Ausgeglichen, selbstbewusst.

Behinderungen vorstellbar?: Jein - kommt darauf an ob sie sich damit gut in einer 3-er Konstellation einfügen kann.
nach Möglichkeit nicht folgendes (z.B. Alter, Charakter, Farbe): -----

Bei uns zu finden...

Katzen bereits vorhanden?: 3 (2 Jungs, 1 Mädel)

Wenn ja: s. o.
Alter: Jungs: beide 4, Mädel: 3
Geschlecht: s. o.
Charakter (z.B. schüchtern, dominant, verspielt, ruhig): s. o., habe schon vorgegriffen :oops:

andere Tiere vorhanden?: Nein

Wohnung oder Haus?: Wohnung
bei Mietverhältnis: Erlaubnis für Tierhaltung vom Vermieter vorhanden?: Ja
Balkon/Terasse vorhanden? gesichert?: Balkon (über 6 m)
Kinder?: Ja
wenn ja: Alter der Kinder: 14 und 10
 
Werbung:
Grace_99

Grace_99

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. Mai 2014
Beiträge
760
Hallo,
danke für den Link! Sie ist zuckersüss (unser Keks ist ja auch schwarz mit weißem Latz und weißen Pfötchen) :)

Aber sie ist zu jung :( :(

2 sollte das neue Mädchen mindestens sein.

Trotzdem vielen lieben Dank!!!
 
kblix

kblix

Forenprofi
Mitglied seit
30. September 2009
Beiträge
4.852
Ort
bei Hannover
Entschuldige, das mit dem Alter habe ich eben überlesen.

Britta ist auch noch bei mir, sie lebt natürlich wie Piola hier in den gleichen Verältnissen.
Sie spielt auch total gern. Ist nicht ganz so raufig wie die Piola, sie nimmt es z.B. nicht mit Katernase September auf. Spielt aber mit Piola und den anderen Mädels hier sehr viel. Mag auch gern mit der Spielangel bespaßt werden.

http://www.katzen-forum.net/wohnungskatzen-not/179793-britta-w-02-2013-ps-bei-hannover.html
 
Grace_99

Grace_99

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. Mai 2014
Beiträge
760
Britta sieht aus wie Krümel, nur in weiblich! :yeah:

Ich habe mir grad mal ihren Thread durchgelesen, da steht, dass sie eine ruhige Vertreterin ist, kein Raubauke? Ist das immer noch so?

Denn Diva ist eine echte Zicke die auch mal um sich haut und Krümel kann auch "gemein" werden - da muss man sich durchsetzen können.
 
Grace_99

Grace_99

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. Mai 2014
Beiträge
760
Sorry, hab ich nicht geschrieben. :oops:

Niedersachen, Landeshauptstadt Hannover.
 
Grace_99

Grace_99

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. Mai 2014
Beiträge
760
Jill ist süss! :pink-heart:

Aber in dem Thread steht weiter unten, dass es mit Freigang besser für sie wäre - das ist bei uns nicht gegeben :(

Mama guck ich mir gleich mal an. ;)
 
J

Jule390

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2009
Beiträge
29.437
  • #10
Mama ist mir auch sofort eingefallen.
Das wäre ihre Chance!

Es ist gar nicht klar wie alt sie ist.

Auf jeden Fall ist sie sehr sozial und ich könnte mir vorstellen das es passen würde.

*Daumenquetsch*
 
Grace_99

Grace_99

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. Mai 2014
Beiträge
760
  • #11
Mama hab ich grad mal aufgerufen; sind aber 23 Seiten, dafür brauch ich Ruhe um alles durchzulesen. :eek:

Aber sie sieht jemandem zum verwechseln ähnlich:

Keks!!!!

19940905rv.jpg
 
Werbung:
J

Jule390

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2009
Beiträge
29.437
  • #12
Sie ist sozusagen als Letzte von dem vorletzten Animal hoarding Fall in Bremen über.
Ihre Kumpeline ist vermittelt, es wird nur gewartet das Mama auch ein zu Hause findet bevor sie auszieht, sonst wäre Mama ganz alleine in ihrem Tierheim Zimmer.
 
Grace_99

Grace_99

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. Mai 2014
Beiträge
760
  • #13
Sie ist sozusagen als Letzte von dem vorletzten Animal hoarding Fall in Bremen über.
Ihre Kumpeline ist vermittelt, es wird nur gewartet das Mama auch ein zu Hause findet bevor sie auszieht, sonst wäre Mama ganz alleine in ihrem Tierheim Zimmer.

Das habe ich beim überfliegen auch rausgelesen, aber wie gesagt, dafür brauch ich Ruhe.

Sie sieht unserem Keks aber unheimlich ähnlich. Außer das er 7,5 kg auf die Waage bringt und sehr groß ist - könnte man die beiden für Zwillinge halten :)

Letztendlich muss eine Katze zu Diva passen und da braucht es ein selbstbewusstes Mädel, was sich zu wehren weiß und Diva animieren kann (die Jungs können es nicht und holen sich nur gefauche/gezeter/schläge ab).
 
Tristanherz

Tristanherz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. September 2014
Beiträge
324
Ort
Niedersachsen
  • #14
Huhu,

guck erst mal in Ruhe, aber Mama ist wirklich ganz lieb - habe sie kennengelernt als ich meine Lilly abgeholt habe!

Sie war die Mutige von den Dreien, die noch in dem Raum sassen und wollte sofort Leckerchen haben - mein Freund musste Mama ablenken, damit ich mich mit Lilly (damals Safari) beschäftigen konnte...:D

Ich lese schon die ganze Zeit bei Mama mit und ich drücke ganz doll die Daumen, daß sie auch ein Zuhause findet! :pink-heart:
 
Grace_99

Grace_99

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. Mai 2014
Beiträge
760
  • #15
Huhu,

guck erst mal in Ruhe, aber Mama ist wirklich ganz lieb - habe sie kennengelernt als ich meine Lilly abgeholt habe!

Sie war die Mutige von den Dreien, die noch in dem Raum sassen und wollte sofort Leckerchen haben - mein Freund musste Mama ablenken, damit ich mich mit Lilly (damals Safari) beschäftigen konnte...:D

Ich lese schon die ganze Zeit bei Mama mit und ich drücke ganz doll die Daumen, daß sie auch ein Zuhause findet! :pink-heart:

Vom aussehen her gefällt sie mir unheimlich gut - man siehe Keks, dann weiss man das :)

Es entscheiden aber auch die Kinder mit und ja, es muss zu Diva passen. ich liebe meine Diva heiß und innig, aber sie ist halt nicht immer nur "lieb", sondern kann auch ganz anders. Wenn ihr was nicht passt, haut/faucht etc. um sich, dass sogar meine zwei großen Jungs Respekt vor ihr haben.

Wie ich beim überfliegen gelesen habe, geht Mama Konflikten aus dem Weg - weiß nicht ob das bei uns zu Reibereien führen würde.

Wie gesagt, ich lese mir alles durch!
 
J

Jule390

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2009
Beiträge
29.437
  • #16
Du könntest Frau Stendal anrufen: Stendalsarah@aol.de,Tel.:0162-9375885
Sie ist die Pflegerin von Mama und kann Dir Auskunft geben.
 
M

mona123

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. August 2011
Beiträge
577
  • #18
Ich habe MAMA kennengelernt, also ich EO besucht habe. Sie ist eine zierliche, kleine, sehr hübsche Katze. MAMA wirkte auf mich jünger, als die angegebenen 6 Jahre. Sie war die mutigere von Beiden und ist auch klug. Sie hat, nach Angaben von Frau Stendal sehr schnell herausbekommen, wie sie an Leckerchen im Turn around kommt.
Frau Stendal kann dir sicher mehr erzählen.

LG mona
 
Zuletzt bearbeitet:
Grace_99

Grace_99

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. Mai 2014
Beiträge
760
  • #19
Guten Morgen,
habe mir das mit Mama gestern in Ruhe durchgelesen. Sie gefällt mir unheimlich gut. :pink-heart:

Ich hab halt Bedenken wegen Diva. Ich habe sie (übrigens mein Profilbild) als so ne Zicke hingestellt und hab sie mir gestern zuhause noch mal genau angeguckt, beobachtet etc.

Sie ist keine die mit den anderen zusammen liegt zum kuscheln. Hat sie von Anfang an nicht gemacht. Sie ist okay mit den Jungs, man rauft sich mal, man säubert sich mal - aber das wars.

Als Chilli da war, ist sie zum richtigen Raufbold geworden :eek: Gekloppt, gerauft, gejagt - weil Chilli hatte vor nichts und niemandem Angst.

Jetzt, wenn die Jungs sie animieren wollen zum spielen/jagen etc. - gibt's böses gefauche und die Pfote klatscht auch kräftig zu. :eek:

Sie ist ansich sehr zurückhaltend in ihrer Art,weiß aber genau was sie will und wann sie es will - ist so schwer zu beschreiben ohne sie zu sehen oder zu kennen.

Es sollte wirklich eine Katze sein die mit Diva umgehen kann, aber auch den Jungs (besonders Krümel, da sehr eifersüchtig) Paroli bieten kann.

Jetzt sind bei uns in Niedersachsen Ferien, die Kinder fahren weg, ich fliege in den Urlaub, vor Mitte November komme ich nicht zu Telefonaten, nachfragen etc.

Und es muss gut überlegt sein, auch im Familienverbund besprochen werden, die Kinder sollen da einbezogen werden.
 
kblix

kblix

Forenprofi
Mitglied seit
30. September 2009
Beiträge
4.852
Ort
bei Hannover
  • #20
Britta sieht aus wie Krümel, nur in weiblich! :yeah:

Ich habe mir grad mal ihren Thread durchgelesen, da steht, dass sie eine ruhige Vertreterin ist, kein Raubauke? Ist das immer noch so?

Denn Diva ist eine echte Zicke die auch mal um sich haut und Krümel kann auch "gemein" werden - da muss man sich durchsetzen können.


Britta ist um einiges ruhiger als Ladybird, spielt aber viel mit Ladybird, das sind bei Britta dann Fang-mich und Laufspiele.

Shelby habe ich auch seit ca. 3 Wochen hier, sie versucht sich in anspielen der anderen hat aber bisher noch nicht den richtigen Spielpartner gefunden mit dem sie toben kann. Obwohl sie derzeit pummelig ist, ist sie mittlerweile viel in Bewegung.

http://www.katzen-forum.net/wohnungskatzen-not/184314-shelby-w-2010-ps-bei-hannover.html

Das Spielverhalten werde ich weiter beobachte und in ihrem Thread posten.

Übrigens kann man auch alle meine Pflegies einfach mal besuchen, ich wohne ja nah bei Hannover.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Venny
Antworten
6
Aufrufe
3K
Meli_1
T
Antworten
8
Aufrufe
1K
Mascha04
Mascha04
Grace_99
Antworten
4
Aufrufe
448
Grace_99
Grace_99
Lusci
Antworten
11
Aufrufe
1K
Steevie
Steevie
Juli89
Antworten
4
Aufrufe
917
Waka

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben