was haltet ihr von diesem Kratzbaum?

  • Themenstarter jooly
  • Beginndatum
J

jooly

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. März 2009
Beiträge
159
Hallo ihr Lieben,

im Mai kommen meine 2 Katzen zu mir. :D
Als Studentin hab ich auch nicht so viel Geld übrig, zumal ich ja noch die Schutzgebühr von 180€ für die zwei Katzen zahlen und das restliche Zubehör kaufen muss. :oops:
Jetzt bin ich also auf der Suche nach einer "Kratzbaum-Zwischenlösung" und hab folgende Kratzbäume gefunden, die preislich in Ordnung wären:

http://www.rosenau24.de/haustierbed...brbr/kratzbaeume/kratzbaum-malant.htm?vids=40

und

http://www.zooplus.de/shop/katzen/kratzbaum_katzenbaum/kratzbaum_gross/33525

Was haltet ihr von den beiden Kratzbäumen? Welcher ist denn besser geeignet? Habt ihr evtl. in dieser Preisklasse bessere Vorschläge?

Ich weiss dass es oft Probleme mit der Stabilität billiger Kratzbäume gibt. Ich hatte mir überlegt den Kratzbaum mit einem Winkel an der Wand zu befestigen.

Liebe Grüße,
Julia
 
Werbung:
Hellskitten

Hellskitten

Forenprofi
Mitglied seit
13. Oktober 2006
Beiträge
7.245
Alter
39
Ich würde eher den höheren nehmen, dass ist der von Zooplus, glaube ich :).

Dann noch den 10 Prozentgutschein, ist auch wieder ein bisschen Geld gespart. Und das könntest du in 2, 3 Wingel anlegen, um den Baum an der Wand zu befestigen. Dann übersteht er bestimmt eine ganze Weile :).
 
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18. November 2006
Beiträge
22.272
Ort
bei Köln
Hallo Julia, mir gefällt der erste am Besten - sieht auch ein wenig stabiler aus.
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
23.640
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
Diesen KB kann ich dir 100%ig NICHT empfehlen, denn er geht ratz fatz kaputt, selbst bei weniger aktiven Katzen ! :mad:

http://www.rosenau24.de/haustierbed...brbr/kratzbaeume/kratzbaum-malant.htm?vids=40

Rosenau24 taugt gar NICHTS mit KB's , das ist echt Schund und billig in jeder Hinsicht :mad:

Meine großen Kids hatten sich jeweils diesen KB für ihre Tiere in deren neuen Haushalt gekauft und das Ding war ratz fatz hin - in beiden Haushalten :mad:

Wenn du zb bei EBAY mal versucht einen günstigen Armarkat KB zu ersteigern, hast du da mehr für dein Geld ;)

auch ist dies zb Anfängergeeignet , da sogar Vollholz ;)

http://cgi.ebay.de/Katzenbaum-Klett...14&_trkparms=72:1229|66:2|65:12|39:1|240:1309
 
J

jooly

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. März 2009
Beiträge
159
Hallo,
vielen Dank für die schnellen Antworten! :)
Na wenn der eine Kratzbaum so schnell kaputt geht, ist das auch nix...
Der Link zu dem Vollholz-Kratzbaum ist schon mal sehr hilfreich!
Hat jemand dann noch Erfahrung mit dem Zooplus-Baum? Der ist ja schon ein ganzes Stück größer...
Ich bin Anfänger und kenne mich mit Kratzbäumen einfach nicht aus. Toll wäre es im Moment eben das Beste für den kleinsten Preis zu bekommen.
Liebe Grüße
 
L

Lucy08

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. März 2009
Beiträge
309
Ort
im Norden
hallo,
ich habe meinen KB von ebay, der ist bis zu der decke hoch, hat 2 hängematten, eine höhle, 5 sitz/schlafplätze und 2 rollen und der hat mir nur 65 euso gekostet (inkl. versand). der hält und bei meinen rabauken ist noch nichts kaputt.

also ich würd bei ebay gucken. :)
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
23.640
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
Hallo,
vielen Dank für die schnellen Antworten! :)
Na wenn der eine Kratzbaum so schnell kaputt geht, ist das auch nix...
Der Link zu dem Vollholz-Kratzbaum ist schon mal sehr hilfreich!
Hat jemand dann noch Erfahrung mit dem Zooplus-Baum? Der ist ja schon ein ganzes Stück größer...
Ich bin Anfänger und kenne mich mit Kratzbäumen einfach nicht aus. Toll wäre es im Moment eben das Beste für den kleinsten Preis zu bekommen.
Liebe Grüße

hmm mit den ZP Bäumen habe ich keine Erfahrung, aber gibt es da nicht ne Kundenbewertung zu ?

Ansonsten nehm doch ruhig den Vollholzkratzbaum oder frag doch im Bekanntenkreis ob Dir jemand einen KB werkelt ;=)

Ne Bodenplatte ,dann nen Stamm oder nen dickes Kantholz befestigen, mit Sisal umwickeln und ne Liegeplatte drauf ;)

Dazu Kratzmatten an den Wänden und schon ist das der Start zu einem Katzenparadies ;)

Gutes für die Katz muss nicht teuer sein ;)

...........ich denke da immer praktisch ;)
 
K

KFME

Gast
Der Malant Kratzbaum soll Nix taugen :oha:
Schade, den wollte ich mir zulegen.
Danke für den Hinweis!
 
Los Gatos

Los Gatos

Forenprofi
Mitglied seit
23. März 2008
Beiträge
8.196
Alter
59
Ort
Oberbayern
Achte auf jeden Fall darauf, dass eine hohe durchgehende Kratzsäule vorhanden ist, damit sich Katz mal strecken kann.

Oder du kannst noch an eine Wand so einen Sisalteppich kleben.
 
J

Joline

Gast
  • #10
jetzt muss ich mal ganz doof fragen :oops:
wie werden die deckenhohen kratzbäume befestigt? müssen die an die decke angeschraubt werden oder funktioniert das ähnlich wie bei einer teleskopstange?
 
J

jooly

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. März 2009
Beiträge
159
  • #11
fiiiggght-caat :D,
das ist ja schön! Wie groß ist er denn,der Kratzbaum? Und wieviel willst du denn noch haben? Und kann man den auch entspannt verschicken?
 
Werbung:
J

jooly

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. März 2009
Beiträge
159
  • #12
Das ging ja schnell! :D
Also 20€ fänd ich in Ordnung!
Müsste ich zum Kratzbaum dann noch so Sisal-Bretter kaufen? Es schreiben ja immer alle, dass die Stangen so hoch sein sollen, dass sich die Katzen ausreichend strecken können.
Ich will ja nicht, dass sie in den Zimmern meiner Mitbewohner die Couch ankratzen :eek:
 
Aristo

Aristo

Forenprofi
Mitglied seit
5. Februar 2007
Beiträge
5.218
  • #13
hallo,
ich habe meinen KB von ebay, der ist bis zu der decke hoch, hat 2 hängematten, eine höhle, 5 sitz/schlafplätze und 2 rollen und der hat mir nur 65 euso gekostet (inkl. versand). der hält und bei meinen rabauken ist noch nichts kaputt.

also ich würd bei ebay gucken. :)

Ich möchte ungefähr zum 397. Mal anmerken, dass Ebay kein Händler, sondern eine Plattform für unzählige Händler ist !!! Und wenn jemand seinen "von Ebay" hat und der gut ist, hat das leider überhaupt keine Aussagekraft, solange nicht Modell/Hersteller/Händler bekannt sind .... :rolleyes:

Außerdem möchte ich noch zu bedenken geben, dass man für 30 oder 40 Euro nicht wirklich super Qualität erwarten kann, nicht umsonst kosten gute Bäume doch etwas mehr .... natürlich gibt es auch günstige Bäume, die lang und lange halten, aber bitte nicht enttäuscht sein, wenn nicht ;)

Joline: Ja, Deckenspanner sind sozusagen Teleskopstangen - in die Sisalstangen ist ein Gewinde eingearbeitet, darin ist eine Gewindestange, an deren Ende eine kleine runde Abschlussplatte befestigt ist. Das ganze wird so lange nach oben gedreht, bis es gegen die Decke kommt und richtig fest ist.

Hier kann man das ganz gut sehen:

04-08-26_42.jpg
 
J

jooly

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. März 2009
Beiträge
159
  • #14
Huhu,
nein, ich bin nicht enttäuscht, wenn der Kratzbaum nicht ewig hält. Es ist eine Zwischen-Lösung. Meine Miezen kommen im Mai und ich bin derzeit knapp bei Kasse. Irgendeine Kratzmöglichkeit (ausser Sofa und Tapeten :)) möchte ich ihnen aber doch bieten. Auf den teuren und dann auch hoffentlich guten Kratzbaum spare ich noch...aber das kann ja so seine Zeit dauern... :D
Nochmal lieben Dank an euch alle fürs weiterhelfen!
 
Hellskitten

Hellskitten

Forenprofi
Mitglied seit
13. Oktober 2006
Beiträge
7.245
Alter
39
  • #15
120 cm für einen Kratzbaum finde ich ein bisschen niedrig, wenn es der einzige ist.

Da würde ich auch eher nach einem Deckenspanner schauen.

@fight-cat: Ist nicht bös gemeint, nur meine persönliche Erfahrung.
 
Hellskitten

Hellskitten

Forenprofi
Mitglied seit
13. Oktober 2006
Beiträge
7.245
Alter
39
  • #16
aber sie will ihn doch nur für den anfang:oops:

Wenn die Katzen dann noch klein sind, oder es ruhige Miezen sind, könnte es natürlich passen.

Ich habe da halt auch immer meinen Siammix und meine "wenn wir uns auf die Hinterbeine stellen, gucken wir locker auf den Küchentisch"-Kater im Kopf :oops:
 
J

jooly

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. März 2009
Beiträge
159
  • #17
Huhu,
ja, ich weiss dass ein 120cm Baum ein bisschen niedrig ist. Der Deckenspanner ist aber nur so lange stabil, wie man ihn auch unter die Decke spannen kann...
Ich wohne in einem Altbau, in dem die Decken 3.20m hoch sind. :(
Für diese Höhe muss man sich, so weit ich weiss, einen erweiterbaren Kratzbaum kaufen, der ziemlich teuer ist.
Die Frage ist ebe nun ob es besser ist, sich einen güntigen hohen Kratzbaum zu kaufen oder einen der kleiner und stabil ist :confused:.
Ich habe wirklich keine Ahnung von Kratzbäumen aber hier liest man so Vieles...
Was ist gut, was nicht und ich würde eben gerne für den Anfang die ideale Zwischenlösung finden....
Die Katzen sind nicht klein. Es sind zwei ausgewachsenen orientalisch Kurzhaar-Notfellchen.
Als gesehen habe, mit welcher Wucht die beiden auf einen Kratzbaum springen ist mir klar geworden, dass er fest stehen muss....
Liebe Grüße
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
23.640
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
  • #19
Der Malant Kratzbaum soll Nix taugen :oha:
Schade, den wollte ich mir zulegen.
Danke für den Hinweis!

Bitte ;)

Meine Kids hatten ihn sich wegen der Sisaltonne gekauft und das ist auch das einzigste was noch am Meisten taugt und in beiden Haushalten noch existiert:rolleyes:

Insgesamt kann ich wirklich nur vom Kauf abraten , denn das ist wirklich Müll fürs Geld und ich bin sonst nicht soo kritisch :oops:
 
hellyo

hellyo

Forenprofi
Mitglied seit
22. Oktober 2008
Beiträge
10.680
Ort
Nordhessen
  • #20
Es gibt recht günstige und stabile KB bei pussy-versand.de. Versuch es doch mal dort!

Oder kauf anfangs ne Tonne, da können sich die Miezen auch recht gut dran strecken und für später sparst Du Dir ein wenig Geld, und investierst in einen KB von Petfun oder so. Dann kommen ca. 150 - 200 Euro zusammen, hält dann aber auch lange.

Die Katzen sind sicher am Anfang mit ne Tonne zufrieden und auf markt.de oder kijiji findest Du evtl. ein Exemplar in Deiner Nähe, was es vielleicht auch erst mal tut.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

B
Antworten
4
Aufrufe
2K
Beka929
B
G
Antworten
24
Aufrufe
2K
Grizzler
G
D
Antworten
59
Aufrufe
8K
Nicht registriert
N
Brabbelchen
Antworten
8
Aufrufe
498
Poldi

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben