Vogelpest

P

Paulino17.09

Benutzer
Mitglied seit
14. November 2014
Beiträge
42
Alter
28
Ort
HH (Hamburg)
Hallo,
Ich habe heute im Fernsehn auf Hallo Niedersachsen an (bei comendy central wird automatisch auf Hallo Niedersachen umgeschaltet für 30 min) gesehen das in Niedersachsen die Vogelpest in den Tieren sind.

Geflügel ist ja nun mal Vogel wie Huhn etc. Und jetzt habe ich Angst davon was zu kaufen und das den Miezen zu geben wenn da doch mitmal Vogelpest mit drin ist.

Oder kann ich bedenkenlos Geflügel + deren Art füttern?
 
Werbung:
SiRu

SiRu

Forenprofi
Mitglied seit
4. September 2011
Beiträge
9.924
Ort
Hemer, NRW, D
So bald in einem Betrieb der Verdacht (!!!) auf Geflügelpest auftaucht, wird besagter Betrieb gesperrt.* Und der gesamte Geflügelbestand sicherheitshalber gekeult - umgebracht. Die Kadaver ... kommen in die Tierkörperbeseitigung: sie werden verbrannt.
Da gelangt nix von in den Handel.

*Die benachbarten Höfe werden ebenfalls gesperrt - und auf den Vogelpesterreger getestet.
Wird nix gefunden, werden sie wieder freigegeben. Wird was gefunden: s.o.

Also: kannst weiterhin beruhigt ( :rolleyes: ) Geflügel kaufen und roh verfüttern.
 
Penny79

Penny79

Forenprofi
Mitglied seit
18. Mai 2009
Beiträge
7.039
Paulino, hattest Du nicht versprochen Deinen Account löschen zu lassen?
 

Ähnliche Themen

T
  • toxicbiosphere
  • Barfen
Antworten
17
Aufrufe
2K
cherry83
cherry83
Hagebutti
Antworten
315
Aufrufe
8K
sleepy
sleepy
Nono
Antworten
2
Aufrufe
2K
Nono
Dianchen
Antworten
14
Aufrufe
364
Yarzuak
dieMiffy
Antworten
9
Aufrufe
876
dieMiffy
dieMiffy

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben