Wie rechtfertigen wir, Fleisch zu verfüttern?

  • Themenstarter Hagebutti
  • Beginndatum
  • Stichworte
    ernährung trocken und nassfutter ernähung tierquälerei tierschutz
K

KatzeK

Forenprofi
Mitglied seit
23. September 2020
Beiträge
1.757
  • #261
Ok, dann fangen wir noch mal ganz vorn an:

WER sagt was "besser" ist?
 
Werbung:
K

KatzeK

Forenprofi
Mitglied seit
23. September 2020
Beiträge
1.757
  • #263
Und wo ist dann das Problem in Bezug auf die Eingangsfrage?
 
W

Wally87

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. Mai 2015
Beiträge
4.516
  • #264
Und wo ist dann das Problem in Bezug auf die Eingangsfrage?
Ja - wo denn? Du fragst doch dauernd nach den Ernährungsgewohnheiten der Menschen. Was genau hat das mit der Eingangsfrage zu tun? Das hatte ich ja bereits vor einer Weile gefragt - die Antwort bist Du mir noch schuldig.
 
K

KatzeK

Forenprofi
Mitglied seit
23. September 2020
Beiträge
1.757
  • #265
Ja - wo denn? Du fragst doch dauernd nach den Ernährungsgewohnheiten der Menschen. Was genau hat das mit der Eingangsfrage zu tun? Das hatte ich ja bereits vor einer Weile gefragt - die Antwort bist Du mir noch schuldig.

Na ja, die Eingangsfrage käme wohl kaum zu Stande wenn der die Frage verfassende Mensch kein schlechtes Gewissen hätte dass er obwohl er selbst kein Fleisch isst seine Katze mit Fleisch füttern MUSS.

Beantwortet?
 
W

Wally87

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. Mai 2015
Beiträge
4.516
  • #266
Na ja, die Eingangsfrage käme wohl kaum zu Stande wenn der die Frage verfassende Mensch kein schlechtes Gewissen hätte dass er obwohl er selbst kein Fleisch isst seine Katze mit Fleisch füttern MUSS.

Beantwortet?
nein? Welche Lösung gäbe es denn für dieses Problem?
 
W

Wally87

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. Mai 2015
Beiträge
4.516
  • #268
Kaninchen halten? Oder halt andere sich rein planzlich ernährende Lebewesen.
Super Idee! Also scheiden Veganer und Vegetarier als potenzielle Katzenhalter aus. Klasse! Das macht bei rund 11,6% Vegetariern und Veganern in Deutschland 11,6% weniger Katzenhalter und damit 11,6% weniger Leute, die eine Katze aus dem Tierschutz aufnehmen könnten. Allein weil diese Leute aus Konsequenzgründen kein Fleisch verfüttern dürfen. Welchem Tier ist jetzt genau geholfen, wenn die Tiere, die im Tierheim gefüttert werden nicht von Veganern gefüttert werden?
 
K

KatzeK

Forenprofi
Mitglied seit
23. September 2020
Beiträge
1.757
  • #269
Na ja, dem Tier wird nicht geholfen. Aber das Gewissen der Veganer wäre ein wenig reiner. Und um das geht es ja.
 
K

KatzeK

Forenprofi
Mitglied seit
23. September 2020
Beiträge
1.757
  • #271
Weil sich ja scheinbar gerechtfertigt werden muss.

Warum auch immer.
 
Werbung:
W

Wally87

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. Mai 2015
Beiträge
4.516
  • #272
Weil sich ja scheinbar gerechtfertigt werden muss.

Warum auch immer.
Wegen bigotten Korinthenkackern wie Dir vielleicht? Was geht Dir verloren wenn sich jemand Gedanken um seinen eigenen und den Fleischkonsum der Menschheit macht? Hast Du Angst um Dein 99ct Schnitzel vom totgequälten Schwein?
 
K

KatzeK

Forenprofi
Mitglied seit
23. September 2020
Beiträge
1.757
  • #273
Und wenn einem die Argumente ausgehen wird man halt unsachlich... 😉
 
K

KatzeK

Forenprofi
Mitglied seit
23. September 2020
Beiträge
1.757
  • #277
Welche Fragen?
 
W

Wally87

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. Mai 2015
Beiträge
4.516
  • #278
Wegen bigotten Korinthenkackern wie Dir vielleicht? Was geht Dir verloren wenn sich jemand Gedanken um seinen eigenen und den Fleischkonsum der Menschheit macht? Hast Du Angst um Dein 99ct Schnitzel vom totgequälten Schwein?
@KatzeK diese.
 
K

KatzeK

Forenprofi
Mitglied seit
23. September 2020
Beiträge
1.757
  • #279
Ok, die hatte ich eher als rethorisch aufgefasst.

Mir geht gar nix dadurch verloren solange mir niemand etwas aufzuzwingen versucht.

Und nein, ich habe keine Angst davor kein 99Cent Schweineschnitzel mehr kaufen zu können, tu ich eh nicht.
 
W

Wally87

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. Mai 2015
Beiträge
4.516
  • #280
Ok, die hatte ich eher als rethorisch aufgefasst.

Mir geht gar nix dadurch verloren solange mir niemand etwas aufzuzwingen versucht.

Und nein, ich habe keine Angst davor kein 99Cent Schweineschnitzel mehr kaufen zu können, tu ich eh nicht.
ja das ist doch prima! Warum zum Teufel echauffierst Du Dich dann hier seitenlang?
 
Werbung:

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben