Vierfarbig?

  • Themenstarter Minsemann
  • Beginndatum
  • Stichworte
    farbe streifen
Minsemann

Minsemann

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12. Februar 2008
Beiträge
158
Ort
Finnentrop-Ostentrop
Guten Morgen,

eine Frage an die Farbexperten: Kann es sein, dass Lilly vierfarbig ist? Eigentlich gibt es das doch nicht. Vielleicht denke ich mir da auch was zurecht. Sie ist eine Tigerkatze mit grauem Fell und dunklen Streifen und mit weiß- und beigeanteilen. Gilt die Tigerung denn als eine Farbe? Dann wäre sie ja dennoch dreifarbig.

So sieht sie aus:

Lilly1.jpg

IMG_7959.jpg

IMG_8004.jpg

Danke für eure Hilfe!

Claudia
 
A

Werbung

ich bin kein experte, aber ich würde die tabbyzeichnung als eine "farbe" zählen.
 
Huch, du bist ja noch spät auf. ;) Bei mir ist es ja schon 9.

Danke für die Info. Und jetzt ab ins Bett! :D
 
ne, ich warte noch ob sich ein experte meldet und mich aufklärt :D
 
Auf den warte ich auch noch. Könnte aber um diese Uhrzeit etwas länger dauern.
 
ich komm dann mal fix vorbei und lackier dein mauzerle um, dann erübrigt sich die frage :cool:
 
Werbung:
Genau, du kannst ja mal fix nach China fliegen. Ziemlich kostspieliger und zeitaufwendiger Spaß. :D
 
naja, ich wollte schon immer mal nach tokyo :cool:
dann wär ich meinem ziel jedenfalls näher als momentan
 
Schau mal *HIER*

das gleiche Problem hatte ich auch schon mal und habe viel Hilfe bekommen :)!
 
  • #10
ha eine lösung :)
 
  • #11
Also ist Lilly dreifarbig. Wenn ich das jetzt richtig kapiert habe. :confused: Danke!
 
Werbung:
  • #13
Dann frag ich mich aber wo der Rot-Anteil ist. :confused: Auf den Bildern sieht sie eher nach black tabby mackerel with white aus (auf deutsch schwarz getigert mit weiß). Die beigen Stellen sind dann eher ne Schattierung vom schwarz.
 
  • #14
Dann frag ich mich aber wo der Rot-Anteil ist. :confused: Auf den Bildern sieht sie eher nach black tabby mackerel with white aus (auf deutsch schwarz getigert mit weiß). Die beigen Stellen sind dann eher ne Schattierung vom schwarz.

Stimmt, meine Aussage bezog sich auch auf die Frage ob drei- oder vierfarbig - schäm :rolleyes:

Das Bild hab ich gar nicht gesehen :eek: Die Katze ist das was Du sagst - black-tabby-mackerel –white und nicht drei und auch nicht vierfarbig :)
 
  • #15
Stimmt, meine Aussage bezog sich auch auf die Frage ob drei- oder vierfarbig - schäm :rolleyes:

Das Bild hab ich gar nicht gesehen :eek: Die Katze ist das was Du sagst - black-tabby-mackerel –white und nicht drei und auch nicht vierfarbig :)

Ich lieeeeebe deine Beschreibungen! :D:D:D:D:D
 
  • #16
Und was ist mit der beigen Farbe? Die hat sie im Gesicht und an den Beinen. Ich kapier's nicht ... :confused:
 
Werbung:
  • #17
das Beige ist ein Farbton des black (brown-) tabby.

Schau Dir mal das einzelne beige Haar an, ist es durchgehend beige gefärbt von der Wurzel bis zur Spitze? oder ist es auch noch grau/schwarz/weiß gebändert/geringelt?
 
  • #18
das Beige ist ein Farbton des black (brown-) tabby.

Schau Dir mal das einzelne beige Haar an, ist es durchgehend beige gefärbt von der Wurzel bis zur Spitze? oder ist es auch noch grau/schwarz/weiß gebändert/geringelt?

Also ich muss zugeben: Das beige Fell ist an der Spitze dunkel, aber bis dahin einfarbig. Zumindest das an den Beinen. Das im Gesicht konnte ich nicht so auseinander friemeln. ;)
 

Ähnliche Themen

S
Antworten
11
Aufrufe
5K
sky1980
S
E
12 13 14
Antworten
267
Aufrufe
59K
dieMiffy
dieMiffy
M
Antworten
11
Aufrufe
2K
Nonsequitur
Nonsequitur
racoon20
Antworten
0
Aufrufe
494
racoon20
racoon20
L
Antworten
24
Aufrufe
5K
Irm
Irm

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Zurück
Oben