Katze sucht Farbe...

Seemieze

Seemieze

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 Mai 2007
Beiträge
210
Alter
38
Ort
Meckenbeuren
Hilfeeee! Meine Katze ist farblos...

Liebe Foris!


Ich wüsste gern mal welche Farbe unsre Sima hat!

In einigen Büchern hab ich schon nachgelesen, aber irgendwie findet sich wohl nicht das richtige!

Ihr Fell ist im Ansatz fast weiß, in den Spitzen dunkleres grau. Sie hat einzelne cremefarbene Flecken dazwischen!

Lilac schildpatt vielleicht? Im Gesicht ist sie getigert, tabby?

Bin völlig ratlos...

Schaut selbst und sagt mir was ihr meint!!!

*Gelöscht: Bild-Links funktionieren nicht mehr*
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
C

Cartagena

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 April 2007
Beiträge
386
Hm, also wegen der Rotstichen würd ich auf torty schließen...
Wegen der verschiedenene Farbe an einzelnen Haaren ticked..
Aber da können dir andere sicher besser weiterhelfen ;)
 
cockatiel

cockatiel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6 November 2006
Beiträge
307
Alter
35
Ort
Solingen
Hallo!

Es ist etwas komplizierter....
Ich würde sagen, dass sie blau-creme-smoke ist.

Obwohl sie im Gesicht getigert ist, scheint sie am restlichen Körper noch weitaus weniger Tabbymuster als meien Sinua zu haben, weshalb ich glaube, dass sie kein Tabby hat. Wenn du sagst, dass sie weißes Unterfell hat, dann wird das wohl silber sein, was ohne Tabby smoke heißt.
In jedem Fall hat sie einen sehr warmen Ton....

Aber sicher wäre ich mir da jetzt auch nicht!

LG, Angelika
 
Seemieze

Seemieze

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 Mai 2007
Beiträge
210
Alter
38
Ort
Meckenbeuren
Huhu!

Hat sonst niemand eine Idee! Meine Miez braucht endlich eine Farbe! Die arme lebt jetzt schon 8 Jahre ohne!!!

Bitte weiter raten...
 
W

Walldorf

Gast
Huhu,

die Farbe an sich ist nicht so einfach weil es auf dem Foto als lilac rüberkommt, aber da es das (glaube ich zumindest :confused: ) bei Waldkatzenartigen nicht gibt, tippe ich eher auf blue. Wenn eine Rasse bei Deiner Katze mitgemischt hat, dann eine Waldkatze. Der Nasenspiegel sieht mir nach tabby aus, der Rest aber nicht :confused:

Um es genau zu sagen müsste man die Katze live sehen und die Vorfahren kennen. Also.... ich würde auf blue-tortie-smoke tippen ;)
 
Seemieze

Seemieze

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 Mai 2007
Beiträge
210
Alter
38
Ort
Meckenbeuren
Meinst Du denn sie ist nicht reinrassig? So wurde sie mir aber übergeben! Als reinrassige Perser! Naja, sie wurde mir auch als kastriert übergeben und nun ist sie trächtig!!!:rolleyes:

Du sagst also tortie statt creme?

Wo ist der Unterschied?

Lilac ist ja anscheinend dunkler als blau, oder? Oder umgekehrt?
 
Lotte38

Lotte38

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 Februar 2007
Beiträge
749
Alter
53
Also ich würde fast meinen (nicht gerade kleinen) Popo darauf verwetten, dass du da keine reinrassige Perseri hast:D Aber wunderschön ist sie!!!!!!!
Was die Farbe betrifft, stimme ich mit Mignon überein.
Du kennst doch den Papa der Babys, oder? Warten wir doch mal ab, was die Beiden so produzieren, vielleicht lassen sich ja daraus Rückschlüsse ziehen!?
 
W

Walldorf

Gast
Meinst Du denn sie ist nicht reinrassig?
Ich denke nicht das sie reinrassig ist


So wurde sie mir aber übergeben! Als reinrassige Perser!
Also ein reinrassiger Perser ist sie definitiv nicht – kann schon sein das Perser dabei war, aber es sieht auch aus als ob eine Waldkatze mitgemischt hätte. Also wenn Du sie mit heutigen Perser vergleichst - nö glaube ich einfach nicht


Du sagst also tortie statt creme? Wo ist der Unterschied?
Creme ist eine Farbe und Tortie eine Fellzeichnung.....

Creme ist die Verdünnung der Farbe rot und Tortie bedeutet nichts anderes als Schildpatt. Dreifarbige-, Schildpatt- oder Glückskatzen sind entweder Tortie (ohne Tigerzeichnung) oder Torbie (mit Tigerzeichnung) – das Ganze dann noch mit oder ohne weiß. Bei Tortie/Torbie ist immer automatisch rot (oder in Deinem Fall Creme) dabei. Smoke meine ich deshalb weil das Fell am Ansatz so hell ist.


Lilac ist ja anscheinend dunkler als blau, oder? Oder umgekehrt?
Lilac ist heller als blau, aber für mich sieht es eher nach hellem blau aus. Smoke lässt das blau sehr hell wirken.


Kann aber auch alles ganz anders sein und wenn sie Dir als reinrassig übergeben wurde, dann hat sie ja auch sicherlich Papiere, oder :confused:
 
Seemieze

Seemieze

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 Mai 2007
Beiträge
210
Alter
38
Ort
Meckenbeuren
Ja der Papa ist eine BKH mit Stammbaum! Er ist Black-Tabby! Nachdem wir den ersten Schock überwunden haben sind wir nun ganz gespannt auf die Kleinen! Ob da wohl ein cremefarbenes dabei sein könnte wegen Simas tortie?
 
C

Cartagena

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 April 2007
Beiträge
386
  • #10
Ist sie denn schon schwanger bei dir angekommen?? :eek:

Und wenn sie ne reinrassige Perserdame ist, dann wirst du sie mit Papieren bekommen haben - vom Züchter???? :confused:

Wenn ich mich richtig gelesen habe, ist das Langhaargen eh dominant, so dass in deiner Maus alles langhaarige dringstecken könnte - oder?
 
Seemieze

Seemieze

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 Mai 2007
Beiträge
210
Alter
38
Ort
Meckenbeuren
  • #11
Nein sie ist nicht vom Züchter! Ich habe sie ja erst seit 3 Monaten! Sie ist 8 Jahre alt.
Ich habe sie bei dhd24 entdeckt! Sie tat mir leid! Der Typ wollte anscheinend auswandern und konnte sie nicht mitnehmen!

Der Übergabeort war ein McDonalds parkplatz ca 5 km von ihrem alten Zuhause entfernt! Ich bin 150 km hingefahren, aber er wollte nicht dass ich zu ihm nach Hause komme.

Das sagt doch schon alles oder?!

Papiere habe ich natürlich keine, war mir auch egal, mir tat die süsse Maus so leid, ich wär auch nochmal 500 km gefahren um sie dort weg zu holen!

Sie kam nicht schwanger zu mir, es ist so passiert:

https://www.katzen-forum.net/threads/ungewollt-schwanger.4245/
 
Seemieze

Seemieze

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 Mai 2007
Beiträge
210
Alter
38
Ort
Meckenbeuren
  • #12
Achso, also perser muss auf jeden Fall drinstecken, sie hat ja diese Mini-Nase!
 
cockatiel

cockatiel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6 November 2006
Beiträge
307
Alter
35
Ort
Solingen
  • #13
Huhu!

Also, mal langsam...
Mignon hat schon recht, denn blau-creme-smoke ist die deutsche Variante zu blau-tortie-smoke. In der ersten Beezichnung werden die beiden Farben genannt, bei dem zweiten wird gesagt, dass es eine Katze ist, die sowohl blau, als auch creme hat, da tortie immer beide Farben hat.
Hmm... Ist das so verständlich? Es ist reichlich umständlich ;)

Was das Langhaargen angeht, so hat eine langhaarige Mutter zwei Gene für Langhaar, die ich jetzt mal mit ll bezeichne. Ein kurzhaariger Vater, was es bei BKH ja ist, hat aber LL. Kurzhaar ist also dominant. Aus so einem Wurf kommen nur kurzhaarige Babys.
Hat der Vater aber in seinen Vorfahren einen BLH, der bei den Briten in den Stammbäumen vorkommen kann und auch erlaubt ist, dann kann(!) er auch Ll sein, womit in Kombination mit dem ll der Mutter 50% langhaarig, also ll und 50% kurzhaarig, also Ll sind.
Dafür müsste man aber den Stammbaum des Vaters sehen!

Wenn etwas unklar ist, dann frag ruhig nach und ich versuche es nochmal anders zu erklären!

LG, Angelika
 
Seemieze

Seemieze

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 Mai 2007
Beiträge
210
Alter
38
Ort
Meckenbeuren
  • #14
Hallo Angelika,


Du kennst dich doch bestimmt auch mit der Farbgebung aus oder?

Was könnten denn für Farben fallen?
 
Seemieze

Seemieze

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 Mai 2007
Beiträge
210
Alter
38
Ort
Meckenbeuren
  • #16
Nicht Simas Papa, der Papa ihrer Babies!!!:rolleyes:
 
W

Walldorf

Gast
  • #17
Nicht Simas Papa, der Papa ihrer Babies!!!:rolleyes:
Die Farbgebung ihrer Kitten hängt so sowohl von ihrem Genotyp als auch von ihrem Phänotyp ab. Also das was man an der Katze sieht und das was sie genetisch von ihren Eltern mitgebracht hat. Es ist nicht so ohne weiteres möglich zu sagen welche Farben kommen, denn wir kennen die Eltern Deiner Dame nicht ;)
 
Seemieze

Seemieze

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 Mai 2007
Beiträge
210
Alter
38
Ort
Meckenbeuren
  • #18
Schade, bin so neugiegrig!

Aber creme theoretisch ist doch möglich oder?

Sima hat creme im Fell und der Papa ihrer babies hat einen cremefarbenen Bruder!

Wir lassen uns überraschen, ist ja nimmer so lang!
 
cockatiel

cockatiel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6 November 2006
Beiträge
307
Alter
35
Ort
Solingen
  • #19
Hallo Angelika,


Du kennst dich doch bestimmt auch mit der Farbgebung aus oder?

Was könnten denn für Farben fallen?
Hmmm.... Das ist schwierig, wie Mignon schon sagt.
Du weißt, dass der Vater ein blacktabby BKH ist und die Mama sehen wir ja. Weißt du etwas über die Eltern dieser beiden Katzen?
Der Bruder das Katers ist bestimmt creme und nicht rot? Sollte er creme sein, dann könnte der Vater deiner Kitten auch Verdünnung tragen und es könnten cremefarbene Kitten kommen. Wie gesagt, es kann!

Ich warte erstmal ab, ob du noch was zu weiteren Verwandten der beiden Katzen sagen kannst du wage dann ein Urteil!
 
Seemieze

Seemieze

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 Mai 2007
Beiträge
210
Alter
38
Ort
Meckenbeuren
  • #20
Liebe Mignon,

ich werde nachher mal die Nachbarn nach dem Stammbaum fragen, dann sehen wir ja ob noch BLH bei ihm dabei ist und welche Farben die Eltern und Grosseltern haben!

Ich meld mich gleich nochmal!

Kannst Du auch bei der Augenfarbe sagen was da dominant ist? Mutter grün Vater orange!
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben