Verdacht auf Bauchspeicheldrüsenentzündung / Pankreas

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
29.469
  • #221
Nein, ich würde weiter Pfotenliebe Wildtöpfchen weiter geben - da verträgt sie ja.
Dazu dann EINE neue Sorte ebenfalls mit Wild; also Rentier oder wie von Ropocat Hirsch.
Bei dem Geflügeltöpfchen wäre ich vorsichtig. Klar ist die Zusammensetzung gut, aber hier ist Hüttenkäse aufgeführt und da hätte ich Bedenken.
Reagiert sie da wieder drauf gibt es einen Rückschritt und ausserdem weißt du dann nicht ob sie auf Geflügel oder evtl. den Hüttenkäse reagiert.
 
Werbung:
Zefania

Zefania

Forenprofi
Mitglied seit
5 Januar 2011
Beiträge
3.678
Ort
Hessen
  • #222
Ich würde gerne Vetconcept Känguruh dazu nehmen.
Bin gespannt, ob sie das verträgt. Wir starten dann aber erst nächsten Montag.
Habe aber schon alles da.
 
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
29.469
  • #223
Klingt ok.

Würde dann aber auch erstmal wirklich einige Zeit das Wildtöpfchen verfüttern und Vetconcept Känguruh ( wenn sie es verträgt), bevor du eine dritte Sorte in die Fütterung aufnimmst.
 
Zefania

Zefania

Forenprofi
Mitglied seit
5 Januar 2011
Beiträge
3.678
Ort
Hessen
  • #224
Am besten auch wieder 2-3 Wochen Testphase oder?
Die Wündchen sind so gut wie weg. Nur unterm dem Ohr noch ein Kleines. Das Fell an den Pfoten ist auch nicht mehr so licht.
Ich freue mich für meinen kleinen Schatz.
 
Zefania

Zefania

Forenprofi
Mitglied seit
5 Januar 2011
Beiträge
3.678
Ort
Hessen
  • #225
Im Grunde kann man doch vermutlich davon ausgehen, dass es sich bei Lucy um eine Allergie handeln muss oder?
 
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
29.469
  • #226
Wie läuft es denn?
 
Zefania

Zefania

Forenprofi
Mitglied seit
5 Januar 2011
Beiträge
3.678
Ort
Hessen
  • #227
Danke der Nachfrage. Es läuft ganz gut. Ich bin aber beim wildtopf geblieben. Die Wunden sind verheilt. Ab morgen möchte ich vet Concept Känguruh hinzunehmen. Bin mal gespannt. Das wird wohl noch ein langer prozess.
 
Muggili

Muggili

Forenprofi
Mitglied seit
30 November 2013
Beiträge
5.252
Ort
an der schwäbischen Eisenbahn
  • #228
Verheilte Wunden, super!

Ich bin gespannt, ob er Känguruh mag. Ich nehme es von Ropocat und es wird geliebt.
 
Zefania

Zefania

Forenprofi
Mitglied seit
5 Januar 2011
Beiträge
3.678
Ort
Hessen
  • #229
Ein futterwechsel ist jetzt auch dringend notwendig, denn henny frisst das wiödtöpfchen nicht mehr und ist in den futterstreik getreten. Lucy hingegen frisst es immernoch sehr gerne.
 
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
29.469
  • #230
Die Wunden sind verheilt.

Prima; erster Erfolg.:)

Dann drück ich mal die Daumen, dass Känguruh von Vetconcept gut angenommen und ebenfalls vertragen wird.

Ist ein beschwerlicher Weg bestimmt; aber du machst das prima.
 
Zefania

Zefania

Forenprofi
Mitglied seit
5 Januar 2011
Beiträge
3.678
Ort
Hessen
  • #231
Werbung:
Muggili

Muggili

Forenprofi
Mitglied seit
30 November 2013
Beiträge
5.252
Ort
an der schwäbischen Eisenbahn
  • #232
Ich finde auch, daß dieser Erfolg auf deine Futterumstellungen zurückzuführen ist, du darauf echt stolz sein kannst.

Diese Mäkelei, man findet ein Futter gut, und kaum sind die Vorräte eingekauft, ist es dann bääää:confused:ich kenne das.
Also versuche ein zweites einzuführen. Ob man nun etwas von der gleichen Firma nimmt, oder die ähnliche Zusammensetzung bei einer anderen Firma sucht, ein Lotteriespiel!
 
Zefania

Zefania

Forenprofi
Mitglied seit
5 Januar 2011
Beiträge
3.678
Ort
Hessen
  • #233
Ja, ich freue mich auch sehr über die ersten Erfolge. Gestern vorm zu Bett gehen gab es das erste Mal Känguru von vet Concept. Es wurde sehr gut angenommen. Allerdings hat Lucy dann in ihrem Körbchen immer wieder laut gehustet. Könnte das schon auf eine Unverträglichkeit hindeuten oder soll ich erstmal weiter füttern und schauen was passiert?
 
Zefania

Zefania

Forenprofi
Mitglied seit
5 Januar 2011
Beiträge
3.678
Ort
Hessen
  • #234
Heute hat Lucy gespuckt. Es war nur ein bissche Futter. Überwiegend war es Flüßigkeit.
 
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
29.469
  • #235
Wie kurz nach der letzten Fütterung hat sie gespuckt?
 
Zefania

Zefania

Forenprofi
Mitglied seit
5 Januar 2011
Beiträge
3.678
Ort
Hessen
  • #236
Das weiß ich leider nicht. Es lag auf dem Küchentisch. Ich vermute stark, dass es von ihr kommt.
 
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
29.469
  • #237
Dann würde ich erstmal abwarten.
 
Zefania

Zefania

Forenprofi
Mitglied seit
5 Januar 2011
Beiträge
3.678
Ort
Hessen
  • #238
Bisher hat sie nicht mehr erbrochen.
 
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
29.469
  • #239
Wenn alles soweit ok ist: weiter so mit der Fütterung.
 
Zefania

Zefania

Forenprofi
Mitglied seit
5 Januar 2011
Beiträge
3.678
Ort
Hessen
  • #240
Jetzt gerade hat sie wieder zwei Mal gespuckt. Es kam nur weißer Speichel. Sie nimmt das Futter auch nicht so gut an.
Ich werde wieder Pfotenliebe Wildtöpchen geben und hoffen, dass sich die Lage bessert.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
11
Aufrufe
612
Max Hase
M
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben