Pankreatitis bei Flori 18

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Kitty2707

Kitty2707

Benutzer
Mitglied seit
15 Januar 2015
Beiträge
47
Ort
Berlin
Es ist schon erschreckend wie viele Eurer Schätzchen auch daran erkranknt sind.Bei unserem Flori wurde das auch festgestellt.
so geht das Jahr genau so "toll" weiter wie das letzte aufgehört hat :sad:
 
Werbung:
Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23 Oktober 2006
Beiträge
54.335
Ort
NRW
Hallo Kitty,

ja, ich finde es auch erschreckend, wie gehäuft das mittlerweile auftritt.

Magst Du ein wenig mehr dazu schreiben? Welche Symptome gibt es, wie sind Fressverhalten und Kotabsatz?

Kannst Du das Blutbild hier einstellen?
 
Kitty2707

Kitty2707

Benutzer
Mitglied seit
15 Januar 2015
Beiträge
47
Ort
Berlin
habe ich leider nicht
Er bekommt jetzt ne Mischung aus Traumeel ,Pankreas comp. und Mucosa.Dann noch Enzyme für über das Futter und als Schmerzmittel Alvergesic
 
Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23 Oktober 2006
Beiträge
54.335
Ort
NRW
Ich würde mir das Blutbild besorgen. Ich mache das grundsätzlich so, dass ich mir Blutbilder meiner Katzen in Kopie mitgeben lasse. Darauf hast Du als zahlende Kundin einen Anspruch. Es kann ja immer mal sein, dass man mit einem Notfall in die Tierklinik muss und dann ist es gut, alles griffbereit zu haben.
 
Kitty2707

Kitty2707

Benutzer
Mitglied seit
15 Januar 2015
Beiträge
47
Ort
Berlin
in eine Tierklinik gehe ich devinitiv nicht mehr haben da sehr schlechte Erfahrungen gesammelt außerdem hat unser Tieratzt 24std.Notdienst zum Glück
 
Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23 Oktober 2006
Beiträge
54.335
Ort
NRW
Trotzdem ist es immer gut, sich die Blutbilder geben zu lassen. Viele von uns haben leider lernen müssen, dass man den meisten Tierärzten nicht blind vertrauen kann:mad:
 
Annemone

Annemone

Forenprofi
Mitglied seit
19 Juli 2011
Beiträge
5.960
Ort
Hamburg
Trotzdem ist es immer gut, sich die Blutbilder geben zu lassen. Viele von uns haben leider lernen müssen, dass man den meisten Tierärzten nicht blind vertrauen kann:mad:

Ja, das stimmt! Und den Laboren auch nicht.
Ich würde mir jeden Befund aushändigen lassen - alleine schon für den Notfall - falls man doch mal zu einem anderen TA muss, oder zur Klinik.
 
Kitty2707

Kitty2707

Benutzer
Mitglied seit
15 Januar 2015
Beiträge
47
Ort
Berlin
Tag 2 1/2 ohne erbrechen :yeah: und der Stuhlgang hat gestern auch nicht mehr so gestunken und sieht auch von der Farbe her "normaler"aus Mein Kater hat jetzt die Marotte entwickelt nur Nachmittags und Abends zu essen :oha:

das auf dem Foto ist übrigens mein Flori
 
Zuletzt bearbeitet:
Kitty2707

Kitty2707

Benutzer
Mitglied seit
15 Januar 2015
Beiträge
47
Ort
Berlin
wie lange hat es bei Euch so gedauert bis es Euren Schätzchen wieder besser ging?
 
Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23 Oktober 2006
Beiträge
54.335
Ort
NRW
  • #10
Ich selbst bin da nicht wirklich beispielhaft, da es Hexe nie richtig schlecht ging und außer etwas Mäkelei und Breikot keine Symptome vorhanden waren.

In anderen Threads hier lese ich aber, dass sich das wochenlang hinziehen kann, bis mal eine Besserung eintritt.

Kotzt Flori denn wieder?
 
Kitty2707

Kitty2707

Benutzer
Mitglied seit
15 Januar 2015
Beiträge
47
Ort
Berlin
  • #11
nein tag 4 ohne kotzen :zufrieden: mlt Tierartzt heute nochmal telefoniert Donnerstag Blut Abnahme Schmerzmittel reduziert und Herr Flori hat fast seinen Napf leer gegessen und der Kot stinkt nach wie vor nichtmehr ist aber noch dünn
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23 Oktober 2006
Beiträge
54.335
Ort
NRW
  • #12
Prima, dann seid Ihr ja offenbar auf dem richtigen Weg.

Gegen den dünnen Kot könntest Du nach Absprache mit dem Tierarzt vielleicht mal das Sanofor versuchen, bei uns hat das sehr gut geholfen.
 
Kitty2707

Kitty2707

Benutzer
Mitglied seit
15 Januar 2015
Beiträge
47
Ort
Berlin
  • #13
so heute heißt es Pfötchen drücken es geht zur Kontrolluntersuchung und Blutentnahme :wow: also ich finde es scheint ihm besser zuu gehen, aber das kann ja leider auch täuschen.
 
Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23 Oktober 2006
Beiträge
54.335
Ort
NRW
  • #14
Daumen und Pfötchen sind hier bis zum Anschlag gedrückt.
 
Kitty2707

Kitty2707

Benutzer
Mitglied seit
15 Januar 2015
Beiträge
47
Ort
Berlin
  • #15
Vielen Dank :)


also der Arzt ist recht zufrieden nun müssen wir nur noh auf die Werte warten :zufrieden:
 
Kitty2707

Kitty2707

Benutzer
Mitglied seit
15 Januar 2015
Beiträge
47
Ort
Berlin
  • #16
also Blutbild ist halbwegs in Ordnung nur die Trombozyten sind noch erhöt Nietenwerte Tip Top :yeah: nun heist es noch Pfötchen drücken für die Pankreas Werte


Ist es eigendlich normal das es mal gute und mal weniger gute Tage gibt ?
 
Zuletzt bearbeitet:
schepi0815

schepi0815

Forenprofi
Mitglied seit
16 Mai 2008
Beiträge
3.595
Ort
Berlin
  • #17
Unser Flori hat auch eine chronische Pankreatitis - er ist aber erst 6....
 
Kitty2707

Kitty2707

Benutzer
Mitglied seit
15 Januar 2015
Beiträge
47
Ort
Berlin
  • #18
deiner heißt auch Flori??

das tut mir leid und wie geht es ihm?
 
schepi0815

schepi0815

Forenprofi
Mitglied seit
16 Mai 2008
Beiträge
3.595
Ort
Berlin
  • #19
Ja - er heißt auch Flori...

Ganz gut - wir müssen sehr mit dem Futter aufpassen - extrem fettarm - das lässt sich mit gekauftem Futter nicht darstellen - Flori wird gebarft - und damit fahren wir sehr gut

Wir haben den Vorteil, dass Flori der verfressenste Kater dieser Welt ist und er auch bei heftigen Schüben nie das Futtern eingestellt hat und jedes Futter verschlingt - egal was wir ihm vorsetzen....
 
Kitty2707

Kitty2707

Benutzer
Mitglied seit
15 Januar 2015
Beiträge
47
Ort
Berlin
  • #20
Das freut mich


meiner mäkelt grad mächtig obwohl er auch bis vor kurzem alles gefuttert hat jetzt bekommt er zwischendurch Tatar und hühnerbrust das geht so halbwegs.

hab über barfen auch schon mal nachgedacht

Wie äußern sich die akuten Schübe?

ich habe um meinen Flori richtig angst :sad:
 
Werbung:

Ähnliche Themen

2 3
Antworten
45
Aufrufe
14K
Rote Tiger
Rote Tiger
Antworten
5
Aufrufe
5K
Irm
Antworten
13
Aufrufe
2K
Klütenkopp
Klütenkopp
Antworten
7
Aufrufe
3K
Annemone
Annemone
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben